Yamaha MT-07 2022 (euro 5)

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Bl4ckphiniix habe auf meiner R7 den ixil hyperlow XL verbaut und Sound ist um Welten besser als akra oder original hab ihn auch gemessen und er kommt auf knappe 92 db ist also noch in der Toleranz wenn die Trachtentruppe nachmisst.

    Gruß Martin

  • Als ungefähre Orientierung: Je günstiger die Auspuffanlage, desto lauter ist sie.

    Vielleicht hilft dir das ja bei der Suche weiter.

    Auf der Bestellseite einfach "Preis aufsteigend sortieren" auswählen und los geht's.

  • Ansonsten: - Kauf dir ein Soundmodul wie es in Elektroautos verbaut ist, wenn du so Angst hast umgefahren zu werden.

    Und: wer dich umfahren will, der wird dich umfahren. Ganz einfach, trotz lautester Tröte ever. Wenn das deine Angst ist: Hör auf mit Moppedfahren.

  • Ansonsten: - Kauf dir ein Soundmodul wie es in Elektroautos verbaut ist, wenn du so Angst hast umgefahren zu werden.

    Und: wer dich umfahren will, der wird dich umfahren. Ganz einfach, trotz lautester Tröte ever. Wenn das deine Angst ist: Hör auf mit Moppedfahren.


    Ansonsten: - Kauf dir ein Soundmodul wie es in Elektroautos verbaut ist, wenn du so Angst hast umgefahren zu werden.

    Und: wer dich umfahren will, der wird dich umfahren. Ganz einfach, trotz lautester Tröte ever. Wenn das deine Angst ist: Hör auf mit Moppedfahren.

    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil, wer dabei auch noch ein paar Hirnzellen nutzen kann um so mehr :D

    • Hilfreich

    Servus, hast du einen Link für deine Spiegel und Kurzenkennzeichenhalter ?


    Danke ;)

    Der Kennzeichenhalter ist der originale von Yamaha.

    Die Spiegel sind die Stealth x5 von Highsider.

    Zu empfehlen sind dazu die passenden Lenkerenden von Highsider.

    Ich hab sie mit bearbeiten der Distanzringe an den originalen Lenkerenden dran.

    #keinalpenin2023

    • Offizieller Beitrag

    Also grundsätzlich darf hier jeder seinen Senf zu allem geben, solange es nicht gegen Forumsregeln verstößt. (D.h. es muss zum Thema passen - die Abgabe einer Meinung zu einem Statement des Themenerstellers muss nicht Off-Topic sein!, es darf keine Beleidigung sein, ... siehe Forumsregeln). Das musste auch ich erstmal akzeptieren ;)

    Zudem merkt man einfach - wenn man sich zumindest bisschen mit Yamaha, der MT07 und der CP2 Thematik befasst hat - dass du nur begrenzt Ahnung davon hast. Bei der MT07 gibt es nur Komplettanlagen, wie Thirk schon schrieb. Zudem gibt es die R7 erst seit 2022, d.h. sie kann nur Euro 5 sein.

    Und zum anderen frage ich mich (da kenne ich mich wenig aus), was Euro 5 mit Lautstärke zu tun hat. Diese "Euro-Richtlinien" beinhalten doch Abgaswerte, also Schadstoffausstoß? Oder gehört da die Lautstärke auch dazu? Würde in meinen Augen keinen Sinn machen, denn Euro 5 meint doch einen Grenzwert X beim Schadstoffausstoß, und bzgl. Lautstärke gibt es keinen Grenzwert XY, sonst wären ja alle KFZ mit entsprechender Euro-Zulassung gleich laut?! Es gibt lautere und leisere Euro 5 Motorräder.


    Das Thema Auspuff ist gerade in diesem Forum schwierig, die Behauptung, man würde mit lauterem Auspuff weniger übersehen werden, ist allerdings wenig belegbar. Man fällt mehr auf, ja. Positiv und negativ gesehen! Wundere dich also nicht, wenn du plötzlich regelmäßig von der Polizei aufgehalten wirst, evtl. irgendwann dein Bike abgeschleppt und die Weiterfahrt untersagt wird, wenn Andere genervt auf dich reagieren und der "Hass" mancher Leute an dir ausgelassen wird.

    :freak"Wie immer sind die Angaben ohne Gewähr!":freak

    Änderungen MT07:

    Kellermann Rhombus Extreme

    MotoGadget mo.view race Spiegel

    Philips XtremeVision

    schwarze ABM-Hebel

    Schwarzer Raximo Street Lenker + Griffe

    Wilbers Federbein 640 + progressive Gabelfedern

    kurzer Yamaha-KZH

    4x schwarze Gilles-Fußrasten

    SC Project Euro 4 mit Kat + DB-Killer

    Neue Sitzbänke schwarz/weiß

    Carbonteile: Fersenschutz, Kühlerabdeckung,...

    Kühlerschutzgitter

    SP-Connect Handyhalterung

    (Puig-Windschild, Ion-One-Tankrucksack, Ion-L-Hecktasche)


    :abhauen

  • Servus zusammen,


    um einfach mal stumpf auf das Thema einzugehen: Ich hab letzte Woche an meiner MT07 2022 den Arrow Thunder Endtopf mit zugehörigem Krümmer + Kat verbaut. Der Sound ist um Welten besser geworden, allerdings ist die Anlage ziemlich laut obwohl sie noch nicht eingefahren ist. Mit nem Dezibelmesser aus der Arbeit komm ich unter Polizeibedingungen (45 grad, halber Meter Abstand, > 20cm überm Boden, halbe Nenndrehzahl: 4.375 rpm) auf 92-93 dB. Ich werd diesbezüglich mal mit Arrow Kontakt aufnehmen, da das mit eingetragenen 88dB doch schon ne ziemlich heiße Kiste ist. Vor allem wenn nach ein paar 100km die Dämmwolle schon leicht ausgebrannt ist.


    Lustigerweise wurde ich direkt bei der ersten Fahrt mit dem neuen Auspuff von nem LKW übersehen :daumen-runter

  • Wird Arrow nicht interessieren, die werden sagen: ist zugelassen und hat EGE-BE....


    Und Thema Übersehen: geht euer Auspuff eigentlich nach vorne raus? Oder gucken euch welche hinterher?

  • Ich gebe auch Mal meinen Senf dazu.


    1. Lautstärke hilft nicht gegen übersehen werden.

    Der größte Teil des Schalls geht nach hinten und zur Seite.

    Wenn man ein entferntes Fahrzeug auch von vorne gut hört ist es mit Sicherheit viel zu laut.


    2. Wenn viele mit einer Krawalltröte unterwegs sind kann man den einzelnen schlechter durch hören lokalisieren. Zudem wird die Lautstärke mit der Zeit von vielen als normal empfunden und dann braucht es noch mehr Lautstärke um aufzufallen.


    3. Mit meiner Zero SR/S bin ich seit Oktober letzten Jahres über 22.000 km unterwegs und wurde gefühlt weniger übersehen als mit meiner Tracer.

    Der Grund ist vermutlich, das man sich an die Auspuffgeräusche gewöhnt hat und der Sound der Zero ungewohnt ist und zudem stärker in Fahrtrichtung ausstrahlt.

    Manchmal hört sie sich wie eine wildgewordene Straßenbahn an.


    Es kann aber auch sein, das ich sehr vorausschauend fahre.


    Um die Akzeptanz von uns Motorradfahrer zu verbessern ist es nicht förderlich mit übermäßiger Lautstärke andere Mitmenschen zu quälen.

  • Und gegen nicht überSEHEN werden hilft gutes Licht. Frage mich eh wie man jemand mit einem lauten Auspuff überSEHEN kann, aber manche scheinen mit den Augen hören zu können.

  • Wird Arrow nicht interessieren, die werden sagen: ist zugelassen und hat EGE-BE....


    Und Thema Übersehen: geht euer Auspuff eigentlich nach vorne raus? Oder gucken euch welche hinterher?

    Trotzdem muss die Anlage mit der eingetragenen EGE Norm konform sein. Die Regel 92 der UNECE sagt ja auch aus, dass Zubehörauspuffanlagen bei der Standgeräuschmessung maximal 3dB lauter als die Originalanlage sein dürfen. Überprüft wird das bei Vergabe des E-Zeichens übrigens nicht. Der Hersteller muss nur schriftlich bestätigen, dass er sich daran gehalten hat. :klatschen



    Sorry falls das falsch rüberkam. Ich wollte damit eigentlich nur die Aussage untermauern, dass eine Zubehörauspuffanlage absolut nichts bringt um nicht übersehen zu werden. :D

Diese Inhalte könnten dich interessieren: