UMBAU Lenkerendenspiegel

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • HEY nun vl im richtigen Thema:


    Kommen wir zu meinem 2ten Umbau und dessen Problem:


    1. Die geliebten Highsiderlenkerendenspiegel Evo... voller Freude packe ich sie aus und war von der Optik überwältigt dann habe ich begonnen an meinem Rizomalenker die rizomalenkerenden zu entfernen auf der Gas Seite kein Problem.... jedoch auf der Kupplungsseite dreht sich die Befestigungsachraube sowie das lenkerendengewicht einfach durch ohne sich fester oder lockerer zu schrauben.... habt ihr eine Lösung oder Vorschlag was ich tun kann?...:regen

  • Reicht ein Thema denn nicht ? Sei doch so nett un nimm diese Frage dann mal aus dem anderen Thread raus, sonst verteilt sich wieder alles.


    Sind das Lenkerenden, die durch eine Schraube gespreitzt werden und sich dadurch verklemmen? In dem Fall müsstest du ja nur die Schraube aus dem Lenkerende drehen. Heißt Lenkerende fixieren, z.B. mit Gummi umschlagen und mit einer Zange packen

  • mit Gummi umschlagen und mit einer Zange packen

    das ist kein Thema denn ich kann sie auch mit der Hand festhalten, jedoch dreht die schraube durch die das ganze denke ich mal auseinander spreizt. War ab werk schon mit Rizoma versehen. die schraube an sich ist mein Problem.

  • ...dann fahre dorthin, wo sie montiert wurden.


    Aus der Ferne manchmal schwer zu verstehen, aber wenn Du weder fest noch lose drehen kannst, dann ziehe doch so den ganzen Pömpel aus dem Lenker.

  • ...dann fahre dorthin, wo sie montiert wurden.


    Aus der Ferne manchmal schwer zu verstehen, aber wenn Du weder fest noch lose drehen kannst, dann ziehe doch so den ganzen Pömpel aus dem Lenker.

    Oder verkannte ihn so stark das er sich nicht mehr mitdreht und du die Schraube lösen kannst.

    Umbauten:

    Evotech Performance Kühlerschutz - Bruudt Kennzeichenhalter - Probrake MIDI Kupplungs- & Bremshebel - Yamaha Komfort-Design Sitz - Akrapovic Komplettauspuffanlage E4 inkl. KAT - Bodystyle Kühlerabdeckung - ABM 0229 Alu-Lenker - Wilbers Gabelfedern - …

  • Du weder fest noch lose drehen kannst, dann ziehe doch so den ganzen Pömpel aus dem Lenker.

    das geht leider nicht da es wie erwähnt auch nicht locker ist es lässt sich einfach nicht abschrauben...

  • Hey, habe mich nochmals hingesetzt und daran getüftelt, mittels Gummihammer Schraubenzieher und Imbus hat es dann endlich geklappt. Danke für die Hilfe:heil:heil

  • Wie wäre es denn mit einem Foto von der ganzen Problematik. Dann kann sich jeder vorstellen, was nicht geklappt hat - und Du hilfst dem nächsten mit dem gleichen Problem.

    Darum geht's doch hier im Forum (unter anderem...), oder?


    Danke! :bier

    Langes Leben und Spaß dabei wünscht
    Melli_Blue


    Andreas M.

  • der Spreiz-Gummi hatte sich so mit der Innenseite des Lenkers verklebt, dass es nur mit Gewalt :muckis möglich war ihn herauszuholen. :kruecken

Diese Inhalte könnten dich interessieren: