Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo, hab meine Mt 07 ganz neu. Nun wollte ich mal Wissen wie Ihr das mit Gepäck macht?

    Vorher hatte ich ein Givi Gepäckträger an meiner, konnte 3 Koffer und Gepäckrolle

    montieren.

    Aber jetzt? Zum Beispiel zum Treffen, wie macht Ihr das?

    Mein schöner fast neuer Tankrucksack, auch den kann ich nicht festmachen, oder wie sollte er befestigt werden.

    Danke schon mal im voraus.

    Gruß Peter

  • Bei mir sieht das aus wie in den Thread hier.

    Die Abstandshalter (im Bild schlecht sichtbar) sind selbstgebaut aus gebogenem Rohr und angeschweißten Beilagscheiben. Passt perfekt unter die Soziusrastenbefestigung und man kann mit den Satteltaschen noch eine Packrolle drüberschnallen.

  • Bei mir sieht das aus wie in den Thread hier.

    Die Abstandshalter (im Bild schlecht sichtbar) sind selbstgebaut aus gebogenem Rohr und angeschweißten Beilagscheiben. Passt perfekt unter die Soziusrastenbefestigung und man kann mit den Satteltaschen noch eine Packrolle drüberschnallen.

    gibt's das auch fertig zu kaufen? Nicht Jeder hier kann biegen.

  • Gibt es, kostet aber 140 Euro und das hab ich dezent nicht eingesehen.

    Guckst du hier, ist aber modellabhängig. Hab auf die Schnelle auch keine andere Bezugsquelle außer dort gefunden.


    Für die MT-07 ist es das Modell HTA.06.740.80800/B. Hab aber beim Durchschauen auch eine Variante für die XSR gefunden (und MT-09/Tracer).

    Alles unter 300 Kilometer ist Brötchen holen. :toeff

  • Tankrucksack kommt mir nicht an die MT-allenfalls als kleine Hecktasche für Alltag.. :lachen

    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

    https://www.louis.de/artikel/m…r_article_number=10067151


    Eben bei Louis diese niedlichen Satteltaschen gekauft:


    Kein Abstandshalter notwendig..


    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

    https://www.louis.de/artikel/l…r_article_number=10067086


    Quer oben drauf kommt dann ein 90 L wasserdichte Packsack. Dank Rollverschluß ist der in der Größe sehr variabel.


    Befestigt mit Rokstrapse.


    Alles schnell montiert und nicht zu massig-naja, den Packsack mal ausgenommen... :lachen



    Mit Tankrucksack wirds halt sehr schwer auf den Tacho zu blicken. Manche haben versetzte Adapterplatten-schön geht mMn. anders...

    Aber Geschmäcker sind verschieden und einige sollen ja auf den Adventure SchrankwandLook stehen... :eis

    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

  • Die Abstandshalter wie bei Knuspermüssli hab ich schon mal gesehen.

    Vielleicht kannst Du ja noch ein paar machen? Ein Abnehmer hättest Du schon. :rocker

    Yamateur07: das sieht ja richtig gut aus und der Preis ist Super.

    Hatte eine Hecktasche gesehen die über den Sitz und Seiten geht, ohne Abstandshalter. Der Preis lag bei ca. 130€


    Werde mal bei Louis vorbeifahren.

  • Ich hab sie leider nicht selbst gemacht. :weia Mein Vater hat die Rohre bei nem Bekannten (ist Schlosser) gebogen und ein anderer Bekannter hat Schweißerausrüstung daheim, der hat mir die großen Beilagscheiben angeschweißt. Man muss nur die richtigen Leute kennen. :freak

    Aber diese Abstandshalter gibts bestimmt auch gebraucht auf Ebay. Muss ja auch nichtmal explizit der für die MT sein, ein anderer würde vermutlich auch passen, wenn man nicht die Blaze Taschen draufmacht. Die haben nämlich so einen Einschub, wo die Abstandshalterarme reingeschoben werden.

    Alles unter 300 Kilometer ist Brötchen holen. :toeff

  • Für Tracer hätte ich noch meine zwei - werden von hinten an die Soziafußrasten geschraubt. Vielleicht geht das auch an der MT.

    An der Täterä passen die oben aufgeführten kleinen Satteltaschen auch so prima dran. Die Hecktasche hab ich auch, mit den Magneten ist die ganz einfach an meinen Gepäckträger zu machen.

    Freiheit für die Straßen, weg mit dem Teer!

  • Mein Vorschlag:

    Blaze Satteltaschen, kleine Rolle hinten quer und SW Motech Tankrucksack mit Quick Lock Ring.


    So hatte meine Holde 3 Wochen Schottland mit Zelten durchgestanden


    Grüße

    Thommy

  • Ergänze das ganze durch SLC-Träger mit Adapterplatten und wasserdichten Taschen. Die Lösung, wenn Geld nicht so entscheidet ist.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Kriega 20L auf den sozius und dann kannst du die mit, entweder 2x 10L oder 2x 20L, kominieren :)

    bei der MT ist es nahezu perfekt, mit den halteschlaufen unter dem soziussitz, anbringbar.

    Ich fahr die Kombi 1x20L und 2x10L schon über 5 Jahre so.

    Kriega

  • SW-Motech Blaze + Moto-Detail Hecktasche 40l

    Die Bänder von der Hecktasche reichen von den Beifahrerrasten um das Heck herum.

    Leider kann ich es für die MT 07 nicht versprechen, doch auf der XSR 700 und der MT 09 funktioniert es.

    Wahrscheinlich musste du die Bänder aber kreuzen (muss ich bei der 09 jetzt auch),

    sonst kommt die Tasche unerwartet beim Bremsen vor ;)

    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

  • Kriega empfinde ich auch sehr gut, ist mit das beste was bekommen hat hat aber nur ein "Manko": das ist nicht formstabil. Ich hatte es schon so, dass ich da Trinkblase und Regenkombi drin hatte. Nachmittags als die Trinkblase leerer wurde und ich die Regenkombi brauchte wars dann auf einmal schlabberig und hielt fast nicht mehr.

  • [...] "Manko": das ist nicht formstabil.

    [...] wars dann auf einmal schlabberig und hielt fast nicht mehr.

    Guter Hinweis. Bei der Moto-Detail Hecktasche ist das auch so.

    Da muss man an den Spanngurten etwas nachziehen, was aber kein Problem ist.

  • Bin mit meinen Kriega Teilen ( 10 Liter und 30 Liter Drybags) sehr zufrieden. Das 10 Liter Teil auf den Soziussitz der Tenere geschnallt ist mein Rucksack-Ersatz. Regenklamotten, Papiere und Wäsche (T-Shirt) reichen für den Weg zur Arbeit und zurück. Sinnigerweise hat Kriega für die Tenere 4 Schnallen im Shop, die man unter dem Soziussitz anbringen kann. Die Straps der Drybags einhängen und fröhlich sein.


    Gruß

    Andreas

  • gibt's das auch fertig zu kaufen? Nicht Jeder hier kann biegen.


    Ich habe den hier von Givi: SATTELTASCHENHALTER TMT für XSR 700 (auf dem Bild aber gar nicht zu sehen, weil die Taschen drüber sind :0plan) . Wie das Ding tatsächlich aussieht, kann man hier in der Anleitung sehen: Drück mich!


    Als Taschen habe ich das QBAG SATTELTASCHENPAAR 04 MIT HARDCOVER 36-46 LITER STAURAUM. Die haben vor ein paar Wochen im Angebot nur 80 € gekostet. 8)


    Der Halter dient also auch nur dazu, um die Taschen vom Hinterrad fernzuhalten.

  • Kein Abstandshalter notwendig..


    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

    https://www.louis.de/artikel/l…r_article_number=10067086

    Genau die gleiche Tasche hab ich mir jetzt auch für meine 2021er MT07 geholt. Die Größe finde ich für meine Zwecke perfekt, aber ich scheine irgendwie zu blöd zu sein die anzubringen.


    Nutzt du die mitgelieferten Strapse? Wo machst du die jeweils fest?


    Hoffe du kannst mir da weiterhelfen. :)

Diese Inhalte könnten dich interessieren: