Saisonkennzeichenfahrer

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Ich hab noch nicht Pause ab der nächsten Woche, hab noch einen Monat dazugegeben. Im November gibts immer wieder mal schöne Tage für eine ruhige Tour.

    Anders beim Wohnmobil, habe da ebenfalls eine 3/11 Zzulassung. Ich habs gestern "eingewintert".

  • Ich habe heute zumindest die CBX eingewintert, aber sie dürfte auch noch für eine Tour raus, wenn das Wetter es erfordert, denn ich habe 02/11 im Kennzeichen. Warum auch immer, ich ärgere mich geradezu über dieses Saisonschwuchteltum, das mich offenbar vor zwei Jahren zur Begrenzung trieb.


    Egal, die XSR darf immer und wenn's das Wetter erlaubt, werde ich sie auch nutzen (wenn auch eher unwahrscheinlich von Dezember bis Februar). Einmal war ich am zweiten Weihnachtstag am bzw. auf dem Köterberg, außer mir nicht viele andere, aber es war herrliches Wetter und ich hatte Bock auf Motorrad, alles bestens. Salz finde ich problematisch, aber bei den bisherigen Wintern ist die Tendenz eher negativ.


    Heute habe ich ein paar km abgerissen, war recht angenehmes Wetter und morgen soll's gar noch besser werden. Schön, wenn man dann die Kräder parat hat (ein eingewintertes Krad ist schnell wieder eingefahren). Luxus!

    Achim

  • Wenn's trocken ist, wird Motorrad oder E-MTB gefahren. Je nach Laune. War gestern schon unterwegs. Allerdings unter Wolken. Da die sich heute bei uns nicht verziehen, fahre ich heute mal Richtung Sonne, Frankenwald, Thüringen :winken


    Indian Summer:


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Meine XSR läuft durch. Die MT-10 von 04-10.


    Aber, ich würde das nächste mal 02-11 machen. 01 und 12 fährt man eigentlich nicht. Dezember hat man keine Zeit und Januar ist hier bei uns immer Winter.

    YAMAHA MT-10 SP

    Zubehör: Akra, Blipper, Lauflichtblinker, Komfortsitzbank, kurzer KZH, Heizgriffe, Raximo Hebel in Gold, SP Connect Halterung, SW-Motech Tankrucksack


    YAMAHA XSR 700

    Zubehör: SC Project, Rizoma LED Blinker, Rizoma Kotflügel vorn, Rizoma Heckumbau, Heizgriffe, USB Dose, SP Connect Halterung, SW-Motech Tankrucksack

  • wie haben alle Mopeds 03-11, außer die Guzzi und die Honda Innova....


    Frage zum Einwintern:

    Bei seiner ollen Harley zieht mein Chefmechaniker einfach die Hauptsicherung und gut is. Im März steckt es sie wieder rein und startet den Hobel... und fertig. Kann man das bei unseren Yamahas nicht auch, Hauptsicherung ziehen und alles is ohne Strom/Spannung? Beim 96er Mitsubishi Galant muß man das Standgas immer kalibrieren wenn man die Batterie länger als ne 1/4 Stunde abgeklemmt hat...

  • Thüringen heute bis zu 17 Grad. Solche Tage gibt es auch öfter mal im November oder Februar. Klar musste ich heute bei 6 Grad 55 km durch Nebelsuppe fahren, was mit der Tracer aber schön kuschelig ist. Der Oberkörper bleibt warm und trocken. Das Nebelwasser ist nur am Visier angeschlagen. Bin schon froh eine gekauft zu haben.


    Belohnung ab Sonneberg...Nomen est Omen. 330 km standen dann auf der Uhr.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Aus dem Blickwinkel,

    dass mich eine ganzjährige Zulassung nicht dazu zwingt im Winter zu fahren

    und die popelige Ersparnis bei der Versicherung nicht dafür entschädigt an schönen Tagen im Winter nicht fahren zu können,

    kommt ein Saisonkennzeichen nicht in Frage.


    Angesichts der herbstlichen Winter der letzten Jahre in meiner Region hätte ich eine derartige Zwangspause bereut.


    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

    Salz ist mir egal, da auch das Motorrad ein Gebrauchsgegenstand ist.

  • Seh ich genau so. Ich hab auch schon Probefahrten im Schnee mit anschließendem Kauf im Januar erledigt, aber jeder wie er/sie/es will.

    Sind das die originalen Yamaha-Handschützer?

  • Salz ist mir egal, da auch das Motorrad ein Gebrauchsgegenstand ist.

    Bei der XSR ja, aber die CBX soll nächstes Jahr 40 werden, da kann man Salz nicht brauchen. Das Fahrzeug soll noch ein paar Jahre halten, bislang klappte das ja ganz gut (ohne als Museumsstück nur bei gutem Wetter gefahren zu werden, ihre 6000 pro Jahr fährt sie schon auch, nur halt ohne Salzkorrosion).

    Achim

  • Bei der XSR ist die Versicherung nicht so entscheidend....aber bei der MT-10 schon. Da spare ich in 5 Monaten ca. 400€

    YAMAHA MT-10 SP

    Zubehör: Akra, Blipper, Lauflichtblinker, Komfortsitzbank, kurzer KZH, Heizgriffe, Raximo Hebel in Gold, SP Connect Halterung, SW-Motech Tankrucksack


    YAMAHA XSR 700

    Zubehör: SC Project, Rizoma LED Blinker, Rizoma Kotflügel vorn, Rizoma Heckumbau, Heizgriffe, USB Dose, SP Connect Halterung, SW-Motech Tankrucksack

Diese Inhalte könnten dich interessieren: