DIY Windschutz Hände

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Moin zusammen,


    trotz Heizgriffe wirds frisch an den Fingern bzw. Fingerspitzen/Daumen.

    An anderen Handschuhen, Unterziehhandschuhen etc. möchte ich nicht rummachen. Daher mein Fokus darauf, warum dort so viel kälter.

    Da ich nicht wirklich kalte Hände bekomme im Bereich Knöchel und Handrücken scheint der Fahrtwind dort recht vernünftig drüber geleitet zu werden. Deswegen meine Theorie, dass es auf der Unterseite heftiger durchzieht.
    Erst mal zur Klärung des Weges: Liege ich mit der Vermutung schon mal richtig?

    Wenn ja, hat sich schon mal wer etwas gebastelt, um den Fahrtwind unten besser abzuleiten?

    Erste Schablone aus Plexiglas passt schon mal ganz gut und auch der Lenker schafft den Vollanschlag.

    Jetzt stehe ich vor dem großen Fragezeichen, wie würde ich so etwas vernünftig fest machen, ohne die originale Haltung anzubohren. Optik aktuell zweitranig. Es soll eine mobile Einrichtung sein die im Sommer wieder runter kommt.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Bin für jede Idee dankbar.

    Und wenn es insgesamt kompletter Humbug ist, lasst es bitte auch hören.

    Danke danke

  • Bleibt dir eigtl nur mit 2 Alublechstreifen von den 2 orig. Schrauben eine Biegeorgie. Das Acryl musst dazu aber anbohren...


    Wenn es denn den Fahrtwind abhält sollte es schon was bewirken. :daumen-hoch

    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

  • Danke für den ersten Input.
    Kleben kommt nicht in Frage das es ja mobil bleiben soll.
    Blech mit Biegeorgie, die Schrauben der Abdeckung und dann innen durch und Windbreaker drauf schrauben hatte ich auch schon gedacht.
    Unfall ist denke ich kein relevanter Punkt. Wenn ich schaffe die Finger beim Sturz so lange in Position zu halten bis die zwischen Platte und Tank einklemmen dann habe ich es auch so verdient. Sind ja entweder am Griff oder ich fliege durch die Luft.
    Barkbuster von SW Motech? Laut Fahrzeug suche nicht passend für ne RM14. Grundsätzlich wäre das Problem mit Blinkern ja auch noch nicht gelöst dabei. Außer man nimmt noch mehr Geld in die Hand und schließt die integrierten Blinker mit an. Nicht das was mir vorschwebt.
    Mal schauen wie Testbiegungen mit Blech klappen.

  • bzgl Unfallrisiko:

    Ich denke, wenn der Abstand zur Hand groß genug ist, sollte das OK sein. Kann man anhand des Bildes nicht beurteilen.

    Es gibt ja auch diese Stulpen für den Lenker, das erhöht die Gefahr doch um einiges, die Hände nicht vom Lenker zu bekommen. Sind die denn überhaupt legal?

    Andererseits, die Acrylkante würde wohl im Falle des Falles wie ein Skalpell deine Handknochen-und Sehnen teilen...


    bzgl Kleben:

    Die Klebelösung stellt eine potentielle Gefahr für andere Verkehrsteilnehmer dar. Stell dir mal vor, das Teil fliegt während der Fahrt unkontrolliert ab und trifft eine Person an Hals oder Kopf...


    Ich würde die Kanten mal schön rund schleifen.

    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

  • Stulpen funktionieren super. Sehn halt ökig aus und man muss ein bisschen üben um schnell rein und raus zu kommen. Aber damit hast du dann gar keinen Wind mehr an der Hand , das sollte dann mit Griffheizung bis -20 Grad schön muckelig bleiben.


    Ansonsten könntest du statt Plexiglas festes Gummi nehmen, damit hättest du keine zusätzlichen Verletzungsrisiken. Das lässt sich auch viel einfacher zuschneiden und für Befestigungen durchlöchern.

    The road of excess leads to the palace of wisdom. (William Blake: Proverbs of Hell)

  • Ich hätte noch einen 245 35 R20 Conti im Keller mit knapp 5.000km und nur einer Schraube drin.

    Ein 245er ist dann auch ausreichend breit, um was abzudecken :brauen

    Gibt es geschenkt, nur abholen muss du ihn selbst...

  • Ich hätte noch einen 245 35 R20 Conti im Keller mit knapp 5.000km und nur einer Schraube drin.

    Ein 245er ist dann auch ausreichend breit, um was abzudecken :brauen

    Gibt es geschenkt, nur abholen muss du ihn selbst...

    Je nach Schnitt kann man die Schraube vielleicht noch zum Befestigen nutzen, dann hätte sie wenigstens einen Sinn in diesem Reifen :weia

  • Gut, also zurück zum Thema:

    Wenn ich nicht bohren und nicht kleben wollte, nähme ich doppelseitiges Klebeband und würde an die Unterseite ein dickeres nach Wunsch geschnittenes Leder - ja, kleben. Das richtige Band hält das auf alle Fälle, lässt sich aber bei Nichtgefallen immer wieder abziehen, und sei es nach dem Einsatz von Heißluft.

  • Na, geht doch


    Leder, Gummi, Klebeband :geschockt damit kannst du hier auf der Reeperbahn viel Spass haben.. :freak


    Im Ernst, ein Streifen dickes (Sohlen)leder ist bisher in meinen Augen der beste Stoff.

    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

    Einmal editiert, zuletzt von Yamateur07 ()

  • Und das ist von Puig.


    Handguards Extension for motorcycle Yamaha MT-07 TRACER 2020 - Motoplastic PUIG
    Discover more about our product: Handguards Extension for Yamaha MT-07 TRACER 2020. Information on mounting, variations, availability… Welcome! -…
    puig.tv


    Kopies waren schon für 30 € erreichbar, im Oktober. Jetzt sind die Preisen nochmals gestiegen.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: