Inspektion/Service

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo Guten Tag,

    Bin ja jetzt stolzer Besitzer einer Yamaha MT 07 Bj. 2020. ( Das ding mach Ultra viel Spaß :daumen-hoch )


    Die Maschine wurde im Februar 2020 zugelassen und somit läuft die Garantie ja im Feb. 2022 aus.


    Die gute hat jetzt ca. 7600 Km gelaufen. Die ersten zwei Inspektionen hat sie bekommen. ( 1. ca 1000 KM, 2. ca. 6300 KM)


    Mein Vater meint das lohnt sich nicht mehr die zum Händler zu bringen den Service solle ich jetzt selber machen.


    Nun zu meinen Fragen.

    Was muss alles gemacht werden?

    Wie oft muss man Service machen?

    Bekommt man den Service selber hin?


    Erfahrung habe ich im Schrauben, hat früher mit dem Mofa angefangen und habe mich dann immer weiter hoch gearbeitet.

    Allerding habe ich noch nie an solchen großen neuen Maschinen geschraubt, das größte war eine 400er Husky aus dem Bj. 2000.


    PS: Ich bin wirklich von der MT07 Community hier beeindruckt. :winken

  • Hi.


    Bis zur 40.000er kannste ja schon mal fleissig weiter üben.


    Dann kommt die größere Hürde "Ventilspiel".


    Soll ja durchaus auch von geübten Laien machbar sein.


    zum Einlesen: klick


    meine ganz klare Meinung: das richtige Ventilspiel ist wichtig,

    und wenn du es nicht selber machen kannst/willst - such dir die Werkstatt deines Vertrauens

    und bezahl halt,

    dafür kannste sorgenfrei weiterfahren...

    Höre ich da etwa ein Mimimi? klick -> hier!


    die Linke zum Gruß :winken der Chris

  • Habe gerade mal nachgeschaut hat mir der Vorbesitzer mitgegeben.


    Dann arbeite ich bei 10K KM einfach schön nach dem Buch. :daumen-hoch

Diese Inhalte könnten dich interessieren: