Yamaha MT 07 - Inspektion

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo Liebes Forum,


    Ich fahre seit ende letzter Sasion eine schöne MT07 2016 BJ.


    Diese hat ca 6k km.

    Das eine järhliche kleine Inspektion gemacht werden muss ist klar.


    Meine frage ist allerdings wann steht denn die Grose Inspektion an erst ab 10k oder aufgrund des alters schon demnächst?

    Wenn ja was kostet ca so eine grosse?


    Bin frischling und wäre super wenn mir hier jemand mehr zu sagen könnte.


    Vielen Dank.


    Mit besten Grüssen

    Atakan

  • 10k steht an. Kosten, von...bis 200 €

    Je nach Werkstatt. Meine 10000 hat ca. 100€ gekostet.

    Ölwechsel mach ruhig vorher selber.

    Motul 7100 soll gut sein. JasoMA2 10W40

    Züge schön fetten, Hebelgelenke auch. Kette richtig spannen. Bremskomponenten kontrollieren.

    Reifen noch ok?

    Das ist das wichtige.

    Steht aber alles in der Bedienungsanleitung.

    Reparaturbuch ist zu empfehlen. So'n rotes z.B. Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Die Frage ist leider nicht sehr genau.


    Würde in den 6 Jahren jemals Öl oder Bremsflüssigkeit gewechselt?


    Hey vielen Dank für deine Antwort.

    Also reifen hab ich neu gewechselt die sind neu.

    Ich hab die 10 k ja noch nicht erreicht sprich wenn ich jetzt zur Werkstatt gehen würde würden die trotzdem die 10 k angehen ? Hab ich dich da richtig verstanden?


    Im Handbuch habe ich geschaut und da steht ab 10k so einiges drinnen ja aber meine frage war halt ob die jetzt schon aufgrund des alters vielleicht schon vorher eintritt?

    Also bei 10 k inspektion muss ich mit mind 250 rechnen wenn alles gut ist korrekt ?


    Sorry für die vielen Fragen :D bin neu im Game und die Unterlagen des Vorbesitzers sind nicht aufschlussreich genug um dies nachzuvollziehen.


    Vielen dank.

  • Die Frage ist leider nicht sehr genau.


    Würde in den 6 Jahren jemals Öl oder Bremsflüssigkeit gewechselt?

    Hallo und vielen Dank für dein Beitrag.


    Da muss ich dir rechtgeben.


    Ja es wurde laut heft von einer Werkstatt 2019 was gemacht also auch öl.


    Und laut vorbesitzer eigenständig zuletzt auch 2021 öl gewechselt.


    Vielen dank.


    PS: Die MT hat 6 k ca km drauf und die 10 k marke also noch nicht geknackt. Was empfiehlt sich hier ?


    Mit besten Grüßen

    Atakan

  • meine frage war halt ob die jetzt schon aufgrund des alters vielleicht schon vorher eintritt?

    Manche Dinge altern, ohne viele km gefahren worden zu sein. Als Beispiel das Öl oder die Bremsflüssigkeit. Von daher wird die gewissenhafte Werkstatt beides tauschen wollen, auch wenn das Öl noch relativ neu zu sein scheint (Filter auch neu?). Kerzen und Luftfilter brauchen meiner Meinung nach nicht getauscht zu werden, da weiß ich nicht was im Service vorgeschrieben steht, die altern beide eigentlich nur durchs Fahren. Ventile müssen ja noch lange nicht eingestellt werden, also sollte diese 10.000er relativ günstig zu haben sein.

    Achim

Diese Inhalte könnten dich interessieren: