Hinterradabdeckung und Kettenschutz - Erfahrungen Spritzschutz?

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!


  • Hallo Claudia,
    wir haben das gleiche Problem, ich mache mir da jetzt eine kleine Modifikation.


    Da meine strenge Frau als Westfälin keinen Spass versteht muss natürlich alles perfekt sein.


    Den Einbau eines Kettenölers in die nagelneue Maschine habe ich so grade überlebt.


    Dafür habe ich sogar das für einen Westfalen höchstmögliche Lob erhalten: "brauchbar"


    Also wenn ich das fertig habe, UND mein Hausdrache das genehmigt, soll ich dir eine mitbauen?


    LG Markus


  • Hallo Henry
    der einfache Scottoiler hat keine Elektronik und ist bescheiden einstellbar.
    Über Testberichte bin ich auf den McCoi gekommen, der ist vollelektronisch und technisch gut durchdacht.
    Ich habe den schon in 4 Maschinen eingebaut, siehe meine Beiträge bei McCoi.de unter meinem Namen.


    An der MT 07 und MT 09 gibt es dazu jetzt eine Lösung, näheres wenn dich das noch interessiert.
    LG Markus

  • Hi,

    ich nutze, nach dem E-Scotti, mittlerweile den CLS Evo-Tour. Ebenfalls voll elektronisch, temperaturgesteuert und, großer Unterschied zum Scottoiler, mit viel genaurerer Ölabgabe durch kleinere und feinere Tröpfchen. Bringt immer gut geschmierte Kette und absolut sauberes Hinterteil.


    Empfehlung!


    Gruß


    Umsteiger

  • Stimmt; aber eben auch besser und daher allemal sein Geld wert. Beim CLS EvoTour sind allerdings auch noch Temperatur gesteuerte Heizgriffe dabei; die kann amn auch weglassen.

    Werdie gleiche Güte günstiger haben möchte und handwerklich ein wenig geschickt ist, greift zum Mc`Coi, der als Bausatz zum selber löten erhältlich ist.


    Grüße


    Umsteiger

  • sind allerdings auch noch Temperatur gesteuerte Heizgriffe dabei

    Jein ... CLS EVO Tour ist nur der Öler mit Steuerung und Kleinteilen. Das Paket mit Heizgriffen heißt CLS EVO Touringkit. ;)

    Die Preis der Griffe bzw. der Aufpreis zum Paket ist durchaus ordentlich, aber Vorteil ist auf jeden Fall, dass die Steuerung in einem Bedienteil vereint ist.


    Listenpreis 305€ vs. 300€ beim Scottoiler eSystem. Also von daher ...

    Dank neuer Richtlinien wurde dieser Inhalt in meinen Bastelfred verbannt ... :kasper

  • Ich bin gerade auf der suche nach einer passenden Radabdeckung hinten für meine MT. Um etwas den dreck zu minimieren der in der mitte sich immer ansammelt. Ich bin bis jetzt auf diese https://www.louis.de/artikel/b…r_article_number=10009507 gestpßen. Hat wer so eine schonmal verbaut ? Oder andere im angebot die man empfehlen kann ?

  • Ich bin gerade auf der suche nach einer passenden Radabdeckung hinten für meine MT. Um etwas den dreck zu minimieren der in der mitte sich immer ansammelt. Ich bin bis jetzt auf diese https://www.louis.de/artikel/b…r_article_number=10009507 gestpßen. Hat wer so eine schonmal verbaut ? Oder andere im angebot die man empfehlen kann ?

    Für folgende Modelle ist ein integrieter Kettenschutz vorhanden: BMW F 800 R, Honda CB 500 F/X, CBR 500 R, Kawasaki ZZ-R 1400, Suzuki GSR 750, Yamaha YZF-R1.

  • Meine geklebte und genietete Bodystyle hat sich gleich am ersten Tag auf einem holperigen Feldsteinweg verabschiedet.

    Hier im Forum gabs vibrationssichere Nieten, link habe ich gerade nicht..


    Für den nächsten Versuch gibts jetzt ein Carbonteil, in matt auch ohne störendes Logo:


    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

    https://www.ffcarbon.com/Yamaha/MT07/Carbon-hinteres-Schutzblech-Verlaengerung-fuer-Yamaha-MT-07.html


    EDIT: Gerade deinen Link geschaut.


    Ich die finde die nicht schön, um es mal dezent zu sagen..ABS mit hässlicher Carbonfolie für teuer... :0plan


    Hier in Echt Carbon:

    https://www.ffcarbon.com/Yamaha/MT07/Carbon-hinteres-Schutzblech-fuer-Yamaha-MT-07.html


    Meine Lösung wäre lediglich eine sog. Hinterradabdeckungsverlängerung-schönes Wort... :brauen

    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

    Einmal editiert, zuletzt von Yamateur07 () aus folgendem Grund: erg.

  • berichte mal bitte wie die Qualität ist, ich habe mir da letzte Woche erstmal den Seitenschutz für die Füße bestellt. Will mir aber auch die Carbonversion von dem Kettenschutz den du da angegeben hast kaufen. Danach entscheide ich dann ob ich mir den auch hole, ist ja noch genug Zeit bis zur Lieferung 😉

    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

    Lɪᴄʜᴛ﹕ Pʜɪʟʟɪᴘs Cᴏᴏʟ Bʟᴜᴇ Iɴᴛᴇɴsᴇ

    Kᴇɴɴᴢᴇɪᴄʜᴇɴʜᴀʟᴛᴇʀ﹕ Eɪɢᴇɴʙᴀᴜ

    Kᴇɴɴᴢᴇɪᴄʜᴇɴʙᴇʟᴇᴜᴄʜᴛᴜɴɢ﹕ Yᴀᴍᴀʜᴀ LED

    Aᴜsᴘᴜғғ﹕ Aʀʀᴏᴡ Bʟᴀᴄᴋ Tʜᴜɴᴅᴇʀ

    Sᴘɪᴇɢᴇʟ﹕ Hɪɢʜsɪᴅᴇʀ

    Bʟɪɴᴋᴇʀ﹕ Lᴀᴜғʟɪᴄʜᴛ JPM Pᴀʀᴛs

    Lenker : ABM Superbike Titan gebürstet

    Lenkererhöhung : Voigt MT



  • die zweite macht ja garkein sinn weil die ja genauso von der lange ist wie die Originale

  • ja schon aber die muss man ja dann so blöd vernieten oder sowas oder ? das wird doch nix ^^ also die die ich verlinkt habe ist halt aus einem stück. mich nervt halt nur das es die nicht einfach in schwarz gibt :(


    edit


    oder die https://www.sub-motorradteile.…-07-2018-Farbe-unlackiert

  • So geht's bei mir, Spritzschutz ist besser als vorher ohne "Hinterradabdeckungsverlängerung" :freak

    Die alten Hinterradkotflügel aus Blech waren da besser, aber die will ja aiuch keiner mehr :geschockt

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Erste Modifikationen: CLS-Kettenöler, Oxford-Heizgriffe, V-Trec kurze einstellbare Brems- und Kupplungshebel, Sturzpads von Metisse, MRA- X-creen Spoileraufsatz, Hinterradabdeckungsverlängerung (schönes Wort :yeehaa ),

    Gilles Tooling Fussrastenanlage FXR-Y03-B (eingetragen)....

Diese Inhalte könnten dich interessieren: