Übersicht Gepäckträger/Kofferträger Ténéré 700

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Wenn Du wirklich enge Koffer haben willst, dann nimm die von RMS Metalwork. Breite: 87 cm. Die besten Koffer am Markt und kosten genauso viel wie die Schrankwände.

  • Eng gebaut sind sie , ja. Aber wenn ich ehrlich bin gefallen sie mir nicht mal Ansatzweise, was zu ihrer Funktionalität und Qualität natürlich nichts aussagt. Finde die passen Optisch besser an meine Olle DR600 als an eine Neumodische T7.


    Geschmäcker sind halt verschieden und das ist gut so.

    Von der Optik finde ich die Originalen noch am schönsten, also im Gesamtbild, gefolgt von den Trax ADV die mir aber persönlich zu weit nach außen bauen ohne Cut-out. Und abnehmbare Halter schützen auch nix wenn sie ab sind;-)

  • Wenn man mit den Softtaschen mal längere Zeit 190 ballert, halten die Taschen das aus?

    Ich denke schon ,wenn sie Gewichts-mässig nicht überladen sind , Du meinst sicher weil meine nur aus Gummi/PVC sind gegenüber den Nylons. Da passiert nichts,aber laut Hersteller bis 130km/h zugelassen mit 5 kg.je Seite. Ist so ein Schlauchboot-Zeugs, was man auch flicken kann. Ein Ortlieb-Sack hat das selbe Material und ist recht Robust.Bin schon 160-170 km/h mit denen gefahren:kaffeemuede:daumen-hochJens Ausser dem kann man alles mit Rokstraps noch stabilisieren.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: