Sturzpads und Co - maximaler Schutz gegen Umfaller?

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Ich meine die Punkte auf denen das Mopped dann aufliegt. Also Achse hinten, Motor und dann noch die Fußraste. Zwischen Achse und Motor auf die Schwinge gemessen hab ich 12cm, das sollte doch reichen.

    Mods:

    Mofessor

    Gabelbalg

    Tacho über Scheinwerfer

    Blaze Halter Fußstütze hinten

    Evotech Tail Tidy mit kombi KZL / Rückstrahler

  • Sorry, ich verstehe noch nicht ganz, was du meinst. Ich hab bei einem Kollegen gesehen, wie das Motorrad nach rechts gekippt ist. Er hatte ein Crash Pad am Rahmen, sonst nichts. Der Bremshebel hat gegen das Wasserpumpengehäuse gedrückt, der Spiegel und Bremshebel waren verkratzt und der original Auspuff war verkratzt und hat bei dem Ableger gegen die Schwinge gedrückt. Der Auspuff lag an der Schelle des ESD auf und eine dieser bescheuerten Nieten der Schelle hat die Schwinge beschädigt. Hinterachse war bei ihm in der Luft, wird ja durch ESD und Bremshebel schon "geschützt"


    Der SC liegt ja dadurch, dass er noch viel mehr zur Seite zeigt als der originale Topf noch früher bei einem Ableger nach rechts auf. Das Problem mit dem "Schlag" gegen die Schwinge wird beim SC genauso auftreten und das will ich irgendwie absichert. Wenn der SC nach links gedrückt wird, muss ich mir ja die engste Stelle zwischen ESD und Schwinge anschauen und die ist ca 5mm bei mir. Besser ausgedrückt, schau mal von oben runter auf deinen ESD und den Abstand zwischen diesem und der Schwinge. 12 cm sind da definitiv nicht möglich, aber ich denke dir geht es um etwas anderes.

  • Beim Umkippen werden wohl nur die Puffer direkt unter der Fußraste helfen, dabei hast du aber eine eingeschränkte Bodenfreiheit. Wenn das Bike mal liegt, sind die drei erwähnten Punkte (Achse, Motor, SozFußraste) am Boden.

    Ich hätte Puffer für unter Bremse und Schalthebel da, wenn du welche verbauen willst. :geht-klar

    Einen 100% Schutz wirst du in einem "Falle" nicht bekommen :babyballon

    Mods:

    Mofessor

    Gabelbalg

    Tacho über Scheinwerfer

    Blaze Halter Fußstütze hinten

    Evotech Tail Tidy mit kombi KZL / Rückstrahler

  • Was meinst du denn genau mit dem Puffer?


    Die Fußrasten klappen ja meistens erstmal ein, wenn das Bike liegt, zumindest waren bei meinem Bekannten die Angstnippel leicht angekratzt, aber die Raste ist gleich eingeklappt und dann ging es auf den ESD...

Diese Inhalte könnten dich interessieren: