MT-07 Auspuff

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo an alle,


    ich habe nächstes Jahr im März meine 10.000er Inspektion vor mir. Da mir der Serien-Klang so langsam genug ist, habe ich vor mir einen neuen Auspuff an das Maschinchen zu schrauben/ schrauben zu lassen.


    Jetzt meine Frage:


    Kann ich mir den Akrapovic Auspuff, den man sich auch auf der Yamaha Seite bei der MT-07 mit in die Konfiguration schmeißen kann, noch nachträglich vom Händler anbauen lassen oder muss ich mir den Topf selber dran schrauben.


    Danke im Vorraus.

    • Hilfreich

    Klar, warum sollte der Händler das nicht können sollen.


    Aber selber machen ist günstiger.

  • Dankschön, gut zu wissen.

    Dann ist sicher auch gut zu wissen, dass die ungelaserte Variante - also nicht die, die offiziell von Yam vertrieben wird - um einiges billiger daher kommt.


    Ob die der Händler allerdings auch anbaut, weiß ich nicht.


    Habe meine seinerzeit bei Hood.de relativ günstig erwerben können - aber auch selber montiert.

    Wenn es nicht notwendig ist, ein Gesetz zu machen, dann ist es notwendig, kein Gesetz zu machen.
    Charles Baron de Montesquieu


    Was bisher geschah:

    - Tacho nach vorne mit Kit von LSL

    - GSG Sturzpads
    - Hebelleien von ABM (und zwar die SyntoEvo)
    - KZH von Evotech-rc.it (incl. Shin-yo Rückstrahler)
    - Kellermann micro Rhombus Dark
    - Magura Streetfighter FX auf LSL Klemmböcken
    - Lenkerendspiegelhaltekappen von Desmoworld + Highsider Ferrara Spiegel

    - Renthal Griffgummis
    - E3 Akrapovic

    - Wilbers vorn und hinten

  • Dann ist sicher auch gut zu wissen, dass die ungelaserte Variante - also nicht die, die offiziell von Yam vertrieben wird - um einiges billiger daher kommt.


    Ob die der Händler allerdings auch anbaut, weiß ich nicht.


    Habe meine seinerzeit bei Hood.de relativ günstig erwerben können - aber auch selber montiert.

    Ja, das war mir bereits bekannt, hab da nur Angst irgendwas falsch zu machen wenn ich den selber anbaue. Am Ende geht irgendwas schief und das Bike läuft nicht mehr gescheit.

  • Dann würde ich mir jemand suchen der das schonmal gemacht hat und drüber schauen kann.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: