Auspuffanlage komplett in schwarz

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • 4.jpgHallöchen,

    für meine Zukünftige MT-07 BJ 2023 bin ich auf der suche nach eine Auspuffanlage in schwarz also Krümmer und Endtopf.

    Hier noch ein Beispielbild wie ich mir das vorstelle, vielleicht habt ihre ja noch mehr Vorschläge (Euro5 natürlich).

    Nen schwarzen Krümmer zu finden ist wohl irgendwie nicht so einfach.

  • Im Zweifelsfall die preiswerte Variante nehmen: Selbst lackieren. Gute Vorbereitung ist das wichtigste, ansonsten ist das nicht schwer, wenn man sich Zeit lässt.

    SC Project bietet auch ab Werk schwarze Auspuffanlagen an. Wenn ich mich recht erinnere, sind die von der Lautstärke auch recht stark in Richtung wirklich legal unterwegs. Gibt da ja einige Hersteller die ab Werk schon starke Zweifel an den Prüfunternehmen aufkommen lassen. Sind für den Laien dann zwar erst einmal legal, Stilllegung bei ner Kontrolle, wenn die Lautstärke wirklich zu hoch ist, ist aber trotzdem möglich. Und die Hersteller der Dinger berufen sich dann immer auf den Verschleiß im Betrieb. Fazit ist eigentlich: Gute Auspuffanlage von renommiertem Hersteller kaufen, dann hat man vermutlich keine Probleme. Wie wahrscheinlich so eine Kontrolle ist, ist ein anderes Thema. Ich hatte noch nie eine, fahre aber auch nicht sonderlich oft auf den brutal kontrollierten Strecken.

  • Die sicherste Methode ist immer noch den Serienauspuff dranzulassen. Der ist zwar hässlich, der Klang könnte auch angenehmer sein, aber er ist garantiert legal.

    Könnte man den schwarz lackieren, so dass die Beschichtung eingermaßen dauerhaft hält ?

    Schwarz kaschiert ja vieles, hässliche Autos fallen nicht so ins Auge wenn sie schwarz sind, der Auspuff würde optisch garantiert gewinnen.

    1064017_3.png

    Gruß aus Oberbayern :bier

    Franz

  • Die sicherste Methode ist immer noch den Serienauspuff dranzulassen. Der ist zwar hässlich, der Klang könnte auch angenehmer sein, aber er ist garantiert legal.

    Könnte man den schwarz lackieren, so dass die Beschichtung eingermaßen dauerhaft hält ?

    Schwarz kaschiert ja vieles, hässliche Autos fallen nicht so ins Auge wenn sie schwarz sind, der Auspuff würde optisch garantiert gewinnen.

    Klar kann man das. Muss man halt demontieren und ordentlich vorbereiten, damit es gut hält. Also anschleifen/anrauen und sorgsam entfetten.

    Finde den Serienauspuff aus normaler Blickposition noch nicht einmal hässlich. Der große Topf unterm Motorrad sieht nicht hübsch aus, aber das seitlich rausstehende Teil ist mit der Blende schon ganz ansehnlich. Und den Topf sieht man ja eigentlich kaum, wenn man aufrecht steht.

    Aber da hat auch einfach jeder seinen eigenen Geschmack.

  • Das gibt doch Keramikbeschichtung für Auspuffanlagen und Krümmer. Vorher evtl. die Nähte schön + glatt schleifen.

    Der Beschichter wird wissen was zu tun ist.

    Wilbers Adjustline 640 • Bagster Presto Ready • Cobrra Nemo 2 • Windschild Puig Sport • Magura Hymec
    ABM Tachoverlegung • RoMatech KZH • SW-Motech: Kobra Handguards • Hauptständer • PRO Tankring • Kellermann Atto WL