Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Morgens :kaffeemuede,


    weiß jemand etwas über ein serienmäßigen Tempomat bei der XSR 700?:denk


    Als ich am Wochenende meine erste größere Runde gedreht habe, ist mir aufgefallen, wie unglaublich wenig Druck der Gashahn braucht :verdutzt

    Also habe ich die Gashand mal vollständig gelöst und mich auf abnehmende Geschwindigkeit eingestellt,...aber siehe da: die Karre fuhr stur ihres Weges, völlig beständig in ihrer Geschwindigkeit weiter.:geschockt


    Ich nehme an, die Lösung des ganzen kann nur am umgebauten Lenkerende liegen...offensichtlich wurden das Lenkerende zu nah am Griff montiert und dann festgezogen, sodass der Gasgriff nicht flüssig aus seiner jeweiligen Position zurückdreht.


    Hat jemand schon mal so etwas erlebt?

  • Der serienmäßige Tempomat kennt nur sechs werksmäßig voreingestellte Geschwindigkeiten. Wenn du keine von denen meinst, ist es wahrscheinlich der von dir beschriebene Effekt oder ein anderes Problem am Gaszug. Wenn der Lenkerumbau zeitnah geschehen ist, würde ich das natürlich als erstes verdächtigen.

  • Okay, bei aller Rhetorik, was ist es jetzt nun?


    Anderer Lenker, andere Lenkerenden bzw. -gewichte, oder solche Lenkerendspiegel mit vorgenanntem?



    Wenn Du jetzt nicht der Umbauer warst ,dann fahre dorthin, wo der Huddel hingebastelt wurde, dass das auch schnell abgestellt wird.

  • Ich nehme an, die Lösung des ganzen kann nur am umgebauten Lenkerende liegen...offensichtlich wurden das Lenkerende zu nah am Griff montiert und dann festgezogen, sodass der Gasgriff nicht flüssig aus seiner jeweiligen Position zurückdreht.

    - Gasgriffhülse klemmt z.B. durch Lenkerenden o.Ä., den deutlich erhöhten Widerstand würde man dann aber auch beim Betätigen des Gasgriffs spüren.

    - Gaszug ist schwergängig, selber Effekt wie oben

    - Rückstellfeder an der unteren Gaszuaufnahme ist ausgehängt/kaputt etc. Bemerkt man durch einen leichtgängigen Gasgriff ohne Rückstellkraft.


    Feder kann man schnell ne Sichtprüfung machen (linke Seite unterm Tank), Lenkerenden sind auch schnell abgeschraubt

  • Was ich sehr empfehlen kann sind diese Feststelltempomaten!

    Ich habe eine günstige 10€ Variante gekauft im amazonischen Großhandel.

    Ist einstellbar, wie leicht er "durchdreht" und hat mir das Leben leichter gemacht.


    Bitte keine Diskussionen über Sicherheit anfangen. Für mich ist er genauso sicher wie ein serienmäßiger Tempomat.

    Wurde mehrmals damit angehalten, ein netter Grüner fragte nur wo er es für seine BMW kaufen kann, ansonsten keinerlei Beanstandungen bei mehreren Kontrollen.

    Kann es nur empfehlen!


    Hier mal ein Bild von meinem neuen Zweiten für die MT:

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Nicht jeder ist Besitzer eines Eigenheims mit Garage :ditsch

    Daher eine alte Doppelhaushälfte gekauf...viel zu tun, wie zB Dach, Zentralheizung (aktuell Einzelölofen und Elektronachtspeicheröfen) usw....aber eben 4 Garagen^^ zwar relativ eng und kurz, aber Scirocco 3, Ibiza 6L, Golf 6 GTI und MT haben Platz gefunden :brauen:herz

    Was bisher verbaut ist/wurde:


    Vom Vorbesitzer:

    - Sturzpads

    - Griffheizung

    -Hauptständer (verkauft)


    Seit meinem Besitz:

    - kurzer KZH (original Yamaha)

    - LED-Blinker vorne und hinten

    - SC Project mit Carbon-Endkappe (Euro 4) mit Kat

    - Kühlergrillabdeckung (schwarz) mit Yamaha MT-07 Logo

    - Quadlock Handyhalterung für den Lenker

    - Highsider Stealth-X5 mit Highsider Lenkerenden

  • Auch dafür zahlst du im Berliner Umland mit einem winzigen Grundstück locker ne halbe Mio. Hier weht ein anderer Wind.


    Aber hey, wer drei Autos hat/braucht? 😉

    Stimmt schon, hier sind die Preise noch relativ moderat. Naja mir gehören nur der Scirocco (03-11) und der Ibiza als Winterhobel und Ersatzfahrzeug fürs ganze Jahr (wenn der Scirocco mal wieder größere Umbauten bekommt, kann man sich da Zeit lassen :) ). Der 6er GTI gehört der Freundin^^

    Was bisher verbaut ist/wurde:


    Vom Vorbesitzer:

    - Sturzpads

    - Griffheizung

    -Hauptständer (verkauft)


    Seit meinem Besitz:

    - kurzer KZH (original Yamaha)

    - LED-Blinker vorne und hinten

    - SC Project mit Carbon-Endkappe (Euro 4) mit Kat

    - Kühlergrillabdeckung (schwarz) mit Yamaha MT-07 Logo

    - Quadlock Handyhalterung für den Lenker

    - Highsider Stealth-X5 mit Highsider Lenkerenden

  • Update!

    Ich habe doch noch Zeit für einen kleinen Check gehabt. Lenkerende gelockert, Gasgriff wieder flüssig gängig und dreht von selbst wieder gut zurück. Allerdings habe ich das Lenkerende nicht wieder fest bekommen 😅 Offensichtlich hat es das Gegenstück in den Lenker gedrückt :weia

Diese Inhalte könnten dich interessieren: