Schraube ins Motorrad gefallen

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo Leute,


    mir ist was Dummes passiert.

    Und zwar ist mir eine Feststellschraube (zur Montage der Givi Smartphone-Tasche) zwischen Tank und Montagebrücke gefallen.

    Habe gefühlt überall hingeleuchtet und gesucht wo sie sein kann.

    Sie ist definitiv nicht auf den Boden gefallen.

    Habt ihr einen Tip wie ich an die verlorene Schraube kommen könnte? Und wichtiger: Kann die Schaden anrichten wo auch immer sie gerade ist?


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Aiii, Feststellschraube...




    Was auch immer das ist, aber ich gehe davon aus, dass keine Gefahr für die Schraube besteht. Im Gegenzug wird sie Dir keinen Schaden zufügen wollen.

  • Katastrophe konnte zum Glück abgewandt werden. Nach einer groß angelegten Suchaktion mit Scheinwerfern und allem drum und dran konnte die Schraub sicher geborgen und an ihren rechtmäßigen Platz gebracht werden ;)

    Thread closed.

  • Ist mir auch schon mal passiert, da half nur die Verkleidung abbauen.


    Hab es vorab mit einem "flexibilen" Magneten probiert, überall rumgestochert in der Hoffnung die Schraube wird angezogen. Sogar mit einem Endoskop, keine Chance.


    Die Schraube hatte sich irgendwo zwischen den 4 Zylinder verkeilt.

  • Karre anlassen und am Gas spielen (Vibrationen erzeugen), und dabei mal möglichst weit nach links und richts legen, natürlich ohne sie dabei umzuwerfen. Vielleicht auch mal kurz und hart anfahren und wieder hart abbremsen. Wenn sie dabei nicht herausfällt, wirst Du wohl demontieren müssen. Oder einfach eine neue oder ähnliche Schraube besorgen. Es ist nicht unmöglich, aber höchst unwahrscheinlich, dass so eine lose Schraube vorn echten Schaden anrichtet - in Batterienähe sähe das schon anders aus - aber da kommt man ja auch gut dran..

  • Es ist nicht unmöglich, aber höchst unwahrscheinlich, dass so eine lose Schraube vorn echten Schaden anrichtet - in Batterienähe sähe das schon anders aus - aber da kommt man ja auch gut dran..

    Nachdem ich im letzten Jahr bei 2 unterschiedlichen Autos Verkleidungsschrauben im Reifen hatte, bin ich von dieser Haltung (hatte ich auch sehr lange) etwas abgekommen. Verkleidungsschrauben sind zugegeben aber auch besonders blöd für so etwas.

    Nichtsdestotrotz habe ich mir jetzt die Variante aus dem Motorsport angewöhnt, dass nach Schrauben so lange gesucht wird, bis sie gefunden wurden. Egal wie lange es dauert und wie viel abgebaut werden muss.

  • Nachdem mir bei der XSR mal eine Schraube in den Heckrahmen gefallen war habe ich mir folgendes Zubehör zugelegt:

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.



    Die Schraube jedoch habe ich vorher befreit.

    Ein halber Meter Kabelisolation als Blasröhrchen und eine Flasche Bremsenreiniger als Druckluftspray um sie wieder aus ihrem Versteck zu locken.


    Eine Schlinge aus nicht isoliertem Draht (ca. ei halber Meter ;) ) für den letzten Rest.

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Hab mal ne 4er Inbus-Nuss ins Moped fallen lassen. Sie ist immer noch drin, gehört quasi zum Motorrad. 😂

    Karklausi

    Du hast es aber mit den Schrauben.....

    Mir ist vorgestern eine Ersatzschraube M6 Linsenkopf Inbus von der Sitzbefestigung,

    weggehoppst. Lange gesucht. Sie lag rechts in der Heckverkleidung unter dem Ramenrohr. Lange Spitzzange war mein Retter.

  • HF1983

    Das Werkzeug ist gut für solche Zwecke, was mir nich fehlt is ne Flasche Geduld. :brauen

    Änderungen Tracer:

    Windschild, Eigenbau mit Gutachten

    Kellermänner

    Kurzer KZH

    Soziushaltegriffe schwarz gepulvert

    Spritzschutz Hinterrad, Eigenbau , schwarz

    Navihalter, Eigenbau , schwarz l

    Tachobedienung linke Lenkerarmartur

    Speedohealer V4, STS

    Fahrwerk Wilbers

    Gabelstopfen, Aluminium, blau

    Stahlflex Spiegler, schwarz, blaue Fittings

    Bremsentlüfterventile Stahlbus mit blauen Kappen

    Brems-/ Kupplungshebel verstellbar

    Kühlerabdeckung in schwarz

    Komfortsitzbank original

    Shad Sh36

    Bobbins in Blau

  • HF1983

    Das Werkzeug ist gut für solche Zwecke, was mir nich fehlt is ne Flasche Geduld. :brauen

    :D

    Die ersten "geduldigen" Rettungsversuche sorgten aber bei mir dafür, dass die Schraube immer weiter im Rahmen verschwand...

    Wenn ich ne Kiste voll mit Ersatzschrauben aller Größen und Formen hätte, wäre ich da bestimmt auch lockerer. ;)


    Der Stift von einer der Verkleidungsnieten am Kettenschutz der mir mal in die Schwinge gefallen war, fuhr auch bis zum nächsten Reifenwechsel mit :D

  • Die längst verflossene BMW F 800 GS meines Sohnes fährt, wenn sie noch fährt, seit vielen Jahren mit einer 9er Nuß in irgend einem versteckten Winkel des Motorgehäuses herum. Wir haben uns die Augen aus den Höhlen gesucht- nichts gefunden.

    Dafür blieben mir im letzten Herbst anläßlich des Abbaues mehrerer Anbauteile von meinem Suzuki Jimny wegen der anstehenden Rostsanierung beim Wiederanbau 3 Schrauben übrig. Derr Suzuki fährt trotzdem und bisher ist nichts abgefallen.

  • Wenn ich noch mal am hinteren Bereich der Mt, mit Serienauspuff, schraube, stopf ich auf jeden Fall ein Tuch ins Endrohrloch.

    Oder mach ne Plastiktüte drüber, wenn er schon kalt ist. Erspart bestimmt Höhlenforschung im Auspuff, oder Schrauberei da unten.

  • Der Stift von einer der Verkleidungsnieten am Kettenschutz der mir mal in die Schwinge gefallen war, fuhr auch bis zum nächsten Reifenwechsel mit :D

    Jau, den fahr ich da auch noch spazieren. :rocker

    Änderungen Tracer:

    Windschild, Eigenbau mit Gutachten

    Kellermänner

    Kurzer KZH

    Soziushaltegriffe schwarz gepulvert

    Spritzschutz Hinterrad, Eigenbau , schwarz

    Navihalter, Eigenbau , schwarz l

    Tachobedienung linke Lenkerarmartur

    Speedohealer V4, STS

    Fahrwerk Wilbers

    Gabelstopfen, Aluminium, blau

    Stahlflex Spiegler, schwarz, blaue Fittings

    Bremsentlüfterventile Stahlbus mit blauen Kappen

    Brems-/ Kupplungshebel verstellbar

    Kühlerabdeckung in schwarz

    Komfortsitzbank original

    Shad Sh36

    Bobbins in Blau

  • Es geht auch umgekehrt: bei meinem ersten Motorrad hab ich nach einigen Wochen Besitz auf einer Schraube eine 10er Nuss gefunden. Die stand gar nicht als Zubehör im Kaufvertrag?

    Hab sie heute noch.

    The road of excess leads to the palace of wisdom. (William Blake: Proverbs of Hell)

  • Was hier alles zusammengekauft wird......

    Denkt dran, es herrscht Corona, kauft Klopapier bevor es wieder knapp wird.


    Ich hab auch was gekauft :

    https://www.google.com/search?…Z3dzLXdpeg&sclient=psy-ab


    Ist zum Bewegungstrainig für Senioren absolut empfehlenswert, wir strampeln täglich im Wohnzimmer. Eine Nachbarin hats gesehen, ich musste für sie auch sowas bestellen, kommt morgen. Kostet bei Amazon € 99,95

  • Methusalem : für solche Fälle wäre ein Crosser oder Laufband sinnvoller :winken wünsche euch trotzdem viel Spaß beim radln :daumen-hoch

    Mods:

    Mofessor

    Gabelbalg

    Tacho über Scheinwerfer

    Blaze Halter Fußstütze hinten

    Evotech Tail Tidy mit kombi KZL / Rückstrahler

    Org. XSR Handguards

    Usb SAE Doppelsteckdose

    Lenkererhöhung 25mm

Diese Inhalte könnten dich interessieren: