Elektronischer Gashebel 48 PS Drosselung

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo Leute!

    Habe mir vor kurzem eine MT-07 angeschafft und bin mir nicht ganz sicher wie ich die am besten drosseln soll. Hab Angebote von Yamaha Vertragspartnern bekommen die 550€ verlangen (was mir etwas viel vorkommt). Ein anderer hingegen würds für nur 220€ machen und meint er würd nur einen elektronischen Gashebel einbauen. Frage ist ob ich das auch problemlos typisieren lassen kann und ob es mit dem Gashebel auch keine Probleme gibt (eine Werkstätte meinte es sei keine gute Drosselung).

    LG

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Ich glaube einen elektronischen Gashebel kann man nicht einbauen, oder? Das wäre ja quasi eine Drosselklappensteuerung über das Steuergerät. Das ist dafür aber gar nicht ausgelegt.


    Es gibt aber zwei Möglichkeiten der Drosselung: Entweder per Drosselklappenanschlag (müsste günstiger sein) oder elektronisch.

    Der Ausbau und Eintragung vom Entfernen des Drosselklappenanschlags hat bei mir ~150€ gekostet. Das war eine RM04. Müsste nicht viel Teurer im Einbau sein.

  • Es gibt 2 Arten der Drosselung bei der MT-07. Bis einschließlich Euro 3 (bis Modell 2016) den Gasanschlag, ab Euro 4 (ab Modell 2017) das MCR Modul mit 1 oder 2 Drosselblenden, je nach Hersteller des Drossel-Kits. Alphatechnik kenne ich und würde ich persönlich bevorzugen verwendet 2 Drosselblenden. Kosten für den Kit ab Euro 4 ca. 200€, sollte in einer Stunde leicht einzubauen sein, von Profi vermutlich schneller. TÜV-Abnahme kommt noch dazu... somit denke ich wird man etwa 400€ schon kalkulieren müssen, über 500€ ist schon etwas sehr teuer.


    Was mit elektronischen Gashebel gemeint ist keine Ahnung. Die MT-07 hat, egal welches Bj. (noch) kein Ride-by-Wire.

  • Danke für die Antworten! Die Werkstätte meint sie würden es elektronisch machen. Ich bin nur etwas skeptisch, da sie so viel günstiger sind und eine andere Drosselungsmethode benutzen als der Vertragspartner (er benutzt einen anderen Lufteinlass und eine Softwareänderung mit dem Drosselkit von Alphatechnik). Jedoch behaupten sie, dass die Drosselung bestätigt wird.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: