Komfort Sitzbank

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Also ich habe gestern schon ein bisschen mehr Sitzhöhe gespürt. Aber nicht nennenswert. Theoretisch doof für Fahrer die die Füße schon vorher am Limit hatten, (Zehenspitzenbalance) aber da ich nächsten Montag das Wilbers Federbein Komfortabel bekomme, bin ich mir sicher, dass sie wieder minimal tiefer geht.

    Karklausi

  • Macht sich die größere Sitzöhe bemerkbar ?

    Wie schon geschrieben, ich hätte Interesse an mehr Komfort, die Seriensitzhöhe von 835 mm ist bei meiner Körpergröße/Beinlänge schon grenzwertig, deshalb frage ich einfach mal nach dem "Gefühl".

    Ich hatte mal eine BMW F 650 GS (Zweizylinder), die Seriensitzbank war für mich ein Marterstuhl, mit der etwas höheren Komfortsitzbank stellte sich der gewünschte Sitzkomfort ein. Die etwas größere Sitzhöhe spürte ich damals nicht.

    Oder ich probiers einfach, wenns nix ist habe ich Pech gehabt.....:freak

    Also viel Unterschied in der Sitzhöhe ist es nicht. Einfach Ausprobieren ,ist ja auch eine Aufwertung der Optik. Die Sitzbank ist momentan richtig günstig und vielleicht kann man mal beim Verkauf der Tracer etwas höheren Preis erzielen.

  • Also viel Unterschied in der Sitzhöhe ist es nicht. Einfach Ausprobieren ,ist ja auch eine Aufwertung der Optik. Die Sitzbank ist momentan richtig günstig und vielleicht kann man mal beim Verkauf der Tracer etwas höheren Preis erzielen.

    Ausprobieren heisst eine kaufen....

    Optische oder sonstige Aufwertung ist für mich zweitrangig. Ich will bequem sitzen und mit den Zehen beider Füße noch bis zum Boden kommen.

    Obwohl......so direkt unbequem ist die Seriensitzbank der Tracer ja auch wieder nicht. 400-Kilometer-Touren habe ich immerhin schon abgesessen. Aber wenn es halt was Besseres geben täte....

    Ein weiterer Grund wäre vielleicht ein kleines Loch in der vorhandenen Sitzbank. Ich trage beim Fahren am liebsten Schnürstiefel. Beim rechten Stiefel ist eine Schnürsenkelführung gebrochen. Das restliche Teil, recht spitzig, hat sich beim Absteigen ein wenig im Sitzbankbezug verhakt. Nicht schlimm, man könnte da Löchlein mit einem Lötkolben "zuschweissen".

    Ich schau mal was angeboten wird.

  • So, habe jetzt mehrere Touren mit der beheizten Komfortsitzbank hinter mir und denke der ein oder andere Tracerfahrer ist an Erfahrungen interessiert.

    Wie bereits erwähnt ist die Komfortsitzbank für mich kleine Person 1,69 so gerade händelbar. 1cm höher wäre schon für mich nicht fahrbar.

    Der CLS Kettenöler neue Version hat zwar ein Stecker übrig, der konnte aber nicht genutzt werden.

    Ein zuverlässiger Mopedschrauber ( Plastikschweisser, Sitzbank und Elektrikprofi ) hat mir die Sitzbank in mühseliger Kleinarbeit angeschlossen und den Stecker verbaut.

    Der Schalter wurde in die linke Seitenverkleidung eingebaut. Rechts war wg schon vorhandener 12V Steckdose kein Platz mehr.

    Die Schaltfolge ( angeblich von Yamaha so vorgesehen ) funktioniert folgenderweise:

    Grün= Lauwarm

    Hellrot= Kalt

    Dunkelrot= Grillen

    Die Sitzbank funktioniert einwandfrei. Lauwarm ist zu lasch, grillen ganz schön heiss. Aber so war meine alte Oxford Griffheizung auch ( man gewöhnt sich dran und schaltet halt mal hin und her ).

    Wie gesagt: Kaufpreis 195,-€

    Einbau: 200,-€ 🥳

    Ich bereue aber nix. Einmal warm will man es nicht mehr missen.

    Wenn ich mal ne Sozia mitnehme muss ich aber die original Sitzbank drauf tun, da mir das sonst zu heikel ist auf Zehenspitzen zu Zweit.

    Um die Heizbank abzunehmen muss ich 2 klitzekleine Stecker ziehen was ein wenig frickelig ist, deswegen Wechsel nur wenn nötig.

    Hab n Bekannten, der hat sich für 20,-€ ne Heizmatte bestellt, macht die Sitzbank auf und dengelt die selber rein, das kann ich aber nicht.

    Ach noch eine Anmerkung: die Komfortsitzbank ist nur minimal besser/ bequemer als die Originale. Ich kam mit der Standartsitzbank gut zurecht.

    Karklausi

  • Schaut doch mal öfter bei Boonstrat im I-Net vorbei; habe dort schon einiges Gutes gekauft.

    EX-Tracer 700:

    Bruudt Kennzeichenhalter

    Oxford Griffheizung

    Cls Evo Griffheizungssteuerung

    Scottoiler elektrisch

    Original Yamaha Comfortsitz

    ABM Synto Evo Brems- Kupplunghebel

    Puig Racing Scheibe 9211f Dark Smoke

    Yamaha Auspuffblende GP Style

    Yamaha LED Blinker

    Yamaha Kühlerschutz

    Yamaha Alu Kettenschutz


    Tracer 900 GT:

    Yamaha LED Blinker

    Yamaha Kühlerschutz

    Yamaha kurzer Kennzeichenhalter

  • Der Verkäufer hat den ibäh Namen

    yamahaflieger13,

    Man kann den ja mal anschreiben, weiss nicht, ob der noch welche hat. Wie gesagt, unter 200,-€

    Fragen kost nix.

    pees_motorräder hat z Zt eine für 299,-€

    Karklausi

    Einmal editiert, zuletzt von Karklausi ()

  • pees_motorräder hat z Zt eine für 299,-€

    Quark, das ist ja Wucher :denk

    https://yamaha-ersatzteil.de/p…fo.php?products_id=490914

    https://yam-shop.de/BC6-F4730-B0-00-teil

    auf die Nummer achten, unterschiedliche Versionsstände...


    und noch'n bisken billiger:

    https://www.bike-parts-yam.de/…_ersatzteile/BC6F4730B100

    Einmal editiert, zuletzt von TDM-Fan ()

  • heute die Komfort Sitzbank ausprobiert.

    Für mich eine deutliche Verbesserung zur originalen Sitzbank.

    Sonst hab ich nach 2Stunden schon gemerkt das es zwickte,

    heute nach 3 Stunden Fahrt nichts. :klatschen:lachen

    Die 130 Euro sind gut angelegt.👍

  • heute die Komfort Sitzbank ausprobiert.

    Für mich eine deutliche Verbesserung zur originalen Sitzbank.

    Sonst hab ich nach 2Stunden schon gemerkt das es zwickte,

    heute nach 3 Stunden Fahrt nichts. :klatschen:lachen

    Die 130 Euro sind gut angelegt.👍

    130 Euro....ich schau regelmäßig im Netz nach, die billigste im Angebot liegt seit längerer Zeit bei 159 Euro. Leider gibt es nicht die Möglichkeit eine Komfortsitzbank auszuprobieren. Ich bin noch immer hin-und hergerissen, die Seriensitzbank trägt mich ganz gut, habe schon Tagestouren von 400 bis 500 Kilometern gemacht ohne dass ich Schmerzmittel gebraucht hätte. Aber wenns halt was besseres geben täte.....

    Was mich noch verunsichert ist die Sitzhöhe. Die serienmäßige Sitzhöhe von 835 mm ist für mich gerade noch akzeptabel, jeder Millimeter mehr wäre schlecht.

  • Übrigens ist 160 € für eine komplette Sitzbank ziemlich günstig. Bei meiner Kawa kostet der Fahrersitz schon ca. 150 € neu beim Kawahändler.

  • in Oberhausen beim Yamaha Händler kostet die Sitzbank immer noch 131 Euro.

    Man kann sie da mit Vorkasse 100% bestellen, dauert ca 3-4 Tage nach Geldeingang.

    Achso vergessen ,bin auch kein Langbeiner Hosenlänge 30. :lachen

  • in Oberhausen beim Yamaha Händler kostet die Sitzbank immer noch 131 Euro.

    Man kann sie da mit Vorkasse 100% bestellen, dauert ca 3-4 Tage nach Geldeingang.

    Achso vergessen ,bin auch kein Langbeiner Hosenlänge 30. :lachen

    Gibt's die auch ohne Heizung?

    Gibt's da ne Adresse für uns, und kann der die vor Ort draufbauen( wenn mit Heizung)? :kaffeemuede:denk

  • Heute telefonisch bei Yamaha in Oberhausen bestellt. Bezahlung bei Abholung 131,95 €.

    Habe meine Tracer allerdings auch dort im Okt. 2019 gekauft.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: