Neu oder Gebraucht?

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Moin,

    ich habe relativ spät mit meinem A2 dieses Jahr angefangen und werde circa im August fertig sein! Ich habe viel Geld gespart und mich für die 2021 MT-07 entschieden! Nach Nachfrage beim Händler und Beratung wurde mir geraten, eine fürs nächste Jahr Januar zu bestellen (Ausverkauft). Natürlich freue ich mich mega aufs Fahren und kanns eigentlich garnicht mehr abwarten. Deswegen denke ich mir, kaufe ich eine von 2018/19 für einen guten Preis und wenigen Kilometern - leider sind die Preise zurzeit wirklich verdammt hoch. Neu würde ich dieses Fahrzeug 2022 für 6900 Euro (Führerscheinbonus) bekommen. Gebraucht kostet eine Maschine, die 4 Jahre alt ist und 10000 Kilometer runter hat rund 6200-6500 Euro. Lohnt es sich nicht viel mehr eine Neue zu kaufen und dann sich nicht mit eventuellen Problemen einer gebrauchten Maschine auseinander zu setzen?


    Ich hoffe ich bekomme hier ein wenig Hilfe :) Schreibt gerne mal eure Meinung! :herz

  • Wenn du aktuell kein Motorrad besitzt, ist es nach meiner Ansicht besser, sich eine Gebrauchte zu kaufen und zu fahren, als bis Januar (oder noch länger) zu warten und dann erst zu fahren.

    Die Zeit bis dahin kannst du ohne Motorrad keine Erfahrung und Sicherheit sammeln. Lieber mit einer Gebrauchten als garnicht fahren.

    Alles unter 300 Kilometer ist Brötchen holen. :toeff

  • Wenn du aktuell kein Motorrad besitzt, ist es nach meiner Ansicht besser, sich eine Gebrauchte zu kaufen und zu fahren, als bis Januar (oder noch länger) zu warten und dann erst zu fahren.

    Die Zeit bis dahin kannst du ohne Motorrad keine Erfahrung und Sicherheit sammeln. Lieber mit einer Gebrauchten als garnicht fahren.

    Je nachdem, wie schnell ich fertig werde und vorallem, ob es gute Angebote gibt werde ich das auch so machen! Danke :)

  • Die Frage ist doch auch wie du dein Mopped angemeldet hast :denk

    Mods:

    Mofessor

    Gabelbalg

    Tacho über Scheinwerfer

    Blaze Halter Fußstütze hinten

    Evotech Tail Tidy mit kombi KZL / Rückstrahler

    Org. XSR Handguards

    Usb SAE Doppelsteckdose

    Lenkererhöhung 25mm

  • Also grundsätzlich würde ich lieber gebraucht als neu kaufen, aber die Preise der alten MT07 sind aktuell wegen der gewöhnungsbedürftigen Optik der neuen MT07 ziemlich hoch.

    Trotzdem gilt es zu bedenken dass viele gebrauchte MT07 schon ggf. Zubehör dran haben was du an einer neuen erst verbauen müsstet und wo du sowieso Kosten hast. Willst du das Zubehör nicht haben, könntest du es, wenn Originalteile vorhanden sind, abbauen und einzeln verkaufen oder ggf. andere geschmacklich für dich passendere Teile tauschen. Außerdem haben die Gebrauchten mind. die 1000er Inspektion, die durchschnittlich mit um die 250 € zu buche schlägt schon gemacht und du hättest diese Kosten ebenfalls nicht.

  • Also grundsätzlich würde ich lieber gebraucht als neu kaufen, aber die Preise der alten MT07 sind aktuell wegen der gewöhnungsbedürftigen Optik der neuen MT07 ziemlich hoch.

    Trotzdem gilt es zu bedenken dass viele gebrauchte MT07 schon ggf. Zubehör dran haben was du an einer neuen erst verbauen müsstet und wo du sowieso Kosten hast. Willst du das Zubehör nicht haben, könntest du es, wenn Originalteile vorhanden sind, abbauen und einzeln verkaufen oder ggf. andere geschmacklich für dich passendere Teile tauschen. Außerdem haben die Gebrauchten mind. die 1000er Inspektion, die durchschnittlich mit um die 250 € zu buche schlägt schon gemacht und du hättest diese Kosten ebenfalls nicht.

    Gebraucht war vorher auch auf jedenfall mein Plan, jedoch gibt einen guten Bonus (500 Euro) beim Neukauf, was bei den Gebracuhtpreisen wirklich viel ist! Danke jedenfalls, ich werde einfach nach Angeboten schauen und eventuell zuschlagen ;)

  • Ich stand letztes Jahr vor dem gleichen Problem…


    Um es kurz zu machen: ich habe immer noch kein Mopped.


    Meinen Prüfung habe ich Ende September 2020 bestanden. Probefahrten mit Z650, SV650 und MT-07 hatte ich dann noch im Oktober gemacht. Für die MT-07 hatte ich mich schnell entschieden.

    Allerdings wusste ich damals schon, dass 2021 wohl ein neues Modell kommen wird. Ich wollte schon gern LED haben und ich dachte mir: du würdest dich ärgern, wenn du jetzt ne Ältere nimmst. Vor allem, weil die Gebrauchtpreise, wie du beschreibst, kaum unter Neupreis liegen. Außerdem war die Saison ja quasi sowieso vorbei.


    Und so habe ich gewartet, bis das neue Modell im April beim Händler stand. Ende April habe ich bestellt, aber dank Corona und dem Suez Kanal Manöver, warte ich leider immer noch.


    Hätte ich gewusst, dass es so lange dauern würde, hätte ich vielleicht ein 2020er Modell genommen oder gebraucht gekauft.

    Allerdings muss ich zugeben, dass ich mich mittlerweile an die neue Lichtmaske gewöhnt habe und mir sogar die alte nicht mehr gefällt.


    PS: Ich glaube übrigens nicht, dass die hohen Preise auf dem Gebrauchtmarkt darauf zurückzuführen sind, dass die neue Lichtmaske nicht gefällt, sondern durch das geringe Angebot begründet ist.

  • meine 2015 EZ Mt07 mit 7200lm am Tacho hat 5250€ gekostet.

    Zum Üben, zum Basteln, als Hobby astrein.

    Klar, ist Neu schicker.

    Nehm ne gebrauchte. Danach haste genug gespart für was anderes.

    Das hört sich nach einem guten Preis an. Sie ist zwar ein wenig älter aber man spart schon in Relation zum NP gutes Geld. Ich mein 1500€ haben oder nicht. Ich werde weiter nach angeboten schauen! Danke

  • Mir wurde gestern am Telefon berichtet, dass ich sie für 2022 vorbestellen könnte und sie dann zwischen Januar - März abholen kann. Aber natürlich möchte ich dieses Jahr noch fahren :)

  • Das hört sich nach einem guten Preis an. Sie ist zwar ein wenig älter aber man spart schon in Relation zum NP gutes Geld. Ich mein 1500€ haben oder nicht. Ich werde weiter nach angeboten schauen! Danke

    Vorallem ist halt meist schon Zubehör dran was man entweder weiter verwenden kann oder aber zu gutem Geld machen kann.

  • Vorbestellen würde ich niemals, wer versichert dir denn, dass du sie zum Liefertermin bekommst?

    Die können jetzt schon nicht liefern,,, es wird Jahre dauern bis wir wieder Normalität haben.

    Kauf das was du sehen und anfassen kannst egal ob neu oder gebracht

  • Vorbestellen würde ich niemals, wer versichert dir denn, dass du sie zum Liefertermin bekommst?

    Die können jetzt schon nicht liefern,,, es wird Jahre dauern bis wir wieder Normalität haben.

    Kauf das was du sehen und anfassen kannst egal ob neu oder gebracht

    Okay, es klingt wirklich so als wäre ich da falsch informiert worden :( Alle sagen Gebraucht (Auch Freunde), wenn ich ein gutes finde schlage ich zu!

  • Viele verkaufen weit über dem Wert :/ aber ich weiß das kann viel ausmachen.

    Viele kaufen weit über Wert und die Mobile Preise sind nicht die realen Preise. Ich hab meine MT09 um 300€ runter gedrückt, meine Z900 um 200 €. Und alles zu teure Zubehör könnte man noch selbst zu Geld machen.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: