schnellstes legales Fahrrad E-bike der Welt 115km

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • wer es noch nicht gesehen hat...

    es gibt jetzt ein Rad bzw E-bike Pedelec was legal über 100km mit 100Nm fährt

    hier ein Testvideo

    ist einfach zu geil wie Nils von 1000PS mit dem Rad auf der Rennstrecke den Motorrädern hinterher heizt :lachen


    Bitte melde dich an, um dieses Medienelement zu sehen.

    Bitte melde dich an, um dieses Medienelement zu sehen.

  • Hatte ich, glaube ich, hier schon mal geschrieben.
    Ich bin mal mit 100m Abstand hinter sowas her gefahren und dachte dass ist ein normales E-Bike, vom Treten her.
    Im Ort bei 50 nicht dichter gekommen, außerorts bei 70-80 nicht dichter gekommen... :denk und mal kurz Gas gegeben, dann das große Kennzeichen erkannt :D

    ┌────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────┐
    ├ Wilbers Adjustline 640 + Promoto Federn progressiv • Bagster Presto Ready • Cobrra Nemo 2 • MRA Spoilerscheibe
    ├ ABM Tachoverlegung • RoMatech KZH • SW-Motech: Kobra Handguards • Hauptständer • PRO Tankring • Kellermann Atto WL Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.
    └────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────┘

  • tja wer halt legal mit einem E-Rad mehr als 25KM oder 50km mit Pedelec fahren will der muss halt das hohe Gewicht und den hohen Preis in kauf nehmen und zum MotorRad greifen

    also ein normales Fahrrad oder E-Rad ist mir zu langweilig und wer nur noch Motorrad fährt wird immer dicker :lachen

    hier kann man beides schön verbinden und hätte ein Fitness MotorRad mit Bums

    ich finds geil nur leider zu teuer...

  • Sorry, das ist *kein* Fahrrad, sondern ein nicht besonders schnelles e-Motorrad, wo man den Motor statt mit einem Gasgriff mit Pedalen dosiert.

    Es gibt keinen Durchtrieb der Pedale auf den Antrieb, man kann also z.B. nicht fahren, wenn der Akku leer ist.

    Das ist für mich schon ein essentielles Merkmal für ein Fahrrad.

    Ein Mofa oder ein Velosolex ist mehr Fahrrad als das Ding.


    Fazit: doofer Hipster-Gimmick.


    Das Ding geistert schon seit Jahren immer wieder durch den Blätterwald, ich schätz mal die brauchen mal wieder ne neue Risikokapitalspritze.


    Sorry, da kauf ich mir lieber den neuen NIU Ngt evo, der läuft auch 110, wiegt weniger, kostet viel weniger und man kann die Akkus zum laden rausnehmen.


    Ergänzung: war schon mal pleite der Laden, sagt Wikipedia. Und da wird auch erklärt, warum das ein Leichtkraftrad ist. Fit wird man übrigens auch nicht, der Trittwiderstand ist wohl eher pillepalle.

    The road of excess leads to the palace of wisdom. (William Blake: Proverbs of Hell)

    Einmal editiert, zuletzt von dawari ()

  • Sorry, das ist *kein* Fahrrad, sondern ein nicht besonders schnelles e-Motorrad

    ja ist mir schon klar dass das kein Fahrrad ist :geht-klar

    aber das ist halt dennoch der erste Eindruck wenn jemand an dir vorbei strampelt.

    und braucht das die Menscheit? wahrscheinlich nicht.

    find ich es dennoch lustig anzuschauen? oh ja :lachen

    nicht immer alles so ernst nehmen

    unsere Zeit ist doch schon ernst genug...

  • Keine Angst, so richtig viel Sachen nehm ich nicht ernst.


    Ich finde nur nervig, dass die immer wieder versuchen ihr überteuertes Gimmickprodukt in den Markt zu drücken. Der Wikipediaeintrag liest sich auch wie der reinste Werbeprospekt. Ja toll, irgendein Fußballer hat da auch investiert! Super! Die sind ja für solide Investments weit und breit bekannt, diese Fußballer. :klatschen


    Es gibt wirklich tolle E-Mobilitätsprodukte, aber die sind halt nicht hip genug für Bart-und-zu-kurze-Hosen-Berliner.

    Ich bin ein totaler Fan von Pedelecs, das ist für mich best of both worlds, aber das erockit ist ne Totgeburt. Wenn man sonst schon alles hat vielleicht? Dann für mich lieber n'Segelboot :kaffeemuede

    The road of excess leads to the palace of wisdom. (William Blake: Proverbs of Hell)

  • :lachen ja sicher stimmt schon.

    glaube auch kaum dass das der neue Renner wird.

    kurz mal fahren und schauen wie die Leute reagieren hätte ich trotzdem Lust.

    wird das je passieren wahrscheinlich nicht...

    der Gag ist doch eben das durchs treten Fahrradfeeling aufkommt und von aussen einfach nur lustig aussieht.

    aber mehr als ein Gag ist es halt ebend auch nicht da gebe ich dir Recht :geht-klar

  • Ich warte ja auf ein Video, in dem sich einer in der Kurve mit den Pedalen aushebelt... :bye


    Nein, das wünsche ich natürlich niemandem!

    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

  • Ich hatte gestern schon mal unter dem Suchbegriff "Gulas Wikipedia" gegoogelt jedoch keinen Treffer dazu erhalten. Kannst Du bitte den Artikel verlinken?

    Ich hab schon mehr vergessen, als Du jeh erlebt hast!

  • Ich bin verwirrt, das "Gulasch" sieht doch genauso aus wie das erockit?

    Kostet aber nochmal fast das dreifache?

    :geschockt

    The road of excess leads to the palace of wisdom. (William Blake: Proverbs of Hell)

  • Das ist so wie BMW und M3 BMW.

    Gulas bohrt das Ding noch mal ordentlich auf.
    E-Rocket bin ich schon mal gefahren, das macht wirklich Laune. Aber mir fehlt die Nische, die durch das Ding besetzt werden soll. Die Lücke zwischen Fahrrad und Motorrad. Hab ich nicht.

    Langes Leben und Spaß dabei wünscht
    Melli_Blue


    Andreas M.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: