Demontage Umkippschutz - brauche Hilfe

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen,


    ich habe meine MT-07 mit Umkipp-/Umfallschutz gekauft und würde den hinteren gerne abmontieren, um den Hinterradheber nutzen zu können.


    So sieht das jetzt aus:

    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.


    Wovor ich jetzt ein bisschen Angst habe: die Stange, die durch das Rad geht, hält doch nichts, oder? Sprich wenn ich die ziehe dann ist das Rad nicht lose? :0plan


    Tut mir Leid, wenn die Frage etwas laienhaft wirkt, aber ich habe so etwas noch nie gemacht. :D

    Vielen Dank vorab für jede Hilfe! :)

  • Hallo,

    nein, die kleine Gewindestange hält nur die Kunststoffschützer, kannste ohne Probleme demontieren.

    Aber wieso stören die den Heber?,

    der greift doch meistens unten an der Schwinge an.

  • Hallo,

    nein, die kleine Gewindestange hält nur die Kunststoffschützer, kannste ohne Probleme demontieren.

    Aber wieso stören die den Heber?,

    der greift doch meistens unten an der Schwinge an.


    Danke für die Antwort.


    Ich kann's Dir nicht genau sagen, aber ich komme mit dem Heber nicht dran. Ich versuche gleich mal ein Bild / kleines Video zu machen, um zu zeigen, wo's hängt.

  • Video wäre gut. Weil normalerweise sind das so Pilze wo du den Heber drin einrasten kannst.

  • Die Pilze oder Bobbins kann man an der Mt 07 nicht ohne weiteres montieren, da kein Gewinde dafür vorhanden ist.

    Geht nur mit anderen Kettenspannern mit Aufnahmen für die Bobbins.

    Am einfachsten bei der MT07 sind Heber mit L Aufnahmen, die unter der Schwinge anheben.

  • Oder hinten die Sturzpads von GSG Mototechnik nehmen, die eigenen sich als Aufnahmen für Motorradheber.


    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

    Wenn es nicht notwendig ist, ein Gesetz zu machen, dann ist es notwendig, kein Gesetz zu machen.
    Charles Baron de Montesquieu


    Was bisher geschah:

    - Tacho nach vorne mit Kit von LSL

    - GSG Sturzpads
    - Hebelleien von ABM (und zwar die SyntoEvo)
    - KZH von Evotech-rc.it (incl. Shin-yo Rückstrahler)
    - Kellermann micro Rhombus Dark
    - Magura Streetfighter FX auf LSL Klemmböcken
    - Lenkerendspiegelhaltekappen von Desmoworld + Highsider Ferrara Spiegel

    - Renthal Griffgummis
    - E3 Akrapovic

    - Wilbers vorn und hinten

  • https://yamaha-ersatzteil.de/p…fo.php?products_id=516161

    Stange kann rausgezogen werden.

    Die Sturzpads werden nur daran festgehalten, wenn sie in den Vertiefungen der Achsmutter sitzen.

    Die Pilze oder Bobbins kann man an der Mt 07 nicht ohne weiteres montieren, da kein Gewinde dafür vorhanden ist.

    Geht nur mit anderen Kettenspannern mit Aufnahmen für die Bobbins.

    Am einfachsten bei der MT07 sind Heber mit L Aufnahmen, die unter der Schwinge anheben.

    Kann man, keine Umbauten nötig

  • Das stimmt, dann brauchst du doch wieder L-Aufnahmen.

    Wenn es nicht notwendig ist, ein Gesetz zu machen, dann ist es notwendig, kein Gesetz zu machen.
    Charles Baron de Montesquieu


    Was bisher geschah:

    - Tacho nach vorne mit Kit von LSL

    - GSG Sturzpads
    - Hebelleien von ABM (und zwar die SyntoEvo)
    - KZH von Evotech-rc.it (incl. Shin-yo Rückstrahler)
    - Kellermann micro Rhombus Dark
    - Magura Streetfighter FX auf LSL Klemmböcken
    - Lenkerendspiegelhaltekappen von Desmoworld + Highsider Ferrara Spiegel

    - Renthal Griffgummis
    - E3 Akrapovic

    - Wilbers vorn und hinten

  • Es gibt auch welche die man zusätzlich an die Schwinge bauen kann. Wie hier auch schon mal beschrieben könnte man auch von unten welche anschweißen oder mit Gewinde anschrauben, vielleicht auch verkleben. :winken

    Mods:

    Mofessor

    Gabelbalg

    Tacho über Scheinwerfer

    Blaze Halter Fußstütze hinten

    Evotech Tail Tidy mit kombi KZL / Rückstrahler

    Org. XSR Handguards

    Usb SAE Doppelsteckdose

    Lenkererhöhung 25mm

  • Es gibt auch welche die man zusätzlich an die Schwinge bauen kann. Wie hier auch schon mal beschrieben könnte man auch von unten welche anschweißen oder mit Gewinde anschrauben, vielleicht auch verkleben. :winken

    An die Schwinge?


    Das würde ich lassen.

    Schweißarbeiten am Rahmen sind jedenfalls nicht zulässig.

    Wenn es nicht notwendig ist, ein Gesetz zu machen, dann ist es notwendig, kein Gesetz zu machen.
    Charles Baron de Montesquieu


    Was bisher geschah:

    - Tacho nach vorne mit Kit von LSL

    - GSG Sturzpads
    - Hebelleien von ABM (und zwar die SyntoEvo)
    - KZH von Evotech-rc.it (incl. Shin-yo Rückstrahler)
    - Kellermann micro Rhombus Dark
    - Magura Streetfighter FX auf LSL Klemmböcken
    - Lenkerendspiegelhaltekappen von Desmoworld + Highsider Ferrara Spiegel

    - Renthal Griffgummis
    - E3 Akrapovic

    - Wilbers vorn und hinten

  • Auf Deinem 435kB Bild setzte den L-förmigen Winkel vom Heber, links, also vor dem Pad in Richtung Lenker, an der Schwinge an. Mopped sollte dafür einigermaßen senkrecht stehen.

    GSG ist doch ok. Habe auch welche für hinten, aber ohne das pilzige. Von ctc Bike Part. Stibo

  • Wow, vielen Dank für die ganzen Beiträge!


    Ich habe jetzt die Gewindestange gezogen und die Sturzpads demontiert und konnte dann mit dem Montageständer (https://www.polo-motorrad.com/…ender-ii-60150700030.html) problemlos aufbocken., sprich die dicken Dinger waren nicht mehr im weg. Ein Bild/Video mit denen reiche ich noch nach, sofern noch von Interesse; hier kann ich halt nur sagen, dass diese dicken Pads im Weg sind und ich mit den Aufnahmewinkeln nicht daran vorbei komme.

  • Ich habe die gleichen und bei mir geht's perfekt. Schön von unten, vor die beiden Aufnahmen und dann nach oben :0plan

    Mods:

    Mofessor

    Gabelbalg

    Tacho über Scheinwerfer

    Blaze Halter Fußstütze hinten

    Evotech Tail Tidy mit kombi KZL / Rückstrahler

    Org. XSR Handguards

    Usb SAE Doppelsteckdose

    Lenkererhöhung 25mm

  • Okay, dann scheine ich etwas falsch zu machen... :freak

    Leider kam ich nach wie vor nicht dazu, das bildhaft fest zu halten. :D Ich montiere aber die Pads nochmal dran und versuche es nochmal mit denen.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: