USB Ladebuchse montieren

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo Forum,

    ich hatte heute erfolglos versucht die originale USB Ladebuchse zu montieren. Ich habe mir diese besorgt, sie passt eigentlich genau in die dafür vorgesehene Öffnung. Allerdings finde ich die Steckverbindung nicht, um sie anzuschließen. Ehrlich gesagt bin ich schon daran gescheitert, die Verkleidungsteile zu demontieren. Ich bin technisch zwar nicht völlig unbegabt, allerdings kein großer Schrauber vor dem Herrn.

    Hätte jemand einen kleinen Tipp für mich, sonst würde ich halt bei Gelegenheit doch noch mal zum Händler fahren. Wollte mir halt die Einbaukosten sparen.

    Grüße Bernd

  • Schau mal:

    Bitte melde dich an, um dieses Medienelement zu sehen.

    :winken

    Mods:

    Mofessor

    Gabelbalg

    Tacho über Scheinwerfer

    Blaze Halter Fußstütze hinten

    Evotech Tail Tidy mit kombi KZL / Rückstrahler

    Org. XSR Handguards

    Usb SAE Doppelsteckdose

    Lenkererhöhung 25mm

  • Hey Manne,

    Vielen Dank für den Link, interessant mal reinzuschauen. Leider ist das das falsche Motorrad und auch die falsche Buchse. Bei der alten Trezza sieht man immerhin die Schrauben, auf die es ankommt. Ich glaube das hätte ich geschafft.😊

  • Hallo Forum,

    ich hatte heute erfolglos versucht die originale USB Ladebuchse zu montieren. Ich habe mir diese besorgt, sie passt eigentlich genau in die dafür vorgesehene Öffnung. Allerdings finde ich die Steckverbindung nicht, um sie anzuschließen. Ehrlich gesagt bin ich schon daran gescheitert, die Verkleidungsteile zu demontieren. Ich bin technisch zwar nicht völlig unbegabt, allerdings kein großer Schrauber vor dem Herrn.

    Hätte jemand einen kleinen Tipp für mich, sonst würde ich halt bei Gelegenheit doch noch mal zum Händler fahren. Wollte mir halt die Einbaukosten sparen.

    Grüße Bernd

    Vielleicht hilft das ,OffTopic ,ich weiss ,aber nu Rechtes Seitenteil ab (6Schrauben ,4 Seitliche, 2 Popschrauben vorn am Kühler .


    Die Bohrung nach abnehmen des Gummistopfens mit etwas Schleifpapier 80er weiten ,bis das Gewinde der USB buchse stramm durch


    passt, und das kabel mit einem klingeldraht durch die vorhandene Bohrung seitlich mit einer Spitzzange harausfrimeln und anschliesen


    mit einem zuvor besorgten Adapter von Yamaha,OHHH schon wieder eine Tracer ,hab ich übersehen ,kann gelöscht werden.


    :winken oder Stecker abschneiden und verlöten .mit Schrumpfschlauch isolieren und mit


    Kabelbindern sichern Jens

  • ich dachte, wir reden hier vom Original Zubehörteil, welches in die rechte Buchse kommt.

    Damit man die Buchse durch das Gummi bekommt, muss man noch die kleine Abdeckung um das Cockpit abnehmen.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Einmal editiert, zuletzt von TDM-Fan ()

  • …ha, super! Danke, das wird mir helfen! Ich versuche es nächstes Wochenende noch mal. Das mit den Verkleidungen ist tatsächlich ein bisschen blöde, da man nie so genau weiß, hab ich irgendeine Schraube vergessen oder ist das durch eine Gummipfropfen so fest. Auf jeden Fall noch mal danke!

  • Hallo zusammen,


    Ich habe heute auch versucht die Tankverkleidung zu demontieren, leider vergeblich.

    Wie Ist diese denn geklipst? Hat jemand eine bebilderte Anleitung oder zumindest einen Tipp wo diese befestigt ist?


    Danke im voraus!

  • 2 Schrauben oben am Tankdeckel

    2 Schrauben unten im vorderen Bereich der Sitzbank

    und dann VORSICHTIG von unten anheben, und die einzelnen Clipse nacheinander aushängen

    totaler Murks :pffff

    dann kommt man an die verdeckten Schrauben der seitlichen Verkleidung

  • :bier Super, ich danke Dir Jürgen. Ich werde beim Ausbau mal Fotos der einzelnen Schritte machen, hilft dann auch den anderen! Ich melde mich die Tage!

  • Hallöchen zusammen, ich habe bezüglich des original USB Ladeteils eine Frage.
    Speziell bezogen auf die Antwort von TDM-Fan: Wie bekomme ich den diese kleine Cockpitverkleidung runter. Wenn ich das richtig sehe,

    ist diese mit zwei Kunststoffnieten befestigt. Ich habe mir letztes Wochenende echt einen abgebrochen den Stecker in die vorgesehene Buchse auf der rechten Seite, zu bekommen. Letztlich bin ich gescheitert.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: