Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Also, meine neuen Handschuhe sind zwischen kleinem- und Ringfinger mit 2 Schlaufen zusammengehalten.

    Weiss jetzt nicht wirklich, was das bedeuten soll. Sicherheit?

    Muss ich mich wohl dran gewöhnen, weil die Bewegunsfreiheit damit etwas eingeschränkt ist. Ungewohnt halt.

    Hab Ihr auch so ähnliche Handschuhe und wie geht Ihr damit um? :kaffeemuede

  • Bei Sporthandschuhen wird der kleine Finger immer gegen Abspreizen im Sturzfall gesichert, das hat der Phantom und auch andere Hersteller aus gutem Grund so ...

    Für die Phantom 2 und eigentlich alle anderen aktuellen hat Held das wieder gestrichen. Keine Ahnung warum.

    Hatte lange Alpinestars GP Plus, seit ein paar Jahren die Held Phantom 2. Muss sagen, dass es mich bei den Alpinestars nicht gestört hat.


    Weiß ehrlicherweise nicht, wie wahrscheinlich sowas im Sturzfall wirklich ist. Habe noch nie davon gehört, dass einem das passiert ist. Wird zwar immer als Grund angegeben, aber die meisten Handschuhe kommen ohne und man hört nicht laufend von Leuten, die ihren kleinen Finger verloren haben.

    • Hilfreich

    Für die Phantom 2 und eigentlich alle anderen aktuellen hat Held das wieder gestrichen. Keine Ahnung warum.

    Ich hab einfach mal Held angeschrieben und gefragt. Die Antwort kam so schnelle, dass man fast vermuten könnte, dass diese Frage öfter gestellt und auch beantwortet wird.


    Meine Frage war:

    "Wieso sind bei einigen Handschuhen der kleine und der Ringfinger verbunden?"


    Die Antwort:


    "Hallo ... ,

    vielen Dank für Ihre Anfrage.


    Bei einigen Modellen haben wir uns für die Fingerbrücke entschieden, da dies seitens der Kunden oftmals gewünscht wird. Bei den meisten Handschuhe wurde keine Fingerbrücke verbaut, da nicht jeder damit zurecht kommt.


    Die Fingerbrücke dient hierzu, dass bei einem Sturz der kleine Finger nicht abgespreizt werden kann, da dadurch eine Verletzung am kleinen Finger entstehen kann.


    Schöne Grüße ..."

  • Ich überlege schon eine Weile, ob ich die Fingerbrücke ¤ bei den Alpin Handschuhen trennen soll. Rechts nervt es ziemlich.

    Würdet Ihr das auch cutten?

    Wenn's Dich nervt, schneid's auf jeden Fall auf.

    Ich hab mir vor 19 Jahren mal bei einem Sturz einen Strecksehnenabriss am rechten kleinen Finger zugezogen - keine Ahnung, ob das ein zusammengenähter Handschuh verhindert hätte.

  • tja, solche Verletzungen sollen ja damit verhindert werden....

    Aber warum gehen Die wieder davon ab. Das mit den Schlaufen...

    Wenn Keiner hier was Besseres, aktuelleres, weiss, schneid ich's morgen ab... :denk

    Ultimativer Schutz lässt sich halt nicht immer ultimativ gut verkaufen. Wenn ein Hersteller wie Held oder Alpinestars wegen dieser Brücke mehr negatives als positives Feedback bekommt, dann kommt das halt nicht mehr dran. Spart auch noch ein paar Cent in der Fertigung und die Leute sind zufrieden.

    Wenn es nur um Sicherheit gehen würde, würden wir alle nur noch mit 1-Teiler-Lederkombis mit integriertem Airbag rumfahren. Da hat keiner Lust drauf, also bauen die Hersteller auch deutlich weniger sichere Sachen.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: