Vorsicht bei Stahlbus Entlüfterschraube (ABS Modelle)

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen,


    hatte mir im Rahmen des Pfingst-Rabatts bei Polo zwei M8x1.25x16mm Entlüftungsschrauben für vorne geholt. Hatte die schon ewig auf der Wunschliste bei Louis, dort war die Zuordnung auch genau so. Bei Polo gibt es nur M8x1.25, Länge ist immer 16mm. Bei Louis gibt es zwar auch nur 16mm, aber es steht wenigstens dabei.

    Laut Stahlbus-Homepage braucht man für die MT07 mit ABS links die M8x1.25x16mm, rechts aber M8x1.25x20mm. Für die Tracer wiederum M8x1.25x22mm.

    Mir wäre es neu, dass Tracer und MT andere Bremssättel haben. Habe die originalen Entlüftungsschrauben nachgemessen, da gibt es einen Längenunterschied von 6.25mm. Würde also annehmen, dass die 22mm richtig sind. Die 20mm passen vermutlich trotzdem, da links sicherlich 3mm Luft sind (Der Sechskant darf nicht am Bremssattel anliegen!).

    Ich schaue mal, ob ich morgen wen bei Stahlbus erreiche, ob die sich mit den 20mm nicht vertan haben. Außerdem mal Louis und Polo fragen, ob die das nicht eventuell doch haben, braucht man quasi bei allen neueren Yamaha-Modellen. Warum die rechts eine längere verbauen ist mir komplett schleierhaft. Hier mal beide Originalschrauben als Vergleich:

    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

    So einen O-Ring zu verbauen macht durchaus Sinn, geht vom Gedanken ein bisschen in die Richtung von den Stahlbus-Teilen. Aber nur rechts?


    Wichtig für alle die mit Stahlbus Entlüfterschrauben rumfahren: Checkt mal, ob ihr nicht auch rechts was falsches verbaut habt. Sieht man sehr deutlich, weil der Sechskant am Bremssattel anliegt.


    VG
    Johannes

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Über den rechten Anschluss wird die Bremsanlage befüllt, deshalb hier der Dichtring, damit keine Luft über das Gewinde gezogen wird. Beim Befüllen ist die Schraube nämlich dauerhaft auf.


    Beim linken wird nur kurz entlüftet, auf und wieder zu, also dort entbehrlich.

  • Über den rechten Anschluss wird die Bremsanlage befüllt, deshalb hier der Dichtring, damit keine Luft über das Gewinde gezogen wird. Beim Befüllen ist die Schraube nämlich dauerhaft auf.


    Beim linken wird nur kurz entlüftet, auf und wieder zu, also dort entbehrlich.

    Ok, das ergibt Sinn, danke für die Erklärung. Trotzdem doof, rechts und links unterschiedliche zu haben. Noch viel schlimmer ist aber, dass Louis es trotz eines Hinweises in den Bewertungen noch nicht online angepasst hat.

  • Louis und Polo haben wirklich nur die 16mm im Programm.

    Louis habe ich schriftlich nahegelegt, die Angaben für die MT07 unbedingt zu ändern und eventuell auch die 22mm Variante in ihr Programm aufzunehmen. Das Ding wird nämlich für alle Yamahas mit ABS und den etwas sportlicheren Bremsen benötigt. Sind schon ne Menge Motorräder.

    Stahlbus habe ich auch kontaktiert, die ändern die Angaben der entsprechenden Yamaha-Modell nach meinem Hinweis konsequent auf 22mm. Ist technisch die schlüssige/bessere Variante und sieht auch noch auf beiden Seiten gleich aus.

    Ich bestelle mir jetzt die 22mm Variante und bastel nächste Woche nochmal :daumen-runter

  • Ist bei Louis jetzt bestellbar unter der Artikelnummer 10030137. Lieferbar laut Webseite ab übernächster Woche.

    Angabe für die MT07 ist aber immer noch falsch...

  • Ich muss das hier sicherheitshalber zur Planung meiner Weihnachtswunschliste nochmal kurz reaktivieren.


    Ich möchte die passenden Ventile für die RM04 vorne.


    So stehts (rechte Spalte für vorne) aktuell für alle Modelljahre in der Kompatibilitätsliste von Stahlbus und soweit ich verstanden habe, wären 16 mm Länge links und 22 mm rechts für die MT-07 mit ABS die auch in der Realität passende Variante?


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.



    Bei Louis sind für RM042 weiterhin für vorne links + rechts identisch 16 mm Länge angegeben, das würde ich einfach mal ignorieren und nach Stahlbus Angabe ordern?

    Wenns vorne rasselt und hinten stinkt isse in Ordnung...

  • Stahlbus und Louis haben das nach meinem Feedback angepasst. Louis scheinbar nicht bei der RM04, warum auch immer. Ich habe gerade nochmal im Ersatzteilkatalog geschaut, für die RM04 ist es genauso wie für die anderen Baujahre, wenn du ABS hast.

    Also ist die Stahlbus Seite richtig und du kannst einfach bei Louis ein anderes Baujahr auswählen.