Bekleidung, Louis oder Polo ?

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Moin Liebe Gemeinde,

    ich brauche noch ein paar neue Kleidungsstücke. Jacke,Hose,Handschuhe etc.

    Wer hat eurer Meinung nach, die Qualitativ besseren Angebote. Louis oder Polo.


    Danke euch für eure Meinungen.

    Lg Thomsen 68 :rocker

    Es ist nie falsch das Richtige zu tun ! :ablachen

  • Das ist Jacke wie Hose, denke ich. (Sorry 😁}


    Haben beide taugliche Hausmarken sowie Markenware. Und in der Regel schalten beide relativ zeitgleich Gutscheinen / Rabatte - war bisher zumindest mein Eindruck. Ich persönlich war früher mehr bei Louis, da deren Laden hier größer ist, mittlerweile hat Polo aber nachgezogen. Und gekauft wird, wo's passt. gerade bei Klamotten sollte es da denke ich nicht auf 10€ ankommen


    LG

  • Habe den Louis quasi auf dem Arbeitsweg, von daher bevorzuge ich ihn aus reiner Bequemlichekit.

    Polo is über ne halbe Stunde mit dem Auto weg, habe aber das Gefühl, dass man (besonder Frau:winken) dort eher fündig wird.


    Aber das ist eine subjektive Einschätzung...

    Viele Grüße, Stefan


    ...jetzt lassen wir die Realität mal außen vor und schauen, wie das wirklich geht - Tim Pritlove

    Tempus Fungi - Es ist Zeit für'n Pils...

  • Habe den Louis quasi auf dem Arbeitsweg, von daher bevorzuge ich ihn aus reiner Bequemlichekit.

    Polo is über ne halbe Stunde mit dem Auto weg, habe aber das Gefühl, dass man (besonder Frau:winken) dort eher fündig wird.


    Aber das ist eine subjektive Einschätzung...

    Das kann ich als Frau:winkenbestätigen.


    Ich bevorzuge Mohawk in allen Variationen.

  • Bei uns ist der Louis und der Polo quasi schräg gegenüber und ich gehe manchmal direkt Preise vergleichen.


    Bevorzugen tue ich allerdings Louis.
    Der Polo bei uns wirkt immer so unorganisiert, der Louis hingegen alles in allem tipp top.
    Louis ist meiner Meinung nach auch einfach besser vom Service Personal her. Allein wenn ich überlege wie die Helm Beratung war, da konnte Polo einpacken 😅


    Von den Marken her bevorzuge ich persönlich Alpinestars und da hat für mein Empfinden Louis die bessere Auswahl. Die Hausmarken werden sich wohl nichts geben, wobei ich meine ganze Thermo Unterwäsche von Louis habe und da absolut mit zufrieden bin.


    Im Endeffekt ist es wahrscheinlich Geschmacksache.


    Grüße

  • Bekleidungsmäßig nimmt sich das nicht so viel. Nach meinem Empfinden liegt Polo leicht vorne.

    Jedenfalls was Eigenmarken betrifft.

    Bei Polo sind da vor allem Mohawk (hat jetzt so meine ich, einen anderen Namen) und bei Louis Vanucci zu nennen.


    Wer andere Marken bevorzugt, Held, Dainese, usw. wird auch woanders fündig.


    Wer aus dem Raum HB kommt, dem kann man getrost Börjes in OL und (größer) in Augustfehn empfehlen.

    Wenn es nicht notwendig ist, ein Gesetz zu machen, dann ist es notwendig, kein Gesetz zu machen.
    Charles Baron de Montesquieu


    Was bisher geschah:

    - Tacho nach vorne mit Kit von LSL

    - GSG Sturzpads
    - Hebelleien von ABM (und zwar die SyntoEvo)
    - KZH von Evotech-rc.it (incl. Shin-yo Rückstrahler)
    - Kellermann micro Rhombus Dark
    - Magura Streetfighter FX auf LSL Klemmböcken
    - Lenkerendspiegelhaltekappen von Desmoworld + Highsider Ferrara Spiegel

    - Renthal Griffgummis
    - E3 Akrapovic

    - Wilbers vorn und hinten

  • Ich persönlich bin ein Louis-Mensch, weil ich die Läden heimeliger, schöner und übersichtlicher eingerichtet und den Service besser finde. Der nächste Louis von mir aus gesehen ist in Bamberg zu dem ich hin und wieder fahre, obwohl ich die Möglichkeit eines Polos in Bayreuth hätte. Mir sind die Polo-Stores zu "steril" eingerichtet, ich weiß nicht. Spricht mich halt einfach nicht an.

    Ein Mitfahrer aus meiner Gruppe ist bei Polo, weil er bei Louis mal eine schlechte Erfahrung gemacht hatte. Er wollte sich eine neue Textilkombi kaufen und hat im Louis gewartet wie (Zitat) "der Ochs vorm Berg", weil kein Mitarbeiter auf ihn zugegangen ist. Aber da hat ja jeder seine eigenen Präferenzen. Ich bin normalerweise so jemand, der sich erst umguckt und im Bedarfsfall dann eine beratende Person anspricht, wenn der Bedarf da ist :0plan

    Alles unter 300 Kilometer ist Brötchen holen. :toeff

  • Bei uns in Offenburg wirkt der Drolo etwas "unorganisiert" und nicht so "schön" und das Sortiment finde ich schlechter. Das Personal wirkt etwas weniger professionell, so daß ich unterm Strich immer zuerst zur Tante Luise gehe und mich dort wohler fühle - zumal die Läden praktisch nebeneinander sind, was seine Vorteile hat!

    Freiheit für die Straßen, weg mit dem Teer!

  • Ich bin mehr Louis als Polo Mensch, auch weil Louis besseren Service hat und ich das Vanucci Zeug schöner finde.

    Und unser Louis hat einen Windkanal, ich glaub der Polo hier nicht.

  • ich war noch nie bei polo



    warum nicht? Keine Ahnung🤷‍♀️

    Ich bin KEIN Fachmann! Meine Beiträge sind u.U. fachlich nicht korrekt!


    Änderungen MT07:

    Kellermann micro Rhombus Extreme

    MotoGadget mo.view race Spiegel

    Philips XtremeVision H4 + W5W

    2x schwarze ABM-Hebel

    kurzer Yamaha-KZH*

    4x schwarze Gilles-Fußrasten

    SC Project Euro 4 mit Kat + DB-Killer

    Neue Sitzbänke schwarz/weiß

    Carbonteile: Fersenschutz, Kühlerabdeckung,...

    Kühlerschutzgitter "umgebaut"

    SP-Connect Handyhalterung

    (Puig-Windschild*, Ion-One-Tankrucksack*, Ion-L-Hecktasche)

    *von Vorbesitzerin


    :abhauen

  • ...weil du ein Mann bist?

    kann gut sein, ja. ich weiß nichtmal was die genau anbieten an motorradzubehör:0plan:denk

    Ich bin KEIN Fachmann! Meine Beiträge sind u.U. fachlich nicht korrekt!


    Änderungen MT07:

    Kellermann micro Rhombus Extreme

    MotoGadget mo.view race Spiegel

    Philips XtremeVision H4 + W5W

    2x schwarze ABM-Hebel

    kurzer Yamaha-KZH*

    4x schwarze Gilles-Fußrasten

    SC Project Euro 4 mit Kat + DB-Killer

    Neue Sitzbänke schwarz/weiß

    Carbonteile: Fersenschutz, Kühlerabdeckung,...

    Kühlerschutzgitter "umgebaut"

    SP-Connect Handyhalterung

    (Puig-Windschild*, Ion-One-Tankrucksack*, Ion-L-Hecktasche)

    *von Vorbesitzerin


    :abhauen

  • Ich habe mehr bei Louis Lagerverkauf in Hamburg gekauft.

    Die Werbe Emails von Polo und Louis gucke ich mir nicht mehr an, kaufe nur gezielt und nur was ich wirklich brauche.

    BMW R1200R LC, 2017-2019 Tracer700, vorher Kawasaki ER-6n

  • Ich habe meine erste Ausrüstung teilweise bei Polo, teilweise bei Louis gekauft. Reklamationen gab es mit fast allem was ich gekauft habe... Polo war extrem anstrengend bei zwei Reklamationen, versprochene Rückrufe wurden nie eingehalten, Garantieansprüche zunächst abgewiesen und in beiden Fällen erst nach einem bösen Brief akzeptiert. Bei Louis bin ich mit meiner defekten Jacke in den Laden und 10 Minuten später mit einer neuen wieder raus, ohne das ich den direkten Eintausch überhaupt einfordern musste.


    Die Beratung war in beiden Ketten mal so mal so, kommt auf den Mitarbeiter an, an den man gerät. Bei Louis wurde mir von einem Mitarbeiter z.B. vom Schuberth C3 wegen der häufigen Reklamationen die sie haben abgeraten, derweil hat ein anderer Mitarbeiter nebendran einem anderen Kunden eben diesen Helm als "den besten" empfohlen.

  • Wow Leute,

    das nenn ich mal eine tolle Reaktion auf meine Frage. Ich bedanke mich sehr herzlich zu euren Meinungen und Erfahrungen. Da ich Wiedereinsteiger bin sind eure Posts für mich echt hilfreich.

    Also ich lese für mich hier heraus das ich zuerst zu Louis fahre. Sollte ich dort nix finden ab zu Polo. Oldenburg/Augustfehn werde ich dann sicher mal mit meiner neuen MT ansteuern :brauen

    Ich wünsche uns allen eine Knitterfreie Saison.

    Lg Thomsen68

    Es ist nie falsch das Richtige zu tun ! :ablachen

  • Ich hatte mal verschiedene Scheiben für die Tracer getestet und die online bestellt, weils einfach einfacher ist und die stellenweise auch nicht auf Lager waren.

    Bei Louis konnte ich die online bestellte, aber nicht passende, im Laden zurück geben.

    Bei Polo musste ich die wieder zurück schicken... so ein Erlebnis bleibt schon mal hängen.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: