Übersicht Gepäckträger/Kofferträger Ténéré 700

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Das hier hatte ich mal zusammengezimmert:

    so richtig happy bin ich aber irgendwie noch nicht - und das Heck macht es einem auch nicht leicht, denn außer den vier Punkten ist da nichts d.h. der Hebel wird relativ lang und damit auch die Kräfte
    edit: ,wenn man mit der Auflagefläche zu weit nach Hinten will.

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Außerdem muss das ziemlich massives Alu werden, was die Verarbeitung nicht einfacher macht.


    Alternativ:

    Hat jemand das hier schon mal in Natura gesehen:
    https://www.yamaha-motor.eu/de…k/BW3-F48A0-00-00/?path=/
    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.
    Schön ist anders, aber sieht man ja nicht :D
    Nur der Rallyesitz wäre dann natürlich raus

    LG Daniel


    Ténére 700 Ceramic Ice
    gemacht/geplant: hoher Kotflügel, Elektronik, Motorschutz, Gepäcklösung, kurzer KZH, Graphics, Tachoverlegung, Heizgriffe, Blinker, Fahrwerk, ...


    "... also ich fands lustig ?("

    Einmal editiert, zuletzt von Godfather ()

  • Das hier hatte ich mal zusammengezimmert:

    so richtig happy bin ich aber irgendwie noch nicht - und das Heck macht es einem auch nicht leicht, denn außer den vier Punkten ist da nichts d.h. der Hebel wird relativ lang und damit auch die Kräfte

    [attach='8058','none','false'][/attach

    Deswegen stützt sich ja der Yamaha Original Topcaseträger an drei Punkten ab.

  • Ja, wobei der auch für Soziusbetrieb ausgelegt zu sein scheint d.h. der Träger muss das ganze Rahmenheck versteifen. Wenn man nur Softgepäck hat und sonst nichts, dann müssten die beiden hinteren Punkte schon reichen.

    LG Daniel


    Ténére 700 Ceramic Ice
    gemacht/geplant: hoher Kotflügel, Elektronik, Motorschutz, Gepäcklösung, kurzer KZH, Graphics, Tachoverlegung, Heizgriffe, Blinker, Fahrwerk, ...


    "... also ich fands lustig ?("

  • Zitat

    hab ich mal zusammengezimmert

    Daniel, dieses Rack finde ich klasse so. Würde ich mir sofort zulegen (wenn denn mal endlich meine Weiss-Rote da ist). Man müsste noch Schnellverschlüsse für die Originalbolzen haben - dann wär´s pefekt.

  • Ja, wobei der auch für Soziusbetrieb ausgelegt zu sein scheint d.h. der Träger muss das ganze Rahmenheck versteifen. Wenn man nur Softgepäck hat und sonst nichts, dann müssten die beiden hinteren Punkte schon reichen.

    Da dürftest Du recht haben. Und dein Vorschlag ist ja auch viel weiter vorne und damit ist der Hebel wieder kleiner.

  • Sehe ich das richtig das der Yamaha Kofferträger an beiden oberen Punkten und an den Fussrastern befestigt wird?

  • Heute den Topcase Träger montiert...


    Echt massiv das Teil......


    Ja Hübsch ist was anderes doch für meine Arbeit brauch ich eine absperrbare Box wo sehr viel rein geht......

  • Wer mag die schon?

    Aber ständig irgengwelche dicken Alukisten spazierenfahren find ich noch schlimmer. Ich vermute ja sowieso, dass die meisten davon leer sind, aber sieht halt wichtig aus, als komme man grad aus der Sahara.

  • Joh, kann man machen, optisch aber auch nicht der Brüller. 170,- sind auch n Wort.


    Ich hab auf der Gepäckbrücke nen Tankrucksack von Polo, Qbag, 30,-.

    Ist auch erweiterbar von 16 auf 28 Liter.

    Neulich ne 4-Tages-Tour durch den Schwarzwald gemacht, hat alles reingepasst. Man lernt sich zu beschränken, ich brauch ja nix ...

  • Das Minirack von Hepco geht eher in Richtung meiner Anforderungen.

    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.


    Interessante Befestigungslösung und als Basis für Packtaschen sollte es groß genug sein.


    Uuund ich sehe gerade, die Zuladung sind 3-5 kg :weia

    LG Daniel


    Ténére 700 Ceramic Ice
    gemacht/geplant: hoher Kotflügel, Elektronik, Motorschutz, Gepäcklösung, kurzer KZH, Graphics, Tachoverlegung, Heizgriffe, Blinker, Fahrwerk, ...


    "... also ich fands lustig ?("

  • Es gibt aber auch eine stärkere Variante (für Topcases) mit gleichem Unterbau. 3-5 kg also nur wegen der Platte, der Träger kann mehr


    >>> "Empfohlene Zuladung: 5 kg Zuladung im Topcase"


    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

    Je älter ich werde, um so so schneller war ich früher...
    CRF 300 L + Ténéré 700 + Street Triple 765 RS

    2 Mal editiert, zuletzt von wildduck ()

  • Der Motorschutz von SW-Motech sieht so aus, als würde er auch die Wapu schützen. dann brauchts kein Geweih unten - das oben eh nicht.

    Auf dem Bild von sw-motech ist kein Schutz für die Wasserpumpe erkennbar

Diese Inhalte könnten dich interessieren: