SC Project Conic 70s Euro 4 - Rostbefall

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo,


    ich habe mein Motorrad seit knapp einer Woche wieder vom Händler bekommen (stand da für 5 Monate über den Winter, Service wurde gemacht, etc).


    Jetzt ist mir aufgefallen, dass der SC Project Auspuff (https://shop.sc-project.com/de…tte-Auspuffanlage-2-1.htm) im Bereich der Lamdasonde die Rostpest bekommt.


    Sehe ich das richtig, dass die Anlage komplett aus Edelstahl ist, oder sind diese Verteiler nach dem Rahmen aus einem anderen Material?


    Ich habe schon probiert mit einem Lappen und etwas WD40 drüber zu wischen, allerdings brachte das relativ wenig.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.  Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Ist das in der Form normal? Ich dachte für den Preis bekommt man Qualität und darf nicht nach 7,5 Monaten mit Roststellen kämpfen. Falls es normal wäre, habt ihr einen Tipp, wie ich das wegbekomme?


    Beste Grüße und vielen Dank für jeden, der mir helfen kann ;)

  • Ich habe das auch... ich denke nicht, dass das Rost ist. Habe schon alle Mittel probiert und es nicht wirklich wegbekommen können. Nach dem was man so in anderen Foren findet, sind solche Hitzeverfärbungen "normal". Habe es mittlerweile aktzeptiert.

    Die Anlage ist komplett aus Edelstahl.

  • Hey, danke für die Antwort. Als ich aber mit dem Lappen über die Stellen ging, ist dieser jedoch schon orange gewesen. Vermute ehrlich gesagt schon, dass es Rost ist, was sollte es sonst sein?

  • halt mal einen Magneten dran. Edelstahl ist nur ganz schwach magnetisch.

    Bei "normalem" Stahl pappt der Magnet dran fest.

    Hey, danke für die Antwort. Als ich aber mit dem Lappen über die Stellen ging, ist dieser jedoch schon orange gewesen. Vermute ehrlich gesagt schon, dass es Rost ist, was sollte es sonst sein?

  • Gibt genügend Edelstähle, die auch rosten können. Nur im Regelfall bei weitem nicht so dramatisch wie normaler Stahl.

    Würde mir an deiner Stelle keine Sorgen machen. Bei Bedarf mit einem der von Thirk genannten Produkte drüber gehen, dann sollte das ganz weg sein.

  • Zu erwähnen in diesem Zusammenhang wäre auch noch.

    Straßenbahnen, Bremsen, Schneepflüge etc. hinterlassen durch den Betrieb kleinste Metallpartikel auf den Straßen, die andere Fahrzeuge aufsammeln. Ihr kennt sicher das Phänomen der "rostenden Kunststoffstoßstangen".


    Könnte natürlich auch sein das du sowas aufgesammelt hast...

Diese Inhalte könnten dich interessieren: