Neuer Lenker

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo MT07-Freunde,

    möchte mir einen breiteren Lenker zulegen. Habe den

    LSL SUPERBIKE LENKER X01 BREITE 770MM

    in Aussicht.

    Geht sich das aus ohne Brems- bzw Kuplungsseil tauschen zu müssen?


    Lg Tommy

  • Ich habe den Magura FX montiert, dieser soll maßlich dem X01 von LSL entsprechen.

    Die Kabellei passte problemlos, allerdings habe ich andere Klemmböcke verbaut (28,6mm und tiefer!) und der Lenker ist offiziell nur 750mm breit.


    Könnte mir vorstellen, dass das knapp wird, will man den X01 auf die original Klemmböcke montieren.

    Wenn es nicht notwendig ist, ein Gesetz zu machen, dann ist es notwendig, kein Gesetz zu machen.
    Charles Baron de Montesquieu


    Was bisher geschah:

    - Tacho nach vorne mit Kit von LSL

    - GSG Sturzpads
    - Hebelleien von ABM (und zwar die SyntoEvo)
    - KZH von Evotech-rc.it (incl. Shin-yo Rückstrahler)
    - Kellermann micro Rhombus Dark
    - Magura Streetfighter FX auf LSL Klemmböcken
    - Lenkerendspiegelhaltekappen von Desmoworld + Highsider Ferrara Spiegel

    - Renthal Griffgummis
    - E3 Akrapovic

    - Wilbers vorn und hinten

  • Erstmal danke für die schnelle Antwort...

    Habe mich noch mit einem Freund kurzgeschlossen und bin mir nicht mehr sicher ob 770mm nicht etwas breit ist...wie kommst du denn mit 750 zurecht? habe von Gazzini den, ich zitiere: "Lenker Sport" mit 761mm gesehen und da bin ich dann ca eine Handbreite weiter außen.


    Und wie ist es bei dir mit der Sitzposition weil der Lenker ja tiefer ist?

  • Also, mit 750mm ist der Lenker ja nicht so viel breiter als original. Mit der Breite bin ich voll zufrieden.


    Durch die LSL Klemmböcke und dadurch, dass der Lenker ohnehin flacher als Yamahas Fahrradlenker ist, kommt man schon deutlich mehr nach vorne.

    Anfangs hat mir das auch gut gefallen, mittlerweile empfindliche ich das aber schon fast als ein wenig zu tief.

    D.h. 2 bis 3 cm mehr an Höhe wären nicht so schlecht.


    Auch damit müsste das Ganze noch flacher bzw. weiter vorne als ab Werk sein.


    Ist halt schwer, da auf Anhieb richtig zu liegen.

    ABM hat glaube ich verstellbare Klemmböcke im Sortiment. Das könnte eine Lösung sein. :denk

    Wenn es nicht notwendig ist, ein Gesetz zu machen, dann ist es notwendig, kein Gesetz zu machen.
    Charles Baron de Montesquieu


    Was bisher geschah:

    - Tacho nach vorne mit Kit von LSL

    - GSG Sturzpads
    - Hebelleien von ABM (und zwar die SyntoEvo)
    - KZH von Evotech-rc.it (incl. Shin-yo Rückstrahler)
    - Kellermann micro Rhombus Dark
    - Magura Streetfighter FX auf LSL Klemmböcken
    - Lenkerendspiegelhaltekappen von Desmoworld + Highsider Ferrara Spiegel

    - Renthal Griffgummis
    - E3 Akrapovic

    - Wilbers vorn und hinten

    Einmal editiert, zuletzt von Wicked ()

  • Ja zu tief sollte es meines Erachtens auch nicht sein...zwecks längerer Ausfahrten. Mit der Sitzposition bin ich voll und ganz zufrieden. Nur etwas breiter könnte er sein.


    Ich möchte auch nichts überstürzen und wenn möglich auf Anhieb den passenden finden. Werde wohl noch bei Freunden etwas Probesitzen und ein Maßband mitnehmen :lachen

  • Probesitzen ist immer gut. Oder man muss halt in den sauren Apfel beißen und probieren. Ein Lenker ist ja nicht überteuer und solang der eine ABE hat.

  • Wenn der Durchmesser an der Klemmung passt, warum nicht?

    Wenn es nicht notwendig ist, ein Gesetz zu machen, dann ist es notwendig, kein Gesetz zu machen.
    Charles Baron de Montesquieu


    Was bisher geschah:

    - Tacho nach vorne mit Kit von LSL

    - GSG Sturzpads
    - Hebelleien von ABM (und zwar die SyntoEvo)
    - KZH von Evotech-rc.it (incl. Shin-yo Rückstrahler)
    - Kellermann micro Rhombus Dark
    - Magura Streetfighter FX auf LSL Klemmböcken
    - Lenkerendspiegelhaltekappen von Desmoworld + Highsider Ferrara Spiegel

    - Renthal Griffgummis
    - E3 Akrapovic

    - Wilbers vorn und hinten

Diese Inhalte könnten dich interessieren: