H 4 LED Birne als Ersatz für die original Birne

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo Leute,

    wie in der Überschrift erwähnt, wer hat schon mal eine H 4 LED Birne verbaut. Muss irgendwas beachtet werden und wie war die Lichtausbeute im Vergleich zu einer normalen H 4.


    Gruß der Chris

  • Wurde schon mal hier besprochen....


    Ich bin so nett und fasse zusammen: LED Einsätze in "Halogenfassungen" sind mindestens in DE (denke auch EU-weit) verboten.

    Ich bin KEIN Fachmann! Meine Beiträge sind u.U. fachlich nicht korrekt!


    Änderungen MT07:

    Kellermann micro Rhombus Extreme

    MotoGadget mo.view race

    Philips XtremeVision H4 + W5W

    2x schwarze ABM-Hebel

    kurzer Yamaha-KZH*

    4x schwarze Gilles-Fußrasten

    SC Project Euro 4 in schwarz mit Kat + DB-Killer

    Neue Sitzbänke schwarz/weiß

    Carbonteile: Fersenschutz, Kühlerabdeckung,...

    Kühlerschutzgitter "umgebaut"

    SP-Connect Handyhalterung

    (Puig-Windschild*, Ion-One-Tankrucksack*, Ion-L-Hecktasche)

    *von Vorbesitzerin


    :abhauen

  • Es tut sich gerade etwas auf dem Gebiet. Aber bis es da eine Zulassung für gängige Zweiräder gibt wird wohl noch etwas Zeit ins Land gehen.


    Osram hat wohl als erster Hersteller eine Zulassung für Retrofit Leuchtmittel bekommen. H7 als LED gibt es also seit kurzem für einige PKW zu kaufen.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: