Servus aus dem Altmühltal

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen,

    bin 37 und ich habe die freundliche Genehmigung meiner Frau den Mopedschein machen zu dürfen:brauen

    Und auf der Suche nach dem richtigen Motorrad bin ich bei der XSR 700 hängen geblieben

    Der klassische Look der zum customizen einlädt (das erste das fliegt is der Nummernschildhalter), in Verbindung mit dem Sound (mit der richtigen Tröte(ich glaube ich mag nen leo vince)) ist genau mein Ding.

    Ich finde sie in jeder Farbe schön, ausser in dem neuen Weiß. Ansonsten wärs mir fast egal ob grün, rot, silber oder mattschwarz.

    Ich bin schon immer gern mit zwei rädern unterwegs gewesen, mit 16 mit der 125er und danach Fahrrad oder alte Vespa.

    Jetzt wird es Zeit für was richtiges.

    Ich freue mich schon sehr auf den Frühling, und hoffe bis dahin meinen Führerschein bestanden zu haben und eine XSR 700 zu besitzen.

    Ich freue mich darauf mich mit euch in sachen Erfahrungen und Umbauten austauschen zu können.

  • Schöne Gegend. Viel Spaß im Forum und natürlich mit deiner 700er

    LG Daniel


    Ténére 700 Ceramic Ice
    gemacht/geplant: hoher Kotflügel, Elektronik, Motorschutz, Gepäcklösung, kurzer KZH, Graphics, Tachoverlegung, Heizgriffe, Blinker, Fahrwerk, ...


    "... also ich fands lustig ?("

  • Cool! XSR 700 hatte mir auch gefallen! Bin aber bei der MT07 hängengeblieben. Ich hab meine seit April 2019 Neu! Die Dinger sind einfach Super und reich vollkommen für den Alltagsgebrauch aus! Bis heute hab ich sie mittlerweile sehr verändert und mir quasi eine eigene MT07-Sp gemacht. Das nächste und wahrscheinlich letzte Projekt werde ich im Frühjahr machen. Da spendierte ich dem Bike ein neues Fahrwerk von Wilbers oder Öhlins. Hab in der Nähe einen Motorrad Fahrwerksguru und lass das auf mein Gewicht und Fahrverhalten abstimmen.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: