Yamaha MT-07 2022 (euro 5)

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Moin,


    ich habe eine neue MT-07 mit Euro 5. Ich möchte hier eine neue Anlage verbauen. Mir ist der Serien Auspuff einfach zu leise. Ich habe das Gefühl zu leicht überhört zu werden, was mir Sicherheit nimmt und weiter schaut die Serie natürlich nicht so schick aus.


    Hat jemand schon Erfahrungen mit Euro 5 auf der MT gemacht, hat sich eins der aktuellen Anlagen gelohnt oder allgemein Erfahrungen für die 2022 Version mit Euro 5 ?


    Ich finde optisch wie vom Sound die IXIL Hyperlow sehr interessant. Leider finde ich auch nicht recht viel mehr wie diese Anlage und eine Akra, diese finde ich aber nicht preis leistungsgerecht, daher fällt akra für mich raus.


    Und was genau hat es mit der Komplettanlage auf sich, was ist der Vorteil davon?


    Danke schon mal für eine Hilfe ;)

  • Mal ganz im Ernst, glaubt hier wirklich jemand, dass man durch einen lauteren Sound am Mopped besser wahrgenommen wird? Dann ist der Lärmpegel sicherlich jenseits der Legalität. Wer in einem neueren Auto sitzt, welches sehr gut schallgedämmt ist, hört da keinen relevanten Unterschied - schon gar nicht mit Musik im Hintergrund. Und der Traktorfahrer, der auf die Straße einbiegt, obwohl ein Mopped angeschossen kommt, hat dieses übersehen, da hilft ein legaler, lauterer Auspuff kein bisschen.

    Also wiegt euch bitte nicht in trügerische Sicherheit mit so etwas. Da solltet ihr eher in optische Erkennung investieren (z. B. Helm mit Leuchtfarbe oder Lichterbaum mit Nebelscheinwerfern am Tag). Die MT ist vom Bild her sehr schmal und klein. Wenn ich mit der GS mit gelben Handprotektoren vor meiner Frau herfahre, bin ich sicherlich lauter. Aber bei mir halten Fahrzeuge auf der Gegenfahrbahn hinter parkenden Autos an, bei meiner Frau fahren sie dann doch tatsächlich los. Das Schlachtschiff GS mit viel Gelb vorne zu übersehen, ist schwieriger als die schmale MT mit Schwarz.


    Gruß

    Klaus

  • Also, ich weiß das, mit der Sichbarkeit.

    Da sollte aber auch die Helmindustrie drüber nachdenken weiterhin schwarze/

    dunkle Helme herzustellen. Es ist schwer einen passenden hellen Helm zu kaufen, der nicht grade 400€ kostet, oder meist noch teurer...Sicherheit kostet, aber wie oft tickt man bei einem Unfall mit der Birne auf?

    Mein Akra ist nicht lauter als 89dB

    Hat aber einen bedeutend besseren Klang als der Originale. Sieht auch noch gut aus.

    Hat incl. Einbau 1100€ gekostet. Ist er Wert...

  • Hat jemand schon Erfahrungen mit Euro 5 auf der MT gemacht

    Schon wieder ein neuer Auspuff-Thread? Warum nicht mal die Suche verwenden? Die Euro 5 MT gibt es mittlerweile seit über einem Jahr, dementsprechend auch genügend Informationen hier im Forum. HIER, HIER, HIER...

    und eine Akra, diese finde ich aber nicht preis leistungsgerecht, daher fällt akra für mich raus.

    Ach ja... schau hier mal.

    Und was genau hat es mit der Komplettanlage auf sich, was ist der Vorteil davon?

    Der originale Auspuff der MT ist in einem Stück und nicht teilbar (außer mit der Flex). Sprich, du kannst nur eine Komplettanlage kaufen. Eine Slip-On gibt es nicht (zumindest nicht legal).

  • Hammer das Akra Video. H2 Kawa.

    Da hab ich Angst bekommen, bei dem Sound am Prüfstand. Irre das Teil. Saulustig das Krümmer Puzzle. :ablachen:megalachen:heil

    Han im Komentar gefragt, wie sich der Euro3 Akra an der Mt07rm04 auswirkt.

  • Danke für die Antworten, aber versteht mich nicht falsch. Ich habe nach eurer Meinung Zwecks Erfahrungen etc. gefragt und nicht nach ( es gibt genug Beiträge, also der Euro 3...., oder ob es einen besseren Schutz bietet )


    Ich bin sehr wohl der Meinung, dass du im Ortsverkehr sehr wohl mehr Schutz hat, wenn man bike auch mal etwas lauter ist. Es interessiert mich nicht, ob das irgendjemanden stört, ich habe das Bike jetzt gut 1,5 Monate und wurd in der Stadt quasi schon 20 mal übersehen. Ich passe selber auf, ist ganz klar! dennoch gibt's genug idioten auf der Straße, die man auch selbst mal über sehen kann. Es geht mir auch nicht darum, dass die Inge mich 5 dörfer weiter sehen kann, schaden kann es aber nicht, wenn der Wille es in seinem Roten Toyota 10 Meter vor mir hören kann. Ich diesem sinne Diskutiere ich auch nicht über eure ungefragten Meinungen. Sondern gerne über die ernst gemeinten und zum Thema Relevanten!


    Ich glaube auch kaum, dass jemand die Harley von meinem Kumpel überhört, der Legale 105 eigetragen hat.

  • Schon wieder ein neuer Auspuff-Thread? Warum nicht mal die Suche verwenden? Die Euro 5 MT gibt es mittlerweile seit über einem Jahr, dementsprechend auch genügend Informationen hier im Forum. HIER, HIER, HIER...

    Ach ja... schau hier mal.

    Der originale Auspuff der MT ist in einem Stück und nicht teilbar (außer mit der Flex). Sprich, du kannst nur eine Komplettanlage kaufen. Eine Slip-On gibt es nicht (zumindest nicht legal).


    Eine Kawasaki mit einer Yamaha zu vergleichen ist das eine.... Das andere ist es eine 200PS Supersportler mit einer Mt-07 zu vergleichen, dass Video schaue ich mir etz auch nicht an, aber ich gehe auch mal stark davon aus, dass es sich dabei auch nicht um eine Euro 5 handelt. Wie gesagt, selbst wenn, macht es Punkt eins und zwei immer noch nicht besser.

  • Eine Kawasaki mit einer Yamaha zu vergleichen ist das eine.... Das andere ist es eine 200PS Supersportler mit einer Mt-07 zu vergleichen, dass Video schaue ich mir etz auch nicht an, aber ich gehe auch mal stark davon aus, dass es sich dabei auch nicht um eine Euro 5 handelt. Wie gesagt, selbst wenn, macht es Punkt eins und zwei immer noch nicht besser.

    Oh, sorry, ich dachte es wäre selbsterklärend wenn ich deine Aussage "Preis Leistungsgerecht" zitiere und das Video bei der Aussage zur Qualität eines Akras starten lasse, worum es geht. Nein, nicht um die Kawa, ja, um eine Aussage zur Qualität einer Akrapovic Anlage von jemandem der die tagtäglich in Händen hält. Ob es sich dabei um eine 200PS Kawa oder eine 70PS Yamaha handelt ist erstmal Jacke wie Hose. Aber du machst das schon...

  • Oh, sorry, ich dachte es wäre selbsterklärend wenn ich deine Aussage "Preis Leistungsgerecht" zitiere und das Video bei der Aussage zur Qualität eines Akras starten lasse, worum es geht. Nein, nicht um die Kawa, ja, um eine Aussage zur Qualität einer Akrapovic Anlage von jemandem der die tagtäglich in Händen hält. Ob es sich dabei um eine 200PS Kawa oder eine 70PS Yamaha handelt ist erstmal Jacke wie Hose. Aber du machst das schon...

    Ich ignoriere dich jetzt, langweile jemand anderen.

  • Sowas zu einem der erfahrendsden Member zu schreiben, finde ich nicht i.O.

    :wuetend

    Ähhh hallo ?


    Ich habe ganz klare Fragen gestellt, auf diese möchte ich eine Antwort haben, dass ganze Palaber von Sachen die nichts damit zu tun haben sind einfach nur sinnfrei! Wenn man die Frage nicht beantworten kann, sollte man einfach nichts sagen! Spart stress und Zeit. Antworten auf Fragen zu geben, die gar nicht gestellt wurden ist eine Frechheit! Es interessiert mich nicht, ob er seit 200 Jahren im Forum ist oder nicht, um so schlimmer ist es eben, dass sinnfrei kommentiert wird. Es werden Äpfel und Birnen Verglichen und Themen angesprochen und die es garnicht geht. unnötig sowas, wenn ihr reden wollt geht wo anders hin, aber nicht unter meiner Frage, danke!

  • Ähhh hallo ?


    Ich habe ganz klare Fragen gestellt, auf diese möchte ich eine Antwort haben, dass ganze Palaber von Sachen die nichts damit zu tun haben sind einfach nur sinnfrei!

    Dann lass doch künftig bei deinen wenigen Einträgen einfach das weg, was keine Frage ist.


    Das "Mir ist der Serien Auspuff einfach zu leise. Ich habe das Gefühl zu leicht überhört zu werden, was mir Sicherheit nimmt und weiter schaut die Serie natürlich nicht so schick aus." ist ein Statement, welches in einem Forum natürlich Reaktionen hervorruft. Wenn du das nicht akzeptieren willst, bist du in einem Forum falsch.


    Eine Einführung wie: "Ich habe hier schon alle relevanten Threads zu Auspuffanlagen gelesen, bin aber nicht richtig schlau geworden. Ich suche nach einer Empfehlung für eine Auspuff für die MT-07 Baujahr 2022 in Euro 5, weil mir der Sound der Originalanlage nicht gefällt."


    Das wäre ein ein normales Statement ohne Reizworte wie "zu leise" gewesen. Aber du hast dich sicherlich nicht wirklich mit allen Informatione über die Suche beschäftigt. Sonst hättest du gewusst, dass es nur ein Komplettauspuff sein kann, weil es keinen Slip-on ESD gibt. Und was eine BE-Zulassung ist usw.. Solche "Fragen" wirken daher auf mich nur als "Palaver", deshalb hatte ich darauf auch nicht reagiert.


    Gruß

    Klaus

    Einmal editiert, zuletzt von KlausB ()

  • Ich habe in DuRohr mal ein Video gesehen in dem einer den Serienauspuff der MT auf einfachste Weise wesentlich lauter gemacht hat. Er hat die Blende die einen Teil der Hässlichkeit kaschiert, abgenommen und mit einen 6er Bohrer mehrere Löcher rund um das Endrohr gebohrt. Das geht bestimmt auch beim Euro-5-Dämpfer. Blende wieder angeschraubt, keiner sieht was. Hören tuts allerdings jeder.

  • Ich habe in DuRohr mal ein Video gesehen in dem einer den Serienauspuff der MT auf einfachste Weise wesentlich lauter gemacht hat. Er hat die Blende die einen Teil der Hässlichkeit kaschiert, abgenommen und mit einen 6er Bohrer mehrere Löcher rund um das Endrohr gebohrt. Das geht bestimmt auch beim Euro-5-Dämpfer. Blende wieder angeschraubt, keiner sieht was. Hören tuts allerdings jeder.

    Meinst Du das hier: Klick ?

    Ich hab schon mehr vergessen, als Du jeh erlebt hast!

  • Hi


    Naja Akra is halt Akra da biste auch in 5 Jahren noch legal unterwegs.

    Was ich jetzt die Tage gehöhrt habe war ein Roadsitalia Auspuff an einer 2021er Mt07 Euro 5, war nagelneu 300km drauf, hat sich jetzt nicht verkehrt angehöhrt. Welches Standgeräusch hattn die Euro 5 eingetragen 88db?

    Genau diese war das

    Sportauspuff für Yamaha MT-07 2021- Thunder Titanium Balck
    Sportauspuff für Yamaha MT-07 2021-. Roadsitalia Thunder Titanium Balck zur Verbesserung der Leistung Ihres Motorrad. Kosten und technische Details.
    www.roadsitalia.com

Diese Inhalte könnten dich interessieren: