Kühlwasserstand niedrig

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Guten Tag zusammen,


    der Kühlwasserstand meiner MT-07 ist im kalten Zustand auf dem Minimalstand. Das angehängte Bild ist ein Foto, wenn die MT auf dem Seitenständer steht, wenn man drauf sitzt ist der Stand also noch niedriger. Ist das so in Ordnung oder soll ich etwas destilliertes Wasser nachfüllen? Wenn ich von oben am Kühler den Deckel öffne, ist das Wasser am Anschlag ganz oben. Des Weiteren befindet sich etwas Dreck(?) im Kühlwasser, woher kann das kommen und ist das normal? (siehe Bild2)


    Über eure Meinung würde ich mich sehr freuen.

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Beste Grüße,

    -Master Of Torque-

  • Hi,

    habe bei meiner Tracer genau das gleiche Phänomen. Letztens bei der 20.000 Inspektion angesprochen konnte der Händler keine Undichtigkeit feststellen und meinte nur: Beobachten. Da bei mir aber jetzt schon rund 25.000 km ohne weitere Auffälligkeiten wie erhöhte Kühlmitteltemperatur gleichbleibend scheint es einfach so zu sein bei dem Motor.


    Grüße

    Umsteiger

  • Vielleicht war das System mal irgendwann nicht richtig entlüftet.

    Der untere Behälter ist ja ein Ausgleichsbehälter, der die Volumenausdehnung von Wasser und ggf. Luftresten im Kühlsystem auffängt.

    Als ich letztes Jahr die Yamaha Erstbefüllung an Kühlflüssigkeit ausgetauscht habe waren da auch ein paar Krümel Schmock im Behälter, man spült das Kühlsystem bei der Gelegenheit ja deswegen auch durch. (siehe Bild)

    Den Stand im Kühler würde ich bei kaltem Motor auffüllen bis Oberkante Unterlippe, im Ausgleichsbehälter bis in den mittleren Bereich zwischen min und max. Überlaufen so gut es geht vermeiden oder gleich abspülen, Kühlflüssigkeit kann Flecken hinterlassen. Gegebenenfalls irgendwann nach etwas Fahren bei kaltem Motor nochmals prüfen und nachfüllen, aber ich denke nicht dass ein paar Milliliter mehr oder weniger kriegsentscheidend sind.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Wenns vorne rasselt und hinten stinkt isse in Ordnung...

  • Denke auch daß sich das System nachentlüftet hat.Kühlflüssigkeit dürfte der Farbe nach auch kein Jammerlube sein.Ablagerungen dürften vom Alu Kühlsystem sein.Kühlflüssigkeit sollte laut Yamaha alle drei Jahre gewechselt werden.Kühlflüssigkeit würd ich nur in den Ausgleichsbehälter nachfüllen.

  • Kipp ruhig ein bisschen destilliertes Wasser nach.

    Habe ich auch gemacht, da ich den Stand auch für kritisch hielt.


    Hat bei mir die Temperatur um einiges gesenkt.