Neuer MT 07-Fahrer

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen,

    ich habe mich soeben hier angemeldet. Ende der Woche bekomme ich meine neue MT07 und da hat man natürlich viele Fragen und hofft auf Anregungen.

    Motorradmäßig bin ich kein unbeschriebenes Blatt, die MT07 ist mein vierzehntes Motorrad. Sie ersetzt einen BMW C 650 GT Roller den ich 6 Jahre gefahren habe. Der Grund für den Wechsel ist in erster Linie das Gewicht und die Größe des BMW-Rollers. Ich bin nicht mehr jung und das Rangieren und Aufbocken des Rollers fällt mir immer schwerer, also schaute ich mich nach etwas Leichterem um. Zudem ist mein Vertrauen in die BMW-Technik etwas gestört, nach 13000 Kilometern fing die Kupplung an zu rupfen dass es die ganze Karre schüttelte, das ist sehr störend. Was noch störend ist an dem Roller ist das Geräusch dem man als Fahrer ausgesetzt ist, man hat ständig ein sehr unangenehmes Ansauggeräusch in den Ohren. Ansonsten ist der Roller aber eine hervorragende Reisemaschine, er geht wie die Sau und ist hervorragend zum Kurvenwetzen geeignet. Ich habe heute die MT probegefahren, mich wohlgefühlt und gekauft. Was mir an der MT nicht gefallen hat war die Position des Lenkers, der sitzt für mich zu tief und ist zu weit vorne, also wird eine Lenkererhöhung montiert. Als weiteres Zubehör kommen SW-Motech-Packtaschen ans Motorrad. Wahrscheinlich werde ich noch ein Windschild, heizbare Griffe und Handschützer nachrüsten, so nach und nach. Was umgehend eingebaut wird ist eine 12-Volt-Steckdose weil ein Navi an den Lenker kommt. Wegen des Windschildes hoffe ich auf Erfahrungen die andere Forumsmitglieder gemacht haben, die Auswahl ist ja groß und nicht jedes Schild taugt was.

    Ach ja, ich weiß es zwar nicht, rechne aber dass ich mit meinen 73 Jahren wahrscheinlich der Älteste hier bin....:winken


    Grüße aus Oberbayern

    Franz

    Gruß aus Oberbayern :bier

    Franz

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Servus Franz,


    vielen Dank für Deine ausführliche Vorstellung - verdient Respekt :daumen-hoch !


    Nun, mit dem Alter könntest Du evtl. recht haben, aber man ist ja bekanntermaßen nie zu alt zum MT fahren 😁 . Welche Farbvariante ist es denn geworden?


    Ach so, klar: Herzlich willkommen in unserem virtuellen 07er/700er Wohnzimmer! Viel Spaß auf unseren Seiten. Du wirst reichlich Infos zu den von Dir genannten Themen finden, bspw. zu:


    - Heizgriffen (KLICK!!!)

    - Bordsteckdose (KLACK!!!)

    - Windschild (KLICKE-di-KLACK!!!)


    Es gibt aber noch mehr :nicken ...


    Wäre schön, wenn Du Dich auch noch ein wenig durch unsere Umfrageecke klicken könntest und dabei dann gleich Deine MT HIER (KLICK!!!) eintragen würdest...


    Vielen Dank und schönen Abend noch!

    Born tomorrow!

  • Hallo und willkommen hier im Forum.

    Was das Alter angeht, kann es gut sein, dass du hier im Forum der führende bist. Aber nur weil mein Vater hier nicht angemeldet ist. Der wird bald 82 Jahre jung und fährt auch die MT07.

    Dann mal allzeit gute Fahrt und viel Spaß hier...

    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten! :brauen

  • Heute habe ich meinen BMW Roller beim Händler abgeliefert und die Papiere für die Zulassung meiner Yamaha mitgenommen. Allerdings nicht für die schöne blaue MT07 sondern für eine graue 700er Tracer.

    Warum?

    Es sollte bei der MT07 der Lenker ein wenig höhergesetzt werden. Leider gibt es für das 2019er Modell keinen Höherlegungssatz und mit dem serienmäßigen Lenker wolte ich das Motorrad nicht, die Sitzposition passte mir nicht.

    Also wurde überlegt was man machen könnte.

    Der Chef : Ich spitze jetzt meinen Bleistift und rechne ganz scharf was du mir für die graue Tracer draufzahlen müsstest.

    Er rechnete so scharf dass ich nicht nein sagen konnte. Ich hätte bei der MT sowieso Geld für ein Windschild ausgegeben, also habe ich den Mehrpreis von € 800,- sofort akzeptiert. Beim Stehenbleiben muß ich halt die Beine etwas mehr ausstrecken weil die Sitzhöhe 3 Zentimeter höher ist, es geht aber gerade noch. Also melde ich morgen meine neue, graue Yamaha Tracer 700 an. Ist sowieso das geschicktere Motorrad und an die Farbe werde ich mich schon gewöhnen.

    Wenn ich die Maschine habe mache ich ein Foto und stelle es hier als Avatar ein.

    Bis später !


    Gruß Franz

    Gruß aus Oberbayern :bier

    Franz

    3 Mal editiert, zuletzt von Methusalem ()

  • Hey Franz,


    super - dann mal viel Spaß mit Deiner Tracy! Und es stimmt doch immer wieder: Erstens kommt‘s anders, und zweitens als man denkt.


    Gute Fahrt und viele angenehme Kilometer...


    Schönen Abend noch!

    Born tomorrow!

  • ... die Tracer ist sowieso das bessere Modell, willkommen und jetzt ALLES richtig gemacht.

    Freiheit für die Straßen, weg mit dem Teer!

  • Hallo Franz,


    willkommen hier im Forum und Glückwunsch zur neuen 700er, viel Spaß und allzeit gute Fahrt.

    Bin ja auch Ü70 und war bis jetzt auf jedem Treffen. Der "Bremsklotz" aus Hagen ist aber wahrscheinlich der Älteste.


    Viele Grüße Oskar


    PS

    ...warum soll die Tracer besser als die anderen CP2-Modelle sein?

    Mehr Plastik = Besser?

  • PS

    ...warum soll die Tracer besser als die anderen CP2-Modelle sein?

    Mehr Plastik = Besser?

    Ich bin mir sehr sicher, dass das ein Scherz in die Richtung "das was ich habe ist eh immer das Beste" war ;)

    :boingser:boingser:boingser

  • Hab das Rad heute Vormittag abgeholt und bin schon 11 Kilometer gefahren. Passt mir ganz gut. Die Lackierung (nimbus grey) geht auch, schaut nicht schlecht aus.

    Das Zubehör wird nachgeliefert, Packtaschen von SW Motech und 12-Volt-Steckdose fürs Navi, Einbau mach ich dann selber. Ich überlege noch einen Tankrucksack zu kaufen, 3 Größen gibt es da, ich tendiere zur mittleren Größe.

    Gruß aus Oberbayern :bier

    Franz

  • Das Grau (a.k.a. "beige") ist für mich die schönste Farbe der aktuellen Tracer.


    "Zwischen Inn und Salzach" in Oberbayern kann nicht weit weg von Niederbayern sein, schätz ich mal.


    Also herzliche Grüße aus Simbach!

    *** fahren und fahren lassen ***

  • #PhilMT: Ich wohne in Teising


    Heute Nachmittag bin ich eine Stunde gefahren, streng nach Einfahrvorschrift, die Tracer hat ihre "Regentaufe" bekommen, ich hab sie richtig eingesaut.

    Es ist schon eine starke Umgewöhnung vom BMW Roller her, die Tracer ist hart gefedert. Trotzdem ist das Fahren und vor allem das Rangieren in der Garage um einiges leichter als mit dem 261-Kilo-BMW-Trumm. Es fühlt sich noch alles ein wenig knochig an, auch die Schaltung. An die Schalterei muß ich mich erst wieder gewöhnen. Aber dafür habe ich jetzt wieder ein richtiges Motorrad. Der BC zeigt nach der Herumstopselei mit geringer Geschwindigkeit einen Durchschnittsverbrauch von 4,5 Litern an.

    Nach der Regenfahrt wäre Kettenschmieren angesagt, Kettenspray muß ich erst noch kaufen.

    Und noch ein paar Kleinigkeiten....

    Gruß aus Oberbayern :bier

    Franz

  • Hallo Franz,

    auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum und viel Spaß mit der Tracer.

    Und natürlich ist das eine Umstellung vom Roller auf ein Moped, aber da gewöhnst du dich schnell dran.


    Teising ist ja gleich ums Eck von Passau und mit Landau bist du ebenso nahe an Teising PhilMT , nur halt in die andere Richtung :lachen

    Umbauten:

    Evotech Performance Kühlerschutz - Bruudt Kennzeichenhalter - Probrake MIDI Kupplungs- & Bremshebel - Yamaha Komfort-Design Sitz - Akrapovic Komplettauspuffanlage E4 inkl. KAT - Bodystyle Kühlerabdeckung - ABM 0229 Alu-Lenker - Wilbers Gabelfedern - …

  • Hi Franz

    wie kommst du mit dem Wechsel von Roller auf Motorrad klar? Ist ja doch ein ganz anderes Fahrgefühl. Ich spreche da aus Erfahrung weil ich einen Rollerbruder habe. Aktuell ist er von Vespa auf Lambretta umgestiegen. Ich weiß gar nicht wie viele Staubsauger er schon besaß. :ablachen


    Gruß Dirk

    In Continental we trust :rocker

  • Thirk, es gibt da noch ein anderes Simbach, das viel näher dran ist.

    Ah, bei Arnstorf...

    Umbauten:

    Evotech Performance Kühlerschutz - Bruudt Kennzeichenhalter - Probrake MIDI Kupplungs- & Bremshebel - Yamaha Komfort-Design Sitz - Akrapovic Komplettauspuffanlage E4 inkl. KAT - Bodystyle Kühlerabdeckung - ABM 0229 Alu-Lenker - Wilbers Gabelfedern - …

  • Hi Franz

    wie kommst du mit dem Wechsel von Roller auf Motorrad klar? Ist ja doch ein ganz anderes Fahrgefühl. Ich spreche da aus Erfahrung weil ich einen Rollerbruder habe. Aktuell ist er von Vespa auf Lambretta umgestiegen. Ich weiß gar nicht wie viele Staubsauger er schon besaß. :ablachen


    Gruß Dirk

    Die Tracer ist mein vierzehntes motorisiertes Zweirad, die letzten beiden waren Roller. Und ein BMW Roller ist beileibe kein Staubsauger, der rennt 180 und hat ein Top Fahrwerk. Das Fahrgefühl ist absolut "Motorrad", nur mit viel mehr Komfort und leider auch mit viel mehr Gewicht und Lärm auf dem fahrerplatz. Mit der Tracer bin ich bisher 69 Kilometer gefahren, da kann man noch nicht viel sagen. Ich sehe aber kein Problem mit dem Gerät klarzukommen.

    Gruß aus Oberbayern :bier

    Franz