Warnweste / Verbandtasche unter der Sitzbank

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo Leute,


    sicher eine "blöde" Frage, aber ich wollte eine Warnweste an folgender Stelle platzieren:


    Bei der Beschreibung der Warnweste stand auch dazu "passt unter jede Sitzbank".

    Bin mir aber nicht sicher, ob ich die dort - auf der Batterie - einfach platzieren darf. Sitzbank passt danach auch noch super drauf. Also man muss nicht drücken oder sonst was.


    Allerdings bekomm ich da leider meine Verband-Tasche nicht mehr mit drunter. Das wäre natürlich ideal gewesen.


    Danke im Voraus für eure Rückmeldung :)


    Schönen Abend euch noch!

  • So doof es jetzt klingen mag, aber die Sitzbank zu entfernen dauert doch schon ein wenig...

    Ich meine jetzt nicht den Aufwand 2 Schrauben auszudrehen, sondern vielmehr den passenden Innensechskant dafür zu suchen.


    Sicher, dass diese Position geeignet ist?

  • .... wofür? Ausser Du bist in nem Land unterwegs, wo Vorschrift und da bin ich vorzugsweise unterwegs... Bin dort noch nie gestoppt worden, und hab auch nur sehr selten überhaupt mal die Schnittlauchtruppe gesehen... ok Guardia Civil jetzt in Spananien war öfter auf der Piste, aber an uns nicht interessiert.

    Tracer 700 17- , XL1200N (Modi.) 11- , FXDB 1584 (Modi.) 09- , MT01 RP18 (Modi.) 07-09, FZS1000S RN06 04-07, FJ1200 1XJ (st. modi.) 95-14, XJ600 51J (Modi.)90-95

  • Naja, über der Batterie würde ich jetzt nichts deponieren. Hätte ich kein gutes Gefühl. Kann das aber nicht belegen, ob die Batterie nicht doch etwas Luft braucht, um Wärme abzuführen.

    Call me the Breeze...I keep blowing down the road (J. J. Cale)

  • Wenn ich es richtig sehe, deckst Du teilweise den Ansaugschnorchel ab - mach das nicht!

    Wenn, einen Platz weiter hinten unter der Sitzbank suchen, oder die Jacke gleich beim Fahren anziehen.

  • Danke für die Rückmeldungen. Aber wie schon von anderen angemerkt: Die Tracer Rückbank ist einfach über ein Schloss unter der Sitzbank zu öffnen. Dauert also nicht lang.

    Und warum ich die Warnweste mitnehme, obwohl es vielleicht keine Pflicht ist? Weil ich, falls ich wegen einem Unfall oder technischem Defekt liegen geblieben bin, gut sichtbar am Straßenrand stehen möchte. Da ist es mir egal, ob es Vorschrift ist oder nicht. Meine eigene Sicherheit ;)


    Werde nochmal schauen ob die Position so sinnvoll ist. Gerade auch weil Euklid etwas wegen einem Ansaugschnorchel schreibt.

    Notfalls frag ich die Kollegen in der Werkstatt bei der 1000er Inspektion nochmal.


    Bis dahin kommt beides im Rucksack mit oder so.

  • Ich habe die Warnweste in einen Gefrierbeutel gepackt dann kannst du sie anders Falten. Dann konnte sie an die Stelle wo das Bordwerkzeug sitzt. Dann hast du das Problem mit der Batterie nicht. Verbandskasten habe ich immer im Topcase.


    Gruß Jens

  • N'abend

    Auch ich führe 2 Warnwesten und ein Verbandkasten/-Päckchen mit. Die Warnwesten habe ich in die Verkleidung gestopft und das Verbandpäckchen beim "Werkzeug". PASST! :daumen-hoch

    Änderungen Tracer:

    Windschild, Eigenbau mit Gutachten

    Kellermänner

    Kurzer KZH

    Soziushaltegriffe schwarz gepulvert

    Spritzschutz Hinterrad, Eigenbau , schwarz

    Navihalter, Eigenbau , schwarz l

    Tachobedienung linke Lenkerarmartur

    Speedohealer V4, STS

    Fahrwerk Wilbers

    Gabelstopfen, Aluminium, blau

    Stahlflex Spiegler, schwarz, blaue Fittings

    Bremsentlüfterventile Stahlbus mit blauen Kappen

    Brems-/ Kupplungshebel verstellbar

    Kühlerabdeckung in schwarz

    Komfortsitzbank original

    Shad Sh36

    Bobbins in Blau

  • Ich habe die Warnweste in einen Gefrierbeutel gepackt dann kannst du sie anders Falten. Dann konnte sie an die Stelle wo das Bordwerkzeug sitzt. Dann hast du das Problem mit der Batterie nicht. Verbandskasten habe ich immer im Topcase.


    Gruß Jens

    Danke Dir für den Tip! Werde ich probieren. Also mit dem Gefrierbeutel, sodass ich sie dann anders packen kann ;)


    Zitat von Divatreiber

    Auch ich führe 2 Warnwesten und ein Verbandkasten/-Päckchen mit. Die Warnwesten habe ich in die Verkleidung gestopft und das Verbandpäckchen beim "Werkzeug". PASST!

    Auch Dir danke für den Tip! Du hast die Verbandtasche also auf die kleine Werkzeugtasche gelegt? Sah für mich nicht so aus, als ob dann die Sitzbank noch drauf geht. Habs natürlich noch nicht getestet :D Werde ich aber machen ;)

  • Hier mal eine Anordnung wie du es unter die Sitzbank bekommst!

    - Eine Warnweste (Gelber)

    - Eine Verbandstasche (Orange)

    - Eine Warnhaube / Warndreieck (Weis)


    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.


    Alternative kannst du auch die zweite Warnweste anstatt der Warnhaube!!

  • N'abend

    Genauso hab ich das auch!👍🏻

    Nur mit zwei Warnwesten, da ich viel mit meiner Frau unterwegs bin.

    Änderungen Tracer:

    Windschild, Eigenbau mit Gutachten

    Kellermänner

    Kurzer KZH

    Soziushaltegriffe schwarz gepulvert

    Spritzschutz Hinterrad, Eigenbau , schwarz

    Navihalter, Eigenbau , schwarz l

    Tachobedienung linke Lenkerarmartur

    Speedohealer V4, STS

    Fahrwerk Wilbers

    Gabelstopfen, Aluminium, blau

    Stahlflex Spiegler, schwarz, blaue Fittings

    Bremsentlüfterventile Stahlbus mit blauen Kappen

    Brems-/ Kupplungshebel verstellbar

    Kühlerabdeckung in schwarz

    Komfortsitzbank original

    Shad Sh36

    Bobbins in Blau

Diese Inhalte könnten dich interessieren: