Koffersystem für mt07 2016

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo

    Ich suche für meine mt07 Bj 2016 ein Seitenkoffersystem.

    Es sollte auf jeden fall abschliesbar sein und die Halterungen sollten nicht zu mächtig auftragen oder leicht abnehmbar sein dass es auch nicht so sehr aufträgt wenn man ohne Koffer fährt.

    Hat jemand einen Tipp für mich??

    Vielleicht auch mal mit Foto was ihr so habt.

    Danke

  • Wenn Du echte Koffer willst, also keine Weichtaschen musst Du einfach bei Hepco & Becker


    MT-07 (2014-2017)
    Die Yamaha MT-07 ist ein Naked Bike des japanischen Fahrzeugherstellers Yamaha. Auf der EICMA 2013 stellte Yamaha neben der MT-09 dieses kleinere Zwe…
    www.hepco-becker.de


    schauen.


    Die Givi Träger für die V35 Koffer scheinen nicht mehr im Programm zu sein.


    Aber vielleicht bekommt man sie noch irgendwo her.

  • Also wir haben mal mit dem Hepco-Becker-System geliebäugelt (vermutlich passt das aber nur bei dem normalen Kennzeichenhalter):


    Seitenkofferträger Lock-it anthrazit für Yamaha MT-07 (2014-2017) | 6504537 00 05
    Seitenkofferträgerset (rechts+links) zur Aufnahme verschiedener Hepco&Becker Hartschalen-Seitenkoffer
    www.hepco-becker.de


    Am Ende war es dann für uns praktischer, den Yamaha-Gepäckträger mit dem Yamaha-Topcase montieren zu lassen. Bei Bedarf kann man davor noch eine Rolle oder einen Soziussitz-Rucksack montieren. Alternativ dazu haben wir aber noch einen sehr großen Softbag, der einfach auf dem Gepäckträger an Stelle des Topcase montiert werden kann. Das spart Gewicht. Vorteil des Topcase ist, dass der Helm reinpasst und er abschließbar ist.


    Der Hauptteil des Gepäcks wird immer auf meiner GS platziert, die stört sich daran nicht.


    Die MT hat eine relativ geringe Zuladung. Fährt man alleine, stört das Gewicht der Koffer sicherlich nicht. Will man aber zu zweit fahren, dann passt das alles nicht mehr zusammen, da gilt es, möglichst leichte Gepäcklösungen zu wählen.


    Gruß

    Klaus

  • Würde ich an der MT-07 Koffer haben wollen, würde ich mir die Blaze mal anschauen.

    PRO BLAZE Satteltaschen-Set für Yamaha - SW-MOTECH
    Sicherer Sitz der SW-MOTECH PRO BLAZE Satteltaschen, durch die abnehmbaren Abstandsbügel für Motorräder von Yamaha.
    sw-motech.com


    Wenn es abweichend zu Koffern darum geht Gepäck unter zu bringen, kann ich die Held Livigno empfehlen.

    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

  • Schau mal in diesen Thread:



    Gruß

    Klaus

  • Vielleicht kommen solche Softbag-Lösungen auf einem Heckgepäckträger in Frage. Man kann das zwar auch auf dem Soziussitz der MT verspannen, dann muss man aber immer mit dem Bein davor "durchsteigen".


    Motorradtasche Drybag 70 Liter wasserdicht - SW-MOTECH
    Wasserdichte Motorrad Hecktasche 700 in grau. Höchster Qualität sowie Funktionalität, dank universeller und sicherer 4-Punkt Anbringung von SW-MOTECH
    sw-motech.com

    Livigno Riemen-System Hecktasche
    4542 Befestigung Spanngurte und Zurrschlaufen Komfort/Ausstattung wasserdichter Innensack mit Roll-Klickverschluss Volumenerweiterung…
    shop.held.de


    Gruß

    Klaus

  • Oh, kosten jetzt 380€

    Hab meine letztes Jahr im Netz, nicht direkt von SW Motech, für 340€ gekauft.

    Er hat aber ausdrücklich nach Koffern gefragt, nicht nach Satteltaschen.

    Ich habe die SW-Satteltaschen auch dran und bin mit den Dingern recht zufrieden. Sind halt nicht so dominant wie Koffer und für meine Bedürfnisse ausreichend.


    Wenns um Koffer geht würde ich diese Produkte mal näher ansehen : https://www.shad.es/de/shad-world/

    Die sind gut verarbeitet und bei weitem nicht so labberig wie Givi-Koffer. Machen auch Erstausrüsterware für BMW.

  • man sollte erstmal schauen was lieferbar ist. Hatte selber die Blaze Taschen bestellt,

    nach 8 Wochen waren die Trägerarme immer noch nicht lieferbar.

    Also abbestellt, Givi v35 Koffer gekauft und jetzt warte ich seit 6 Wochen auf den Träger.

    Also nicht immer ist das gewünschte kurzfristig lieferbar :0plan

  • Hi,


    schaue Dir doch mal von H&B das Lock ist System für Koffer an. Träger ist in Sekundenschnelle bei Nichtgebrauch entfernt.

    Habe das an meiner 700er Tracer und der XT 660 Z und bin damit sehr zufrieden.


    Grüße

    Thommy

    • Offizieller Beitrag

    Sowas habe ich von Motea.

    Die Idee ist gut. Passt aber nicht mit kurzem KZH. Da sind dann die Blinker im Weg bzw. Werden leicht verbogen.

    #keinalpenin2023

  • Sowas habe ich von Motea.

    Die Idee ist gut. Passt aber nicht mit kurzem KZH. Da sind dann die Blinker im Weg bzw. Werden leicht verbogen.

    Ich hatte den kurzen Kennzeichenhalter von Bruudt und die Livigno in Kombination auf einem SW-Motech SEAT-RACK.

    Das passte perfekt und vor allem geht da richtig was rein. Der Abstand zu den Blinkern war mehr als gegeben. Den Soziussitz hatte ich ebenfalls immer dabei, so konnte ich am Zielort angekommen die Livigno immer mit samt dem Rack abmachen, was nur ein Schlüsseldreh ist und durch den Soziussitz ersetzen. Somit war Auf- Abrüsten in Windeseile erledigt.


    Hier bepackt, in meinen Bildern noch mehr Fotos der ersten Anprobe.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: