Fußrasten/Bowdenzüge schmieren

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • hallo zusammen.

    Habe letztens n Kumpel bei Motorrad waschen erwischt und der hat die Fußrasten und Züge geschmiert. Macht der regelmäßig nach dem Waschen.

    In der Bedienungsanleitung der MT steht alle 10.000km. Wie handhabt ihr das? Alle 10.000km bei Kundendienst oder nach dem Waschen oder regelmäßig z.B. alle 2 Monate?


    Was nimmt man dafür eigentlich? Im Handbuch steht Litiumseifenfett. Das ist das weiße Sprühfett von WD40 oder?

  • ich verwende Mineralöl, schmiere die Züge wenn es mir danach ist.

    Öfters auch nach dem waschen.

    Irgendwo soll das auch eine Glaubenssache sein ,da die Züge von innen

    Teflon beschichtet sind.

    Angeblich sollen die Züge aufquellen wenn man sie mit Öl pflegt.

    Ist mir in 45 JAHREN nicht vorgekommen.

  • Züge bekommen bei mir keine Pflege seit ich moderne Motorräder fahre.:freak


    Damit meine ich 95.000 km auf 2005er ER-6n und 2015er MT-07 (84.000 km).


    Nur mal so, um Bedenken zu zerstreuen.

    Call me the Breeze...I keep blowing down the road (J. J. Cale)

  • 1x im Jahr, sprich in der Winterpause schmier ich die Züge. Hab damals so ein spray extra dafür zusammen mit dem bowdenzugöler gekauft...

    Lieber schneller fahren, dann dauert's nich so lang....

  • und wie macht ihr das mit den Fußrasten?

    Muss ehrlich sagen habe bei meiner alten FZ6 in 11 Jahren nicht einmal Fußrasten oder Züge geschmiert. War deswegen etwas verwundert, dass es bei der neuen im Wartungsplan steht. Für die Alte hatte ich keine Bedienungsanleitung, muss der Vorbesitzer verbummelt haben.

  • ein bisschen Schmiere an beweglichen Teilen wie Fußrasten oder Hebeln schadet nie sagt der CM :-)

    Bowdenzüge schmiert er nur an seiner Guzzi... mit einer Nähmaschienöl-Graphit-Mischung...

    (weil ihm einmal in 40 Jahren der Kupplungszug gerissen ist)


    im Frühjahr baut er immer die Bremsättel ab und schmiert was spezielles an die Bremskolben... seine Bikerspezln machen das aber auch alle

Diese Inhalte könnten dich interessieren: