Inspektionsanzeige an der Ténéré?

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hat die Tenere eine Inspektionsanzeige?

    Wahrscheinlich schon, oder.

    Aber meine eigentliche Frage dazu:

    Kann man die selbst zurücksetzen / löschen, oder ist dazu zwingend eine Werkstatt nötig?


    Ich schraube grundsätzlich selbst, und lasse mir nicht von einem blinkenden Lämpchen vorschreiben, wann ich das Oel zu wechseln hab. :weia Hoffentlich geht das unproblematisch bei der T7.

    Weiß das jemand von Euch?

    Vielen Dank schonmal! :winken

  • T7 hat keine Inspektionsanzeige - doch im internen Motorspeicher (oder wie man das auch immer nennt) wird Km abhängig etwas aufscheinen was mit einem ? PC gelöscht wird UND Online gespeichert - somit sind die in Werkstätten gemachte Service immer nachvollziehbar......

    Das sagte mein Verkäufer.......

    :toeff        :peace

  • Jo, das is mir egal.

    Wenn ich das Ding erst habe, werde ich es mindestens die nächsten 15 Jahre fahren. Irgendwelche Stempel im Serviceheft brauch ich nicht, Wiederverkaufswert ist uninteressant.

    Solange nix eingeschränkt wird, oder die Maschine in ein Notlaufprogramm geht, ist alles in Ordnung. Wenns nur im Speicher abgelegt wird und sonst keine Konsequenzen hat, wärs für mich ok.


    Is das bei der MT07 auch so?

    Hatte leider noch nie ne Yamaha, deshalb keine Ahnung.

  • Bei Triumph ist das Serviceheft mittlerweile egal. Alles online... schlecht für self-service und freie Werkstätten. Obwohl genau das ja vom Gesetzgeber erwünscht ist.

    Je älter ich werde, um so so schneller war ich früher...
    Ténéré 700 + Street Triple 765 RS
  • Verlierst halt deine Garantie.