Handguard verschrammt

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Leider ist mein rechter Handguards etwas lädiert, siehe Fotos. Bin damit beim Hängeraufladen an einem lackierten Holztor hängen geblieben.

    Hat jemand einen Tipp, wie man da rangeht (schleifen, Nass/Trocken, Weiterbehandlung)? Bin da recht unerfahren.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Ich würde nass schleifen. Nach der Behandlung mit 1000er Schleifpapier sollte die Oberfläche glatt sein.

    Ganz unsichtbar wird es nicht werden, die Oberfläche des Kunststoffs ist ja nicht ganz glatt.

    Aber an der exponierten Stelle bleiben Kratzer wohl nicht aus. Ich würde mich damit als "Gebrauchsspuren" abfinden.

  • man könnte die Stelle und den ganzen Handguard nach dem Schleifen mit Kunststoffpflegemittel nachbehandeln.

    Oder mit WD40 oder Ballistol.

    Das dunkelt ein wenig nach und verleiht frischen Glanz.


    Michel

    K-Maxx Lenker
    Rizoma Kennzeichenhalter und -beleuchtung, Blinker, Lenkerendengewichte, Fussrasten
    Gilles Tooling Brems- und Kupplungshebel
    SC-Project Auspuff
    Bruudt Soziusfussrastenabdeckung
    K&N Luftfilter
    Wheelsticker Felgenaufkleber
    Wilbers Federbein +25 mm und Gabelfedern
    LSL Tachoverlegung

    R6 Kurzhubgasgriff

    Puig Griffgummi

    Kedo Gabelfaltenbälge

    Stealth Kettenrad 45 Zähne, Ritzel 15 Zähne

    Melvin Stahlflexbremsleitungen

  • Man könnte auch einen Schrumpfschlauch anbringen. Sollten wieder Schrammen kommen ist der leicht zu tauschen :denk

    Mods:

    Mofessor

    Gabelbalg

    Tacho über Scheinwerfer

    Blaze Halter Fußstütze hinten

    Evotech Tail Tidy mit kombi KZL / Rückstrahler

    Org. XSR Handguards

    Usb SAE Doppelsteckdose

    Lenkererhöhung 25mm

Diese Inhalte könnten dich interessieren: