Grüße aus den Alpen

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo, ich heiße Alice, 25 und komme aus Österreich.

    Ich habe mir vor kurzem eine schwarze MT07 gekauft, vorher hatte ich eine Honda Hornet S :geht-klar

    Liebe Grüße :bier

  • Servus Alice,


    herzlich willkommen im Forum :)


    VG Aron

    Ich bin KEIN Fachmann! Meine Beiträge sind u.U. fachlich nicht korrekt!


    Änderungen MT07:

    Kellermann micro Rhombus Extreme

    MotoGadget mo.view race

    Philips XtremeVision H4 + W5W

    2x schwarze ABM-Hebel

    kurzer Yamaha-KZH*

    4x schwarze Gilles-Fußrasten

    SC Project Euro 4 in schwarz mit Kat + DB-Killer

    Neue Sitzbänke schwarz/weiß

    Carbonteile: Fersenschutz, Kühlerabdeckung,...

    Kühlerschutzgitter "umgebaut"

    SP-Connect Handyhalterung

    (Puig-Windschild*, Ion-One-Tankrucksack*, Ion-L-Hecktasche)

    *von Vorbesitzerin


    :abhauen

  • Hallo ich bins nochmal, ich muss euch leider mitteilen dass ich mein Konto hier wieder lösche...

    War auf der Suche nach Empfehlungen für eine Auspuffanlage, mein Thread wurde leider innerhalb kürzerster Zeit wieder geschlossen... Als ich Kontakt mit dem Moderator aufnehmen wollte wurde ich auch noch verspottet...


    Ich wünsch euch trotzdem eine gute Fahrt und alles Liebe :)

  • Hallo ich bins nochmal, ich muss euch leider mitteilen dass ich mein Konto hier wieder lösche...

    War auf der Suche nach Empfehlungen für eine Auspuffanlage, mein Thread wurde leider innerhalb kürzerster Zeit wieder geschlossen... Als ich Kontakt mit dem Moderator aufnehmen wollte wurde ich auch noch verspottet...


    Ich wünsch euch trotzdem eine gute Fahrt und alles Liebe :)

    Was, das ist schwer zu glauben, wer war das?

    Normal ist es nett hier. :denk:taetschel

  • Der Auspuffthread wurde geschlossen weil das der ungefährt 500ste Thread zu dem Thema ist. Hättest du auch nur kurz die Suche verwendet wärst du von Ergebnissen erschlagen worden.


    Dass Wheeland (der Mod, der den Thread geschlossen hat) dich verspottet hat kann ich nicht glauben.

  • Der Auspuffthread wurde geschlossen weil das der ungefährt 500ste Thread zu dem Thema ist. Hättest du auch nur kurz die Suche verwendet wärst du von Ergebnissen erschlagen worden.


    Dass Wheeland (der Mod, der den Thread geschlossen hat) dich verspottet hat kann ich nicht glauben.

    Soll ich mal mit Ihm schreiben?

  • Hallo Alice!


    Bei der derzeitigen Lage bzgl. Streckensperren wegen Lärmbelästigung nach einem "lauten bassigen" Auspuff fragen kommt halt nicht so gut an ... komme selber aus den Alpen (Pinzgau) und glaub mir, das nervigste sind offene Anlagen die ich vom Balkon in Saalfelden hören kann, da die Bundesstrassen Richtung Maria Alm und Zell am See gut im Kessel reflektieren ;)

    Aron52 hat dir die guten Legalen aufgelistet und ich finde damit hast du auch eine Auswahl zur Verfügung die weitere Lärmsperrungen verhindern kann ;)


    Grüsse aus Saalfelden,

    cerberus

  • Liebe Alice,


    ich habe den Thread grade gelesen.

    Da bist du mMn aber sehr dünnhäutig!

    Wheeland hat dich in keinster Weise verspottet!

    Er hat, vor dem Hintergrund der aktuellen Stimmung den Ausspruch gebracht, dass wir weder noch einen Auspuffthread, noch laute Brülltüten brauchen. - Und da hat er, SORRY, Recht!

    Das darf man durchaus aushalten!

    Außerdem ist sogar ein Auspuffthread verlinkt!


    Mir persönlich ist es völlig egal, welchen lauten Auspuff du dir anbaust. Hauptsache, du bist über 1000km von mir entfernt! ;-)


    Also, nicht gleich eingeschnappt sein und bei bestimmten Themen auch mal mit Gegenwind rechnen!

    Verspotten geht anders!!! :*

  • Reisende soll man nicht aufhalten. Ich finde es gut, dass Fragen nach (zu) lauten Auspuffanlagen inzwischen mehr und mehr mit Ablehnung quittiert werden. Das ist der einzige Weg, Radaubrüdern (mwd) den Wind aus den Segeln zu nehmen und den hoffentlich meisten anderen weiterhin ermöglicht, Motorrad zu fahren.


    Ist nur ein kleiner Beitrag, also das dissen von Alice hier, aber wichtig für die Sache. Jeder laute Auspuff weniger ist ein Gewinn für unser Hobby.

    Achim (verheiratet und keinen übermäßigen Lärm haben wollend, weder auf dem Krad noch als Anwohner einer bei Motorradfahrern beliebten Strecke)

  • habe mir gestern als "Ersatz" meiner 350er XT eine BMW G450X angeschaut. Geiles Teil, haben wollen, ohne Frage. Andere Liga als der 350er Rollator, für mich top, endlich aml richtig wieder knallen lassen können und nicht bei jeder größeren Bodenwelle auf Block gehen und beim Rennen mit der alten LC4 nicht mehr belächelt werden...

    Aber wo fahre ich damit meistens?? Ich bin viel auf (legalen) Feldwegen unterwegs und auch am (selten im) Wald. Mit so ner Kiste, obwohl sicherlich noch halbwegs akzeptabel und nebenbei noch mit Zulassung), trommelt man doch nur eine Förster- und Jägerversammlung ein. Triftt man Gassi-Geher springen die samt Hund ins Gebüsch, aus Angst,ein Panzer überrollt sie von hinten.

    Klar, läßt man es ohne Gas ausrollen, hört man nicht viel, aber vorwärts kommt man so halt auch nicht, dann kann ich beim Rollator bleiben.

    Ergo: so geil wie das Teil ist, ich bleibe bei den XT's, egal ob 700 oder 350. Ich will Spaß und absolut möglichst niemand belästigen (Tier&Mensch). Deshalb überhole ich weder Wanderer noch Fahradfahrer mit 80 auf dem Schotterweg und leg die sprichwörtlich in Schutt und Asche. Schrittempo ist dann angesagt und manche nicken mit dann freundlich zu. Genauso muß das sein. Was lautes macht das Null Sinn. Will ich nicht, brauch ich nicht.

    Freiheit für die Straßen, weg mit dem Teer!

  • Ich war die letzten 3 Wochen ca. 2000km in den Alpen, Schwarzwald und Vogesen unterwegs und bin echt froh, dass ich ein vergleichsweise leises Motorrad habe. Es macht doch kein Spaß mit schlechtem Gewissen durch die schönen Land- und Ortschaften zu fahren und von Anwohnern und anderen Verkehrsteilnehmern grimmig angeguckt zu werden. Ich finde es auch schon fast peinlich, ein kleines Motorrad mit einer Brülltüte auszustatten (die ggf. auch noch Leistung frisst) nach dem Motto, was kleines muss mit Lautstärke kompensiert werden.


    Insgesamt gesehen waren der Großteil der Motorräder, die ich gesehen und gehört habe, leise und rücksichtsvoll unterwegs und so sollte es auch sein, um ein Miteinander auf den Straßen zu genießen.

    Und mit etwas Glück erübrigen sich dann auch die Debatten um Streckensperrungen, wenn Anwohner sehen, dass die Mehrheit sehr wohl auf die Befindlichkeiten der Anwohner Rücksicht nehmen.

  • Hallo Alle, jetzt hab ich Dussel mir nochmal einen Account erstellt um Unklarheiten aus dem Weg zu schaffen :weia

    Ich meinte die Nachricht auf Wheelands persönlichen Seite..

    Wollte ihn freundlich darauf hinweisen um was es in meinem Thread ging, dachte er hat es vielleicht falsch verstanden oder so...

    Ok, tschau :herz

Diese Inhalte könnten dich interessieren: