Motorräder 2020 in Dortmund

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen.

    Wollte mal nachfragen, ob schon jemand auf der Messe in Dortmund war.

    Ich wollte morgen hin. Ein paar Aussteller haben ja abgesagt , gäbe es sonst noch einen Grund nicht hinzufahren?

  • Nein, ich fahre nicht hin, obwohl ich Karten hier habe, die Gefahr ist mir zu groß. Da geh ich lieber Mopped fahren.

  • Dieses Jahr fahre ich nicht hin. Wollte eigentlich am Sonntag fahren.

    Da ich vor 2 Wo. aber schon in HH war und ich nicht wirklich erwarte in DO - obwohl schon größer als die HMT - etwas wichtiges zu verpassen, lasse ich es, auch Dank Corona, wohl sein.


    Abgesagt haben meines Wissens nach nur Wunderlich, Suzuki und die Motor Presse Stuttgart.

    Von daher so gut wie alles beim Alten.

    Wenn es nicht notwendig ist, ein Gesetz zu machen, dann ist es notwendig, kein Gesetz zu machen.
    Charles Baron de Montesquieu


    Was bisher geschah:

    - Tacho nach vorne mit Kit von LSL

    - GSG Sturzpads
    - Hebelleien von ABM (und zwar die SyntoEvo)
    - KZH von Evotech-rc.it (incl. Shin-yo Rückstrahler)
    - Kellermann micro Rhombus Dark
    - Magura Streetfighter FX auf LSL Klemmböcken
    - Lenkerendspiegelhaltekappen von Desmoworld + Highsider Ferrara Spiegel

    - Renthal Griffgummis
    - E3 Akrapovic

    - Wilbers vorn und hinten

  • Mist, Dortmund ist so weit weg. :daumen-runter

    Die IMOT in München war heuer nicht so spannend. (Meine persönliche Meinung) - Yamaha - bis auf Tenere uninteressant. Kawasaki - bis auf Z900 mit und ohne RS uninteressant. Honda - bis auf Africa Twin ebenfalls uninteressant. Suzuki - hat geschwänzt. KTM - habe ich geschwänzt. Indian - ganz interessante Modelle aber zu teuer. Harley - gefällt meiner Frau. Ducati - Nix wirklich neues bis auf die Selbstmörder Streetfighter. Triumph - viele sehr schöne aber unverschämt teure Modelle. Aprilia - die neue RS 660 war das absolute Highlight. Leider keine Informationen zu technischen Daten und Preis.


    Gruß Dirk

    In Continental we trust :rocker

  • Solinger Tageblatt



    Wie schon genannt, MOTORRAD (wobei ich persönlich nicht weiss, was ich bei denen soll), Wunderlich, Suzuki und auch Aprilia.


    Ich bin noch halb hin, aber auch hergerissen (Nach all den Nächten hier an den Weidezäunen zum Kreis Heinsberg Wache geschoben, das schlaucht).

  • wortex

    Legste mir eine Karte vor deine Haustür. Ich komme morgen früh an Wuppertal vorbei:lachen.

    Morgen regnet es doch den ganzen Tag.Sonst würde ich ja auch Motorrad fahren.

    Ich bin kein Frühaufsteher und mein Wetterbericht sagt kein Regen...

  • Ich werde wohl mit meinem Sohn morgen, also am Sonntag hinfahren. Wer hier aus der Gegend ist und mitfahren will - einfach melden, max. 3 Plätze sind im Auto noch frei.

  • So, bin gerade zurück.

    War wie jeden Samstag von 9 bis 11:30 Uhr sehr angenehm und man konnte in Ruhe schauen und probesitzen. Danach wieder ziemlich voll und teilweise Geschiebe , habe die gewünschten Fotos gemacht. Das Messe Babe am Ducatistand war sehr nett und hat mich bis auf wenige cm an die

    Superleggera rangelassen. Fotografieren ja, aber nicht anfassen.Als ich sie dann auch noch fotografieren wollte, wurde meine Freundin sauer.

    Meine persöhnlichen Highlights waren die Stände von Harley, Triumph , Ducati und ein Stand mit schönen alten topgepflegten Teneres . Eine Jeans mit Kevlarverstärkung und Protektoren habe ich dann auch noch anprobiert. Bin mir aber immer noch nicht sicher, ob das die richtige Alternative zur Lederhose ist. Ein paar Kilo an kostenlosen Zeitschriften habe ich auch noch mitbekommen.

    Für mich hat sich der Tag gelohnt.

    Werde gleich mal die Bilder hochladen.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: