Hauptsicherung ausbauen

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen,


    ich melde mich nach ein paar Jahren auch mal wieder hier.

    Das Anliegen ist wahrscheinlich super simpel, aber mir fehlt noch die passende Lösung.


    Mir hat es die Hauptsicherung zerlegt, woraufhin ich diese wechseln wollte. Und da sind wir auch schon beim Problem: Die Hauptsicherung sträubt sich mit aller Gewalt dagegen ihre Position zu verlassen. Alle anderen Sicherungen inklusive der zusätzlichen Hauptsicherung lassen sich problemlos ausbauen.


    Gibt es da irgendeinen Trick oder eine zusätzliche Befestigung, die ich übersehe?


    Mit freundlichen Grüßen

    Marv

    Never ride faster than your guardian angel can fly. :toeff

  • Hm, ich weiß nicht, was Du meinst, und die lebhaften Rückmeldungen lassen mich schätzen, dass es vielen anderen auch so geht.

    Vielleicht machst Du mal ein Foto, das hilft manchmal beim Verstehen.

  • Ich war da letztens zu Gange... du kannst das grüne Ding mit der 30 darauf nicht nach oben heraus ziehen?


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Die Sicherung für die Blinker heißt: PARKBELEUCHTUNG
    Wenns vorne rasselt und hinten stinkt isse in Ordnung...

    Aaron Persky is the California Judge who gave Brock Turner the rapist only 6 month sentence

  • Ich war da letztens zu Gange... du kannst das grüne Ding mit der 30 darauf nicht nach oben heraus ziehen?


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Exakt. Das Ding bewegt sich auch mit Gewalteinwirkung keinen Millimeter.

    Never ride faster than your guardian angel can fly. :toeff

  • Hatte ich noch nie. Falls keiner eine bessere Idee hat und falls noch nicht probiert:

    Erstmal Batterie abklemmen. Auch bei der kaputten Sicherung liegt an einer Seite ja Batteriespannung, nicht dass du beim Rumfuddeln einen Kurzschluss gegen den Rahmen baust. Obwohl...der ist weit weg :0plan


    Wenns sich gar nicht bewegt, Sicherung in der Mitte mit Spitzzange kaputt brechen und den Plastikkram raus prökeln. Kaputt ist sie ja eh. Dann kannst du die beiden Füße schon mal unabhängig voneinander umher bewegen. Vielleicht löst sich dann ja eine Seite schon mal und man bekommt etwas dünnes Öl an den Sockel.

    Die Sicherung für die Blinker heißt: PARKBELEUCHTUNG
    Wenns vorne rasselt und hinten stinkt isse in Ordnung...

    Aaron Persky is the California Judge who gave Brock Turner the rapist only 6 month sentence

  • Ja, im Rep. Buch steht auch, Kontakte korrodiert. Kontaktspray soll helfen.

  • Batterie abklemmen,

    Kontaktspray/WD 40 einwirken lassen,

    Sicherung mit Pumpenzange greifen (die hat die beste Auflagefläche und die beste Handposition zum ziehen)

    und dann rausziehen.


    Sind die Kontakte korrodiert, sollte sie sich lösen.

    Ist sie wirklich durch Überspannung/Kurzschluss an den Kontakten festgeschweißt, wirst du es spätestens dann wissen und das würde auf ein größeres Problem in der Elektrik hinweisen.

    Ich persönlich würde die Maschine in dem Fall dann doch lieber in die Werkstatt bringen... ;)

  • Es wäre vielleicht mal gut, wenn der TE erstmal alle anderen Sicherungen raus zieht (vorher notieren wo die waren) und dann versucht die HS raus zu ziehen. Wenn das nicht klappt, Foto hier rein stellen. Ansonsten müssen wir halt mit der Glaskugel agieren.

    Was ist der Grund für die kaputte HS? Wurde vll. die Batterie falschrum eingebaut?

  • Ich bin die Sache in den ersten freien Minuten des Tages nochmal angegangen und wollte dann allen Leuten hier antworten. Die ganze Geschichte hat sich dann allerdings erledigt. Ich bin nochmal mit Kontaktspray drüber gegangen und plötzlich ließ sie sich ganz normal ziehen.


    Neue Sicherung reingesetzt, Batterie angeschlossen und alles funktioniert einwandfrei.


    Vielen Dank an die produktiven Vorschläge, die hier getätigt wurden :daumen-hoch

    Never ride faster than your guardian angel can fly. :toeff

  • Super danke für die Rückmeldung.

    An was lag es denn jetzt das HS durch ist? Was hast gemacht?

Diese Inhalte könnten dich interessieren: