Zündschloss geknackt (Versuchter Diebstahl)

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Könnte man das Schloss weglassen und einen Ein-Aus Schalter einbauen. :denkÜberbrücken halt. Oder auf Hinterhofwerkstätten in dubiosen Ländern Anfragen?

    Atrappe müsste sein. TÜV ?

    Kann doch nicht sein, dass das ganze so teuer ist..Über 1000€...

    :wuetend

  • Ja klar würde ein komplettes Set einer verunfallten MT 07 passen, aber nur in Kombi mit der ECU. Bekommt man zur Zeit aber nicht!

    Bei mir raucht schon das Telefon, soviel Anfragen habe ich dazu schon getätigt.


    Ja auch ein Hinterhofhack würde vielleicht funktionieren, wenn man weiß wies geht. Machen doch die unfreundlichen Mopedklauer auch so!

    @ Ich bin guter Dinge und glaube fest daran in einem Forum sachdienliche Hilfe zu erhalten. Die Hoffnung stirbt zuletzt @

  • Vielleich meldet sich hier mal ein anonymer Mopedklauer ?

    Es gibt Leute die wissen wie man ein Motorrad zuverlässig der elektronischen Sicherheitseinrichtungen beraubt und trotzdem unbeschwert fahren kann.


    Mensch, es könnte sich doch einer melden, ist ja alles anonym hier , keine Gefahr erwischt zu werden. :bier

  • So hier ist das Endergebnis:


    Die MT07 läuft und läuft und läuft.......

    Folgendes habe ich nun gemacht und funktioniert:


    1. Yamaha Immobiliser Emulator im EBay erstanden. 35 Euro

    Yamaha Immobiliser Emulator 2006 - 2017 TMAX R1 R6 MT07 MT09 MT10 | eBay
    Yamaha Immobiliser Emulator 2006 - 2017 TMAX R1 R6 MT07 MT09 MT10 | Vehicle Parts & Accessories, Motorcycle Parts, Electrical & Ignition Parts | eBay!
    www.ebay.at


    2. Batterieschalter von Conrad: 9,90

    SCI Kfz-Batterieschalter A23-6B 50 V/DC 50 A 1 x Aus/Ein rastend 1 St. kaufen
    Großes SCI Sortiment ➤ SCI Kfz-Batterieschalter A23-6B 50 V/DC 50 A 1 x Aus/Ein rastend 1 St. ✚ Expresslieferung ✓ Versandkostenfrei ab 69 €
    www.conrad.at


    Vom Dieb durchgeschnittene Kabel gelötet und mit Schrumpfschlauch überzogen.


    Fertig!


    Der Batterieschalter wird gegen ein Keyset von Aliexpress getauscht sobald es geliefert wurde: 45Euro


    Dann ganz fertig!


    Bitte melde dich an, um dieses Medienelement zu sehen.


    Bitte melde dich an, um dieses Medienelement zu sehen.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    @ Ich bin guter Dinge und glaube fest daran in einem Forum sachdienliche Hilfe zu erhalten. Die Hoffnung stirbt zuletzt @

  • Teile 150€ + evtl. Zoll...

    Und jetzt lasst mich mal laut denken.

    Kein Lenkradschloss, kein Zündschloss, keine Wegfahrsperre.

    Jeder kann ab dann das Moped entwenden, ganz ohne Schlüssel.

    Die Versicherung würde vermutlich auch nicht zahlen, wenn das bekannt wird.

    Das Moped geht sicher nicht mehr durch den TÜV.

  • Naja, Zündschloss mit Schlüsseln ist ja schon unterwegs.

    Sehr gut zu wissen, dass bei unseren 2014ern der günstige 3-Kabel Wegfahrsperrenemulator funzt.


    Wäre auch die Gelegenheit, auf eine Keyless mo-lock RFID Zündschloss zu wechseln ;)
    Aber ich vermute, die Spaßkarre soll nur möglichst günstig wieder rennen.

    Ich weiß nicht wie es in Österreich ist, bei uns kenne ich zumindest bei älteren Maschinen die Möglichkeit der Eintragung eines mitzuführenden mechanischen Schlosses. Ist bei mo.lock auch als ggf. notwendig aber möglich beschrieben. Wie es sich im Ernstfall bei ABE vs ECE Zulassung verhält, kA. Aber die Jungs von der Superbikebox kriegen das auch regelmäßig durch die HU.

    Mach das doch mal, der Winter ist lang :popcorn


    PS: Für die MT-07 gibt es von einem italienischen Hersteller ein fest an der Hinterachse montierbares mechanisches Schloss, das mit dem Fuß verriegelt wird. Ich hatte das vor ein paar Tagen gesehen, komme gerade nicht auf den Namen...aber die Synapsen kitzeln schon etwas im Hinterkopf


    PPS: EasyBlock Motorcycle Wheel Lock

    ┌─────────────────────────────────────────────────────┐
    ├ Wilbers Adjustline 640 + Promoto Federn progressiv • Bagster Presto Ready •
    ├ Cobrra Nemo 2 • MRA Racingscheibe • ABM Tachoverlegung • RoMatech KZH •

    ├ SW-Motech: Kobra Handguards • Hauptständer • PRO Tankring •

    └─────────────────────────────────────────────────────┘
    Die Sicherung der Blinker nennt Yamaha: Parking lighting fuse!



    2 Mal editiert, zuletzt von Gonzo ()

  • PS: Für die MT-07 gibt es von einem italienischen Hersteller ein fest an der Hinterachse montierbares mechanisches Schloss, das mit dem Fuß verriegelt wird. Ich hatte das vor ein paar Tagen gesehen, komme gerade nicht auf den Namen...aber die Synapsen kitzeln schon etwas im Hinterkopf


    PPS: EasyBlock Motorcycle Wheel Lock

    Ich halte das für keine gute Idee, im Gegenteil...


    -Mehr Masse an der Hinterachse

    -Dem Schlüssel nach kann es rel. leicht geknackt werden, da gibts besseres

    -Schließzylinder ist nicht gegen Schmutz gesichert

    -Wird nur mit Tritt/Druck dagegen aktiviert, dh kann jeder und in jeder Situation ..?!

    All diese Nachteile sind sehr teuer erkauft

    Was spricht gegen ein Bremsscheibenschloss?


    26 Motorrad-Schlösser im Test: Welches System ist am besten?
    Im Vergleichstest hatten 26 Motorrad-Schlösser nicht viel zu lachen, schließlich kann mit dem richtigen Werkzeug jede Diebstahlsicherung geknackt werden. Doch…
    www.motorradonline.de

    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

  • So nun ist die MT07 endlich fertig. Schloss Satz von China (Ali Express eingetroffen und eingebaut.)

    Fazit: Gesamt Investition für das Wiederherstellen: ca. 100 Euronen statt lt. Yamaha 1250 Euronen!

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    @ Ich bin guter Dinge und glaube fest daran in einem Forum sachdienliche Hilfe zu erhalten. Die Hoffnung stirbt zuletzt @

  • So nun ist die MT07 endlich fertig. Schloss Satz von China (Ali Express eingetroffen und eingebaut.)

    Fazit: Gesamt Investition für das Wiederherstellen: ca. 100 Euronen statt lt. Yamaha 1250 Euronen!

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Hast Du jetzt unterschiedliche Schlüssel für Zündschluss und den Tank?

    Kaum macht man's richtig, schon funktionierts

Diese Inhalte könnten dich interessieren: