Empfehlung für günstiges Werkzeug zum Crimpen?

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Servus,

    ich möchte mir Werkzeug zum Crimpen kaufen, habe jedoch selber keine Ahnung von der Materie und bitte deshalb um eure Hilfe:

    Folgendes habe ich zur Zeit vor:

    - Kennzeichenbeleuchtung (Japanstecker) vom kurzen Kennzeichenhalter an Kabelbaum crimpen

    - USB Steckdose an Nebenverbrauchsstecker crimpen


    Könnt ihr ein günstiges Crimpset also Crimpzange mit Kabelschuhen? empfehlen, mit dem Beides möglich wäre?

    Oder habt ihr Tipps worauf ich beim Kauf achten muss?


    Danke im Voraus!

  • Habe die Rothewald-Zange bei Louis gekauft. Glaube ist für Hausgebrauch ok. Aber Crimpen selbst ist nicht so ohne: welche Stecker für welche Drähte, wie soll eine gute Crimpvetbindung aussehen...

  • Najaaa... ich hab irgendeine von irgendwo her und nehm ich auch keine speziellen Hülsen, sondern etweder Superseal Stecker oder Quetschverbinder. Hat für meine Belange (Heizgriffe, USB Dose) gereicht.

  • wird schwierig, fast jeder Steckerhersteller empfiehlt sein eigenes Crimpwerkzeug...

    die günstigen von Louis usw. sind für normale Stecker voll geeignet, bisschen Übung und es klappt.


    Bei den Superseal wirds etws kniffliger weil die Kontakte kleiner sind und nicht alle Universalzangen richtig passen. Auch kann zuviel Druck die Steckerl zerstören.


    gutes Werkzeug ist nur durch besseres Werkzeug zu ersetzen

Diese Inhalte könnten dich interessieren: