Fehlzündungen beim Schiebebetrieb?

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Heute befuhr ich eine stark abschüssige Straße mit den erlaubten 100km/h im letzten Gang. Kurz vorm Ort bremste ich und wunderte mich über Geräusch, das ich zunächst von außen vermutete, in Wahrheit jedoch offenbar von meiner XSR stammte. Es hörte sich wie diese Knalle an, die einige Suzuki vermutlich absichtlich erzeugen, jedenfalls nicht gesund. Es knallte in nicht regelmäßigen Abständen und das kam von unten aus der AGA. Das Moped war warmgefahren und ich hielt das Gas konstant bzw. komplett zu, weil es ja auf den Ortseingang zu ging.


    Da das Fahrzeug vielleicht 3k alt ist (im August 2020 gekauft) frage ich mich nun, ob das ein Gewährleistungsfall sein könnte oder was ich falsch mache. Solcherlei Knallen kann nicht gesund für Motor und Kat sein, auch wenn manche Krad- und einige Autofahrer das absichtlich zu provozieren scheinen. Ich jedenfalls will so keinesfalls gehört werden.


    Ich werde das jetzt mal weiter beobachten, hat in der Zwischenzeit jemand einen Hinweis, was die Ursache sein könnte und ob ich das hinnehmen bzw. ignorieren sollte? Dann bitte her damit, sowas ist mir zutiefst zuwider. Ich tanke E5 und Luftfilter sowie Kerzen sind bei 3k noch lange nicht "dran", mehr fällt mir nicht dazu ein.

    Achim

  • Ein Video wäre gut. Und der CP2 macht ja an sich immer mal bisschen Knallpuffpeng, wenn mit der Serienanlage ziemlich leise

  • Ein Video wäre gut. Und der CP2 macht ja an sich immer mal bisschen Knallpuffpeng, wenn mit der Serienanlage ziemlich leise

    Ein Video? Stelle ich mir schwierig vor, dafür müsste ich ja erstmal wissen, wo es knallen werden wird und dort müsste ich jemand mit einer Kamera postieren. Hmm... Ich beobachte mal weiter, vielleicht ist das Problem ja wiederholbar und ich kann meine Frau mit ihrem Telefon irgendwo hinbeordern.

    Achim

  • Gas komplett zu, relativ niedrige Drehzahl beim Einsetzen vom "Knallen" ?

    Dann entzündet sich da einfach ein bisschen Gemisch in der Abgasanlage. Ist soweit normal und absolut unkritisch für Motor und Abgasanlage.

    Gibt mehrere Aspekte, die da rein spielen können:

    1) Unmittelbar nach dem man vom Gas gegangen ist, wird zwar ggf kein Kraftstoff mehr eingespritzt, es ist aber noch ein Film flüssiger Kraftstoff auf den Wänden der Einlasskanäle (der sogenannte Wandfilm). Da der Motor ja weiter dreht, verdampft der Wandfilm, geht durch den Motor und wenn das Gemisch zündfähig ist, entzündet es sich in der Abgasanlage.

    2) Übergang von Schubabschaltung zu Leerlaufregelung. In der Schubabschaltung wird, normalerweise, kein Kraftstoff eingespritzt. Kann man auch umprogrammieren. Ab einer gewissen Drehzahl (etwas oberhalb vom Standgas) wird wieder angefangen einzuspritzen, aber mit sehr später Zündung, um die Drehzahl dann bei Standgas einzufangen. Späte Zündung, damit nicht der volle bzw. idealerweise überhaupt kein Vortrieb entsteht, bis man bei Leerlaufdrehzahl angekommen ist. Wenn man so spät zündet, brabbelt das schonmal etwas in der Abgasanlage. Auch unkritisch.

  • Also beim abtouren lassen knallt der CP2 nun mal. Besonders wenn er warm gefahren ist. Umso wärmer umso mehr. Auch bei Hochschalten gibt es einen "Knall" bei bestimmten Drehzahlen. Eigentlich lieben das 99 von 100 Leuten. Wirst du nix machen können. Ich finde es cool und lass sie deshalb schön abtouren wenn ich woran rolle.

    YAMAHA MT-10 SP

    Zubehör: Akra, Blipper, Lauflichtblinker, Komfortsitzbank, kurzer KZH, Heizgriffe, Raximo Hebel in Gold, SP Connect Halterung, SW-Motech Tankrucksack


    YAMAHA XSR 700

    Zubehör: SC Project, Rizoma LED Blinker, Rizoma Kotflügel vorn, Rizoma Heckumbau, Heizgriffe, USB Dose, SP Connect Halterung, SW-Motech Tankrucksack

  • Man kann das Geräusch auch vermeiden, wenn auch umständlich, bzw. Fahrdynamisch suboptimal:

    Zieh die Kupplung und bremse mit der Bremse, dann tritt das Geräusch nicht auf.

    Oder lass durch rechtzeitiges Herunterschalten die Drehzahl nicht unter etwa 4000 fallen, wenn du die Motorbremse benutzen möchtest.

  • gilt das auch für die T7?? Bei mir knallt rein gar nix. Zumindest nicht das Moped...

    Also die T7 meines Kollegen macht das auch. Hat aber nen anderen Auspuff dran. Kann sein das es beim originale so leise ist das man es nicht hört.

    YAMAHA MT-10 SP

    Zubehör: Akra, Blipper, Lauflichtblinker, Komfortsitzbank, kurzer KZH, Heizgriffe, Raximo Hebel in Gold, SP Connect Halterung, SW-Motech Tankrucksack


    YAMAHA XSR 700

    Zubehör: SC Project, Rizoma LED Blinker, Rizoma Kotflügel vorn, Rizoma Heckumbau, Heizgriffe, USB Dose, SP Connect Halterung, SW-Motech Tankrucksack

  • Ehrlich gesagt, das machte auch die MT-09 (CP3) und auch der CP4 in der MT-10. Man kann also davon ausgehen das es so gewollt ist. Bei dem CP2 fällt es aber am meisten auf.

    YAMAHA MT-10 SP

    Zubehör: Akra, Blipper, Lauflichtblinker, Komfortsitzbank, kurzer KZH, Heizgriffe, Raximo Hebel in Gold, SP Connect Halterung, SW-Motech Tankrucksack


    YAMAHA XSR 700

    Zubehör: SC Project, Rizoma LED Blinker, Rizoma Kotflügel vorn, Rizoma Heckumbau, Heizgriffe, USB Dose, SP Connect Halterung, SW-Motech Tankrucksack

  • Also die T7 meines Kollegen macht das auch. Hat aber nen anderen Auspuff dran. Kann sein das es beim originale so leise ist das man es nicht hört.

    hab auch den Akra dran. Würde mich mal echt interessieren, wie sich das anhört, vielleicht habe ich es doch und es ist für mich so normal, daß ich es nicht höre. Aber so richtig Fehlzündungen habe ich echt nicht, das würde ich merken, so abgestumpft und taub bin ich noch nicht ganz.

    Freiheit für die Straßen, weg mit dem Teer!

  • hab auch den Akra dran. Würde mich mal echt interessieren, wie sich das anhört, vielleicht habe ich es doch und es ist für mich so normal, daß ich es nicht höre. Aber so richtig Fehlzündungen habe ich echt nicht, das würde ich merken, so abgestumpft und taub bin ich noch nicht ganz.

    Ich denke eher der TE meint das Blubbern und Knallen beim abtouren. Das ist nach meinem empfinden leise, jemand anderes sagt...knallt ganz schön. Und das bezeichnen auch viele als Fehlzündungen. Hast du definitiv auch an der T7. Und der Akra ist ja auch leise. Auch nicht lauter als Original.

    YAMAHA MT-10 SP

    Zubehör: Akra, Blipper, Lauflichtblinker, Komfortsitzbank, kurzer KZH, Heizgriffe, Raximo Hebel in Gold, SP Connect Halterung, SW-Motech Tankrucksack


    YAMAHA XSR 700

    Zubehör: SC Project, Rizoma LED Blinker, Rizoma Kotflügel vorn, Rizoma Heckumbau, Heizgriffe, USB Dose, SP Connect Halterung, SW-Motech Tankrucksack

  • Hier mal ein aktueller Beitrag (Ausschnitt) aus der MT-09 Facebook Gruppe. Passt gerade. Da hat einer von Kawa Z900 wieder zur MT-09 gewechselt. Auf die Frage warum hier seine Antwort!


    "quickshifter, LED, 93 DB, tc, knallpuffpeng beim abtouren"


    KNALLPUFFPENG beim abtouren!!! Das ist für die CP2-4 völlig normal. Und wer es nicht hört hat zufällig eine wie oben beschriebene Fahrweise wo es kaum bis gar nicht vorkommt.

    YAMAHA MT-10 SP

    Zubehör: Akra, Blipper, Lauflichtblinker, Komfortsitzbank, kurzer KZH, Heizgriffe, Raximo Hebel in Gold, SP Connect Halterung, SW-Motech Tankrucksack


    YAMAHA XSR 700

    Zubehör: SC Project, Rizoma LED Blinker, Rizoma Kotflügel vorn, Rizoma Heckumbau, Heizgriffe, USB Dose, SP Connect Halterung, SW-Motech Tankrucksack

  • Ja, die CP2 - 4 geben da gute Lautäußerungen von sich.

    Ja gut, der Motor lebt halt, sonst könnte man ja auch nen 'lady shave' fahren. Ich einige mich mal mit mir, egal ob knallpengpuff mir gefällt der Motor.

    Freiheit für die Straßen, weg mit dem Teer!

Diese Inhalte könnten dich interessieren: