Ténéré 700: Gaszug einstellen

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo, Vorweg allen ein Frohes Osterfest, so da mein Gas Bowdenzug sich nach gut 1200 Km gelängt hat , habe ich die Gummitülle des Gas Bowdenzugs nach oben geschoben ,etwa auf Tacho-höhe ,und die Stell-Schrauben freigelegt die man ordentlich fetten sollte, nach der Einstellung ,weil Wasser eindringen kann ,und die Schrauben aufrosten . Zum Einstellen nahm ich den Speichen Schlüssel 7er im Bordwerkzeug. Bei meiner ehemaligen Big machte ich es unten am Vergaser, aber da wir einen Einspritzer haben ,lieber Oben am Bowdwen Zug. :kaffeemuedeJens

  • Wheeland

    Hat den Titel des Themas von „Gas Bowden Zug Einstellen bei der Tenere700“ zu „Ténéré 700: Gaszug einstellen“ geändert.
  • Wheeland

    Hat das Thema geschlossen

Diese Inhalte könnten dich interessieren: