Gruß von Ü 50

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hi, ich heiße Chris, bin Ü50 und habe diesen Sommer meinen A-Schein gemacht. Erfahrung gleich null, habe vor 30 Jahren mal in den USA für ein paar Monate eine 500er gehabt.

    Die XSR 700 interessiert mich, ich suche was zum Cruisen, relativ leise und ( hoffentlich) auf Dauer bequem für etwas Größere ( 1, 86 m) und Ältere.


    Grüße an alle Boardmitglieder.

  • Hi, ja vielleicht. Aber erst mal sehen wie sich alles entwickelt. Ich denke ich bin mit den gut 70 PS mehr als ausreichend motorisiert zum Start. In der Fahrschule hatte ich eine Z 650 und die hat mir genug Biss gehabt. Eigentlich hab ich den A- Schein gemacht, weil ich einen großen Roller als temporären Ersatz für mein Auto wollte. Aber die Nachtfahrten bei Regen und 9 Grad haben mich eines Besseren belehrt und meine alte Mühle ist doch noch mal durch den TÜV. Habe aber beim Landstraßencruisen richtig Spaß gehabt und suche jetzt einen Cruiser für den Spaß in der Freizeit statt einen Roller für den Weg zur Arbeit.

    Ich schwanke aktuell zwischen XSR 700, CB 500 X, NC 750 X , RE Interceptor 650. Die Z650 ist mir auf Dauer zu klein gewesen und zu enger Kniewinkel. Die XSR ist die leichteste und deshalb im Moment nein Favorit. Probefahren ist aber aktuell schwierig.

  • Hi Christoph

    Willkommen im Forum und Glückwunsch zum Schein.

    Die XSR 700/900 und die NC 750 ohne X bin ich schon gefahren. Die sind auf jeden Fall vom Kniewinkel besser für große Leute wie MT oder Z650. Meine Frau hat die NC 750S, da stört mich der Drehzahlbegrenzer bei knapp über 6000 U/min.


    Gruß Dirk

    In Continental we trust :rocker

  • XSR700 sieht cooler aus und ist sehr agil. Die Honda NC 750 x fährt sich toll, sieht aber langweilig aus und das Forum von denen ist auch deutlich jenseits der 50. Zum Stammtisch kommen die mit PKW (hatte 13 Monate eine mit DCT wg Fingerbruch). Das mit dem Begrenzer ist nicht schlimm und akzeptabel. Verbrauch auch spitze. Royal Enfield auch klasse.

    Karklausi ( auch schon jenseits der 50, aber psst:pfeifen)

  • Danke für Eure Tips,

    vielleicht warte ich den Winter doch noch ab. Die neue NC 750 X sieht mM nach viel besser aus als die alte , ist leichter, 4 PS mehr, höhere max Drehzahl und hat ride by wire, find ich schon auch gut.

    Und es gibt ja auch noch die neue Triumph Trident.

    Andererseits hab ich ein gutes Angebot für ein X-tribute, aber ich hab etwas Sorge, dass der Akrapovic Auspuff mir (und meinen Mitmenschen) auf Dauer zu laut ist.

    ich halt Euch auf dem Laufenden..

  • Ich schwanke aktuell zwischen XSR 700, CB 500 X, NC 750 X , RE Interceptor 650.

    .......Probefahren ist aber aktuell schwierig.

    Das ist ungut, es handelt sich bei deinen Favoriten um 2 Cafe Racer und 2 Crossover.

    Das sind sehr unterschiedliche Gattungen, daher solltest du unbedingt bis zum Frühjahr warten, und dann ordentlich Probe fahren.:-)

    Die BWM F900XR hat ein Kumpel von mir, bin ich gefahren, das ist ein Sessel mit Lenker, cool und super gechillt, aber viel zu leise wie ich finde.

  • Der Akra an der T7 ist eher leiser als das Original, auf jeden Fall nicht lauter.

    Der Akra an der XSR ist lauter als der Originale.

    Aber wenn er nicht gefällt, lässt er sich sicher sehr gut verkaufen.

    Und einen Originalen gibt's neuwertig unter 100,-€.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: