Vorstellung und erste Fragen zu meiner Mt07

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo aus Österreich. Ich habe mir nach 24 Jahren wieder ein Motorrad gekauft. Fahrstunden hab ich zum Auffrischen genommen. Jetzt steht meine Mt07 in techblack beim Händler ca 150km entfernt. Könnt ihr mir Tips zum Einfahren geben? Eher gemütlich fahren? Ich bin noch nicht so im Thema und freue mich dieses Forum gefunden zu haben. Freue mich über Tips und Dinge die ein ' wieder Anfänger so brauchen könnte. Extras, Betankung, etc.

    Freu mich von euch zu lesen!

  • Fahre halt nicht volle Pulle auf der letzten Rille, für 1000km einfach mal zeitig hochschalten und die Autobahn meiden. Das sollte es schon sein, ich habe meine XSR letztes Jahr eingefahren und das entsprach so ungefähr dem Fahrprofil, wie ich sie auch jetzt nutze.


    Irgendjemand hat mir mal geflüstert, seit den 90er Jahren sei ein "Einfahren" im eigentlichen Sinn nicht mehr nötig, da alle Fertigungsprozesse soweit fortgeschritten wären und bei den ersten 1000km würde nichts besonderes mehr passieren. Hmm, kann gut sein, muss aber nicht. Einfach mal ein bisschen locker bei den ersten paar Kilometer zu fahren kostet kein Brot und vielleicht hilft's ja.


    Mein erstes Neufahrzeug (Honda CB-1) habe ich sogar teils auf der BAB eingefahren, das war sicherlich nicht im Sinn des Konstrukteurs und auch nicht in meinem, aber 4000rpm waren die Vorgabe, was bei dem Krad ungefähr etwas weniger als der Geschwindigkeit entsprach, die Lkw normalerweise auf der BAB fahren... Naja, hat jedenfalls geklappt und dem Motor hat's bestimmt auch nicht geschadet.

  • Ich würde immer einfahren..

    Egal was ein Hersteller sagt.


    Grob:

    Generell immer erst warmfahren.. nie warm laufen lassen


    Am Anfang den Motor nie mit Gasstößen ärgern und beim Gasgeben nicht Vollgas geben.


    0-100km max 3500/4000 U/min

    Die Leistung langsam abrufen...

    Also nur so viel Gas geben damit der Motor gerade so beschleunigt...


    Bis 500km max 5000-6000u/min


    Ab 500km

    Ab jetzt etwas mehr "fordern" ... Also etwas mehr Gas als benötigt.. aber nicht übertreiben

    Ab hier auch Mal etwas bergige strecken ..

    Abwechslungsreich fahren ...

    Also lieber Landstraße statt Autobahn


    Bis 1000km dann Max 8000u/min


    Dann kommt eh erstmal der Service..

    Wenn neues Öl drin ist ..


    Ab 1000km ruhig Mal Vollgas , aber keine Dauervollgasfahrt auf der AB




    Klinkt komisch.. ja

    Aber alles was ich bisher so eingefahren hab läuft heute absolut problemlos ohne Öl Verbrauch oder sonstige Geschichten ..

  • habe ich auf Empfehlung meines Händlers ganz genauso gemacht. Kam auch meinem "Respekt" der Leistung gegenüber (nach 35 Jahren Pause) entgegen. Wir haben uns sozusagen langsam kennengelernt und aneinander gewöhnt 😉

    Mittlerweile sind es schon 5000 km und alles läuft Prima.

    Geduld und Vorsicht sind wichtige Grundsätze, und NIE im Stress oder unter Zeitdruck losfahren :rocker

  • Für den Motor kamen bereits sehr gute Vorschläge, die keiner Ergänzung bedürfen.

    Bitte bedenken, dass auch die Bremsanlage neu ist, und erst eingefahren werden sollte.

    Mit anderen Worten: Vermeide nach Möglichkeit zu Beginn harte Bremsmanöver.

    Dies gilt übrigens auch später, wenn mal die Bremsbeläge getauscht werden müssen.

  • wenn man als Wiedereinsteiger entsprechend (vorsichtig) fährt macht man automatisch das "Einfahren" richtig.

    Soweit ich weiß ist nur eines wichtig: den Motor nicht überhitzen und wie auch bei "alten" Motoren, ruhig und gelassen den Motor warm fahren.

    Freiheit für die Straßen, weg mit dem Teer!

    • Offizieller Beitrag

    Wie schon gesagt: nicht unter Volllast fahren. Möglichst unter 6000rpm bleiben (wenn man beim Überholen mal drüber ist, ist das aber auch nicht schlimm) und lange AB-Strecken oder auch Landstraßen wo man dauerhaft eine Geschwindigkeit hält, vermeiden.


    Ansonsten viel Spaß mit der Maschine :)

  • Das klingt ja mal nach einem Plan 🤣🤣👍

Diese Inhalte könnten dich interessieren: