Yamaha-typischer Streifen auf dem Tank der neuen Ténéré 700

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Liebe Freunde des CP2-Motors und der Tenere,


    mir fehlt das traditionelle Yamaha-Design, konkret die unterbrochene, gestrichelte Linie am Tank der Tenere 700. Diese war auf den Urahnen XT600Z bis zur letzten XT660Z stets vorhanden (Beispiele siehe auf der sehr informativen Seite https://www.xt600.de/xt_stammbaum/xt_typenkunde.html oder Fotos der alten Teneres im Netz).


    Da ich mir meine Neue in "Competition White" bestellt habe, schreit sie förmlich nach Folierung einer rot-weiß gestrichelten Linie mit schwarzer Einfassung. Denkt von Euch auch jemand daran, nachzurüsten oder ist vielleicht schon weiter und hat einen Entwurf vorliegen? Die Position der Linie kann ich erst entscheiden, wenn das Modell vor mir steht. In Überlegung derzeit ist ein Verlauf auf Höhe des Yamaha-Logos oder aber entlang der Kante in der Verkleidung (über dem Logo).


    Bin gespannt auf Eure Meinung und wünsche allzeit unfallfreie Fahrt :winken


    Andi

  • Markus

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Aus dem italienischen Forum, so sehen die Generationen nebeneinander aus:


    http://www.clubtenereitalia.it…ents/31644/IMG_3195-2.jpg


    Du kannst schonmal das Netz nach den Entwürfen von Rubberdust absuchen, er hat da wohl was in der Pipeline. Wenn ich das soweit richtig memoriere, dann plant er einen Webshop mit seinen Designs.



    Hier eine nette Bildmanipulation auf Basis der Blauen während der World Raid:


    http://www.tenere-e-tours.ch/t2.jpg


    Auch sehr nett gelb/schwarz an der T7:


    https://uploads.tapatalk-cdn.c…37b201ba6bd453453c911.jpg



    Und als es noch nicht alles in Photoshop oder aus dem Drucker gab, da habe ich mich dann mal hingehockt und selber lackiert und geklebt:


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Guten Morgen,


    vielen Dank für die Bilder, die goldenen Felgen würde ich an der "Competition White" auch seeeeeeeehr begrüßen. Aber ich würde nicht das gesamte Outfit ändern wollen.


    Mir schwebt so eine Lösung vor entlang der Kanten im Verkleidungsteil (wobei der Farbton noch anzupassen ist):


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.



    Oder tiefer auf Höhe des Yamaha Logos:


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Breite und Höhe der Streifen müssten noch ausgetüfftelt werden. Hat jemand schon in die gleiche Richtung gedacht oder ist schon weiter (und technisch und logistisch begabter als ich)?


    Einen schönen Freitag und allzeit unfallfreie Fahrt wünscht


    Andi

  • Vom Auge und von der Idee her sehr gut! Oben sieht gut aus und erinnert mich an den hohen Streifen bei der XT1200Z.

    Der untere Vorschlag gefällt mir ebenso, auch kann ich gut damit leben, dass die Waben so angezogen sind.


    Je weiter Du Dich von der Fahrzeugmitte fern hälst, desto einfacher wird das Anbringen, von wegen gleich und so. Bei beiden Vorschlägen läuft Dein Streifen in Richtung Tank.

    Vollkommen ungefährlich wird dann ein Streifen unten auf dem Roten, oder mit Abstand darüber. Irgendwo mag ich auch das Weiß oben am Fahrzeug. Hach schwierig...

  • Ich werde mir - für meine weiß-rote - die Heckplastik der schwarzen T7 draufmachen. Das zerkratze ich dann ordentlich (ich kenn mich doch) und mach vielleicht noch eine coole Startnummer drauf . Und wenn ich sie mal verkaufen sollte kommt das rote wieder drauf.


    Und das Yamaha block design muss natürlich auch auf den Tank. In etwa so....


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Je älter ich werde, um so so schneller war ich früher...
    CRF 300 L + Ténéré 700 + Street Triple 765 RS
  • Wenn das ein großer Aufkleber ist, aus dicker Folie, hätte man dann dort auch gleich den Kratzschutz für die Tankverkleidung.


    Mal sehen was Nicci Rubberdust da bringt.

  • Alles ist möglich. Farbe kann man kaufen und soviel muss man ja gar nicht umlackieren. Das Heck würde ich immer in mattschwarz nehmen.

    Je älter ich werde, um so so schneller war ich früher...
    CRF 300 L + Ténéré 700 + Street Triple 765 RS
  • Mehr als 2 Monate nach Eröffnung dieses Beitrages sind mehrere Dinge vollbracht: Tenere geliefert, angemeldet und bislang sehr genossen ;) und nun auch das Design "individualisiert": Nun mit den Yamaha-typischen Streifen auf dem Tank.:klatschen


    Über Geschmack lässt sich -wie immer- trefflich streiten, ich finde es toll!


    Genießt den Herbst und allzeit unfallfreie Fahrt wünscht


    Andi

    Dateien

    • IMG_4917-2.JPG

      (204,06 kB, 75 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4918-2.JPG

      (266,83 kB, 64 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

Diese Inhalte könnten dich interessieren: