Fußrasten tauschen - How to?

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen,
    ich möchte bei meiner 07 die Fußrasten tauschen.
    Nun sind diese ja gesichert. Gibt es da einen Trick wie ich diese Sicherung ohne zerstören ab und wieder dran bekomme?

    LG :winken

  • Zumindest bei meinen 2014ern waren die Rasten mit Splinten gesichert.

    Du kannst versuchen die auseinander zu popeln und wieder zu verwenden.

    Klappt aber meistens nicht.

    Schaue dir das ganze am besten mal aus der Nähe an. Ich hab mich damals für ein Splint-Sortiment für ein paar Euro entschieden welches voraussichtlich noch bis 2177 reicht.

    In der Kurve schnell fahren kann jeder. Aber auf der Geraden - da braucht man Leistung!

  • Ja den Splint sehe ich auch. Wie bekomme ich die mit möglichst wenig Werkzeug auf (seit dem Auszug aktuell nicht viel vorhanden)? Neue Splinte gibts im Baumarkt nehme ich an.

  • Flacher Schraubenzieher (für den Anfang) und Kombizange (um das letzte Stück zusammenzubiegen) sollten ausreichen. Meine hab ich schon mindestens drei Mal gebogen und die halten noch.

  • Schraubenzieher, Kombizange, Spitz-Zange. Mit der Zusammenstellung habe ich schon mehrere Rasten gewechselt und konnte die Splinte anschließend auch wieder benutzen.




    Edit: Andi war mal wieder schneller :winken

  • Seine neuen Lieblingssplinte kauft man am besten gleich beim örtlichen Eisenwarenhändler. Alten Splint hinlegen, zwei Neue mitnehmen, hätte den Charme, man muss nicht gleich ein ganzes Sortiment kaufen.


    Der Vorteil von einem neuen Splint bei der Wiedermontage ist, er ist wesentlich schneller montiert, als ein Wiederverwendeter.

  • Da ich meine Soziusrasten zum Pulvern mitgeschickt habe musste ich auch den Splint ziehen. Hab eine Rohrzange und einen Schlitz-Schraubendreher genommen. Einfach den Splint vorsichtig umbiegen. Das letzte Stück mit der Rohrzange zusammenpressen. Danach einfach mit der Zange rausziehen. Ist etwas fummelig, aber eigentlich innerhalb weniger Minuten erledigt. Idealerweise dabei aufpassen, nichts zu verkratzen. Zusammenbau steht noch aus.

  • Wer will kann sich ja gleich ne passende Schraube und Stopmutter besorgen.:daumen-hoch

    Call me the Breeze...I keep blowing down the road (J. J. Cale)

Diese Inhalte könnten dich interessieren: