Hallo ich bin der Neue aus der Eifel...

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen!

    Eben gerade angemeldet, will ich mich mal kurz vorstellen. Gehört sich ja so. Ich bin Jürgen, 48 Jahre alt und fahre seit 2019 Motorrad. Den Führerschein besitze ich zwar schon seit meinem 18. Lebensjahr, aber irgendwie war ich bis Ende 2018 eher sportlich auf MTB`s oder RR unterwegs. Es war Zeit für was Neues. Für den Einstieg legte ich mir kurzerhand eine kleine BMW G 310 GS zu. Schönes Teil und eigentlich ganz gut für die Straßen der Eifel und Ardennen, meinem bevorzugtem Tourgebiet. Aber irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, mit ihr mal auf ne große Tour zu gehen. Deshalb sollte etwas Größeres, mit besserer Tourentauglichkeit und auch Offroadtauglichkeit her. Irgendwie zog es mich schon immer zu Yamaha hin und da lag es nahe, mir mal die recht neue Tenere 700 anzusehen. Ich mag es, wenn wenig Elektronik und Schnickschnack am Bike ist. Das war bei meinen MTB`s auch schon immer so. Soviel wie nötig, so wenig wie möglich! Ja, was soll ich sagen, seit Ende September 2020 steht neben der kleinen BMW eine T700 im meinem Fuhrpark. Nicht ganz serienmäßig. Ich habe mir von meinem Händler in Adenau direkt von Yamaha LED-Blinker, Hauptständer, Sturzbügel, Kennzeichenhalter und die Pads montieren lassen. Gestern war der 1000er Ölwechsel. Alles bestens.

    Über den Winter werde ich die T700 weiter tourentauglich machen. Deshalb erhoffe ich mir hier ein paar Infos und Tipps von euch, obwohl ich schon ein paar eigene Vorstellungen habe. Aber man(n) lernt ja nie aus. ;)
    Was ich von Radfahren übernommen habe, ist die Planung und Ausarbeitung von Touren am PC. Bin da seit Jahren mit Garmin Navi`s, Basecamp, aber auch Locus Pro unterwegs. Bisher fahre ich an den beiden Motorrädern mit einem Garmin Edge 1000 durch die Gegend. Funktioniert gut, aber auch da überlege ich mir Alternativen. Vielleicht findet sich hier auch was dazu.


    In diesem Sinne viele Grüße aus der Eifel, Jürgen


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Fotoshooting gleich bei der ersten Fahrt nach der Abholung vom Händler.

  • Moin Jürgen,


    Willkommen im Forum!

    Mögliche Alternativen:

    kurviger.de zum planen und dazu ein TomTom Rider 550 (ich habe noch das 400 und bin vollauf zufrieden).

    Planen geht natürlich auch für garmin-Navis! ;)


    Bis in die Ardennen ist es für dich ja quasi nur ein Katzensprung. Meine Anreise in die Eifel sind schon gut 650 km - aber irgendwas ist ja immer... ^^

  • geht der Akku deines 410 noch...?

    Meins lässt sich nicht mehr laden ._.

  • Danke dir!


    kurviger.de nutze ich schon seit einiger Zeit. Gerade die zufällig generierten kurvigen Rundtouren stellten sich als sehr spaßig raus. :daumen-hoch

    Da fährt man auch mal Straßenabschnitte, die man sonst so nicht fahren würde.

    Wahscheinlich läuft es auf ein Garmin XT hinaus. Da ich bei Garmin Connect meine komplette Tourendatenbank habe und auch sonst alles (Wandern, Radsport, usw.) alles mit GC/Navi`s mache, liegt es nahe auch mit dem Motorradfahren da zu bleiben.


    Ardennen sind schon cool. Ist für mich immer wie ein kleiner Kurzurlaub. Das war beim Radfahren schon so. Mit dem Moped komme ich halt jetzt schneller und weiter rein. Bin dieses Jahr im Sommer ne 4Tage Ardennen-Offensive gefahren. Gerade die kleinen Straßen dort, was bei uns in D eher geteerte Feldwege sind, generieren da kleine Mini-Adventures. :lachen


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen. Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen. Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    2 Mal editiert, zuletzt von JMR72Eifel ()

Diese Inhalte könnten dich interessieren: