Heute Neue Anlage SC Projekt Modell 2022 angebaut ..seht selbst

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Ab Modell 2021 sind es Euro5 Fahrzeuge.

    Eine Euro 4 würde vermutlich dran passen.

    Bei meiner MIVV ist es zumindest so.

    Allerdings erlangt die Anlage nur die Betriebserlaibnis, wenn der passende Katalysator verbaut ist.

    Ergo hält sie die Abgasnorm nicht mehr ein und es erlischt die Betriebserlaibnis.

  • Ab Modell 2021 sind es Euro5 Fahrzeuge.

    Eine Euro 4 würde vermutlich dran passen.

    Bei meiner MIVV ist es zumindest so.

    Allerdings erlangt die Anlage nur die Betriebserlaibnis, wenn der passende Katalysator verbaut ist.

    Ergo hält sie die Abgasnorm nicht mehr ein und es erlischt die Betriebserlaibnis.

    Wäre ich auch dabei nur du musst halt schauen wegen der DB und das der Euro 5 Kat in den Euro 4 Auspuff passt.

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Woher kommt eigentlich der Irrglaube von manchen, dass ein Zubehörauspuff automatisch lauter ist?


    Das Fahrzeug ist mit einem bestimmten Wert homologiert und da darf eigentlich kein Zubehörauspuff lauter sein. Daher verstehe ich nicht warum du enttäuscht bist, war doch zu erwarten, gerade bei Euro 5. Anlagen die lauter sind als Serie, sind in den allermeisten Fällen illegal, früher oder später hast Probleme mit der Rennleitung.


    Und nein, einen Euro 4 Auspuff darfst du nicht an deine 2022er bauen. Kannst es natürlich machen, aber wunder dich dann bitte nicht wenn du 1. Eine Strafanzeige wegen Steuerhinterziehung bekommst, 2. Dein Motorrad abgeschleppt wird, 3. Du eine mittlere dreistellige bis vierstellige Summe blechen darfst, 4. Eine Menge Ärger am Hals hast und/oder 5. dein Motor irgendwann verreckt und du dein Bike in die Tonne treten kannst.


    Das alles riskieren für bisschen lauter? Wärs mir nicht wert.


    Wer sich ein Euro 5 Motorrad kauft sollte wissen, dass die Emissionsvorschriften nunmal strenger sind als bei Euro 4, 3, 2, ... Ist eigentlich selbsterklärend.


    Der Preis kommt u.a. daher, dass die Auspuffhersteller (vor allem seit Euro 4) mehr Geld in die Entwicklung stecken müssen, um die Emissionen legal zu halten.

    :freak"Wie immer sind die Angaben ohne Gewähr!":freak

    Änderungen MT07:

    Kellermann Rhombus Extreme

    MotoGadget mo.view race Spiegel

    Philips XtremeVision

    schwarze ABM-Hebel

    Schwarzer Raximo Street Lenker + Griffe

    Wilbers Federbein 640 + progressive Gabelfedern

    kurzer Yamaha-KZH

    4x schwarze Gilles-Fußrasten

    SC Project Euro 4 mit Kat + DB-Killer

    Neue Sitzbänke schwarz/weiß

    Carbonteile: Fersenschutz, Kühlerabdeckung,...

    Kühlerschutzgitter

    SP-Connect Handyhalterung

    (Puig-Windschild, Ion-One-Tankrucksack, Ion-L-Hecktasche)


    :abhauen

    Einmal editiert, zuletzt von Aron52 ()

  • Das stimmt aber leider nicht.

    Beim Zweirad ist die Abgasnorm für die KFZ-Steuer irrelevant.

    Okay ich hab nachgeschaut und hab jetzz auf die schnelle auch nichts gefunden aber das macht ja nichts. Fakt ist du fährst eine Euro 5 Maschine und da darf kein Euro 4 Auspuff drauf.

  • Wenn du viel Lärm machen willst, kauf dir ein altes Motorrad.

    Wenn neben deinem Haus einer ne BSA Rocket anwirft, kannst du danach neu verputzen.


    Hier im Forum machst du dich mit "will lauter" eher keine Freunde. Vorsichtig ausgedrückt.


    Ich bin übrigens froh, dass meine E4-SC-Anlage im Konzert (!) der Zubehöranlagen eher dezent ist, und auch nicht lauter geworden ist, zumindest habe ich nicht den Eindruck (keine Messungen).

    Das spricht dafür, dass sie ordentlich konstruiert ist. (Deutlich) lauter werdende Auspuffe sind für mich qualitativ minderwertig.


    Warum hab ich überhaupt nen Zubehörauspuff? Weil er den Klang von "hysterischer Dackel" in "schlecht gelaunter Neufundländer" verwandelt. Nicht weil ich zwanghaft den Bewohnern der Gegenden wo ich rumfahre auf den Sack gehen will.

    The road of excess leads to the palace of wisdom. (William Blake: Proverbs of Hell)

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Das stimmt aber leider nicht.

    Beim Zweirad ist die Abgasnorm für die KFZ-Steuer irrelevant.

    stimmt, da war was. Aber auch wenn dieses Risiko weg ist, sind die anderen Punkte Argument genug :D

    :freak"Wie immer sind die Angaben ohne Gewähr!":freak

    Änderungen MT07:

    Kellermann Rhombus Extreme

    MotoGadget mo.view race Spiegel

    Philips XtremeVision

    schwarze ABM-Hebel

    Schwarzer Raximo Street Lenker + Griffe

    Wilbers Federbein 640 + progressive Gabelfedern

    kurzer Yamaha-KZH

    4x schwarze Gilles-Fußrasten

    SC Project Euro 4 mit Kat + DB-Killer

    Neue Sitzbänke schwarz/weiß

    Carbonteile: Fersenschutz, Kühlerabdeckung,...

    Kühlerschutzgitter

    SP-Connect Handyhalterung

    (Puig-Windschild, Ion-One-Tankrucksack, Ion-L-Hecktasche)


    :abhauen

Diese Inhalte könnten dich interessieren: