Ersatz für Erstbereifung Bridgestone BT023M

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • meine bt-023 sind nun nach 10tausend definitiv auch durch. wenn ich mich so durch das forum lese, dann tendieren die meisten auf den angel oder den metzler. sehe ich das richtig? cra2evo kommt auch noch in die auswahl. aber der piro4 fällt weg. ist das so in etwa richtig zusammengefasst?

    Solange Kakao auf Sträuchern wächst, ist Schokolade für mich Obst.

    Einmal editiert, zuletzt von Wheeland () aus folgendem Grund: Titel und Tags angepasst

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • ich wollte mir eigentlich die Metzeler Roadtec Z8 Interact kaufen. Hab mich dann aber für den Angle ST entschieden weil ich den zum Schnäppchen Preis kriegen konnte. Wenn man sich mal die Reifentests anguckt und sieht das der beste vom schlechtesten nur 17 Punkte entfernt ist ( 500 Punkte Wertung ), scheint die Reifenwahl wohl eine Frage des persönlichen Fahrstil und Geschmacks zu sein. richtig schlechte Reifen gibt es scheinbar garnicht.
    Bin die Angles jetzt 300km gefahren und bin mehr als zufrieden. Ein top Reifen. :daumen-hoch


    Gruß Winnie :bier

    MT-07 matt grau / orig. vivid Red
    Rizoma Scheibe schwarz matt
    CNC gefräste Hebel ( Pazzo ) schwarz mit roten Verstellern
    Felgen, Achsaufnahmen, Kettenspanner, Fersenschutz, Schalt und Fußbremshebel, Kühlerdeckel poliert
    LED Blinker
    kurzer KZH
    Winkelventile
    Auspuff Zard poliert + Carbon Endkappe
    Kühlergrill von Madwurscht
    Original Yamaha Komfortsitzbank
    Lenker: LSL Superbike
    Fahrwerk: hinten YSS- Stoßdämpfer, vorne Gabelfedern von Wirth

  • Ich bin auf der mt schon alle reifen gefahrn und würde und habe den cra2evo wieder gekauft. Der hat auf den Flanken am meisten laufleistung und klebt dabei auch wie nix anderes auf der Straße, da kommt nichtmal der m7rr ran.


    Mit der laufleistung von bisher 5000km kann ich gut leben, bald muss er jedoch vorne runter.


    Die angels haben über den Winter auch nur 5k gehalten...

  • Kurz gesagt:
    - wenn geringe Laufleistung egal ist --> Metzeler, ist ein sehr guter Reifen
    - Schlechtwetterfahrer + gute Laufleistung--> Angels
    - Schönwetter + gute Laufleistung --> Cra2evo


    Alle drei sind bestens für sehr sportliches Landstrassenwetzen geeignet, der Angel ist bei Nässe/Kälte etwas besser, der cra2evo dafür bei Trockenheit. Die Metzeler sind rundum gut, bloß halten nicht sehr lange...


    Btw...bin 1,5 Sätze lang die Metzeler gefahren und jetzt den cra2evo, mit welchem ich nun meinen Reifen gefunden habe :daumen-hoch

    Der, der die nackte Britin reitet, welche auf flotte Dreier steht


    Gemacht:
    Bodis Duobolico,LSL 2Slide Rastenanlage,LSL AX00,Highsider Victory+ABM Lenkerenden,Wilbers Federn,DWS Sitzbank,V-Trec Hebel,Flyscreen,Bugspoiler,Soziusabdeckung,Radabdeckung,Highsider PenHead Blinker,Protech KZH,Barracuda Kettenschutz,Carbonkettenfinne,Triumph-Motorschutz+Rahmenschutz+rote CNC-Öleinfüllschraube+Bobbins+Achsslider,Osram Cool Blue Intense,Scottoiler e-SystemV2,Rizoma Griffe

  • ThomasLoco : mit Metzeler und geringe Laufleistung meinst Du aber den M7RR, nicht den Z8, oder?


    Auf der MT habe ich noch den Originalreifen. Auf meiner Bandit hatte ich den Angel GT, mit dem ich sehr zufrieden war. Laufleistung 11tkm, Vorderreifen eher runtergelaufen. Jetzt den Z8 Interact M/O. Vom ersten Gefühl her einen Tick unhandlicher als der Angel GT. Bei einer MT aber ohne Bedeutung.

  • da ich häufig auch mal bei schlechtwetter unterwegs bin, werde ich mich wohl für den angel entscheiden. aber wie es darksider bereits angesprochen hat, wirklich schlechte reifen gibt es bei uns nicht, bzw werden schon gar nicht zugelassen.

    Solange Kakao auf Sträuchern wächst, ist Schokolade für mich Obst.

  • ThomasLoco : mit Metzeler und geringe Laufleistung meinst Du aber den M7RR, nicht den Z8, oder?


    Ja, ich meine den M7 :)
    Der ist relativ schnell weg

    Der, der die nackte Britin reitet, welche auf flotte Dreier steht


    Gemacht:
    Bodis Duobolico,LSL 2Slide Rastenanlage,LSL AX00,Highsider Victory+ABM Lenkerenden,Wilbers Federn,DWS Sitzbank,V-Trec Hebel,Flyscreen,Bugspoiler,Soziusabdeckung,Radabdeckung,Highsider PenHead Blinker,Protech KZH,Barracuda Kettenschutz,Carbonkettenfinne,Triumph-Motorschutz+Rahmenschutz+rote CNC-Öleinfüllschraube+Bobbins+Achsslider,Osram Cool Blue Intense,Scottoiler e-SystemV2,Rizoma Griffe

  • wie schnell hattest du den denn runter ?
    Bei mir wird der ca 6k halten, der Battlax BT023 hat 8k gehalten.


    3800km
    Bei 50% eher schonenden März-Betrieb

    Der, der die nackte Britin reitet, welche auf flotte Dreier steht


    Gemacht:
    Bodis Duobolico,LSL 2Slide Rastenanlage,LSL AX00,Highsider Victory+ABM Lenkerenden,Wilbers Federn,DWS Sitzbank,V-Trec Hebel,Flyscreen,Bugspoiler,Soziusabdeckung,Radabdeckung,Highsider PenHead Blinker,Protech KZH,Barracuda Kettenschutz,Carbonkettenfinne,Triumph-Motorschutz+Rahmenschutz+rote CNC-Öleinfüllschraube+Bobbins+Achsslider,Osram Cool Blue Intense,Scottoiler e-SystemV2,Rizoma Griffe

  • wie schnell hattest du den denn runter ?
    Bei mir wird der ca 6k halten, der Battlax BT023 hat 8k gehalten.


    Wenn man selber aufziehen kann, kann man das eig schon machen :D Dann geht's mit den Kosten...
    Aber mit dem Conti hab ich aktuell meinen Rundum-Sorglos-Reifen gefunden :)

    Der, der die nackte Britin reitet, welche auf flotte Dreier steht


    Gemacht:
    Bodis Duobolico,LSL 2Slide Rastenanlage,LSL AX00,Highsider Victory+ABM Lenkerenden,Wilbers Federn,DWS Sitzbank,V-Trec Hebel,Flyscreen,Bugspoiler,Soziusabdeckung,Radabdeckung,Highsider PenHead Blinker,Protech KZH,Barracuda Kettenschutz,Carbonkettenfinne,Triumph-Motorschutz+Rahmenschutz+rote CNC-Öleinfüllschraube+Bobbins+Achsslider,Osram Cool Blue Intense,Scottoiler e-SystemV2,Rizoma Griffe

  • Es wurde schon viel über die "Qualitäten" des BT-023 in MT07-Spezifikation geschrieben. Ich konnte bisher (2.600km) nichts daran aussetzen. Gestern hatte ich das Erlebnis, dass die Dinger bei ca. 10°C auf trockener, griffiger Fahrbahn (keine Blätter, Ölspur oder Sand) in der Aufwärmphase bei mäßiger Schräglage ohne Vorwarnung von jetzt auf gleich die Haftung eingestellt haben. So was habe ich in meiner über 30-jährigen Motorrad-Karriere noch nie erlebt!


    Ich halte diese "Hartgummi-Engelmacher" für lebensgefährlich und werde nächste Saison gleich auf "Engel" oder andere vertrauenswürdigere Gummis umrüsten. Eigentlich sollte man Yamaha dafür verantwortlich machen - aber das ist wohl eher unmöglich. Wenn ich das gewußt hätte, hätte ich beim Neukauf auf ein Fahrzeug mit Michelin als Erstausrüstung bestanden.

  • Die BT23 sind ne Krankheit und kein Reifen. Die waren damals auch für meinen Sturz mit der cbr 600rr verantwortlich. Von jetzt auf gleich einfach Grip abgerissen, das passiert mit den Michelin auf der MT bis jetzt nicht. Kann über diese bis jetzt nichts negatives sagen aber ein Sportreifen ist es auch nicht. Cra2evo sind hier im
    Forum die neuen Spitzenreiter nach dem schnell verschleißenden m7rr. Die Angel GT hab ich diese Saison auf der sv650 knubbel meiner Freundin ausprobiert und war sehr angetan von diesem. Sehr vertrauenserweckend der Angel und ne spitzen Laufleistung. Bei der MT 07 sollte es nicht anders sein, aber im Vergleich zum BT 23 ist alles eine Verbesserung.


    Vorsicht bei diesen Temperaturen! Der BT23 braucht ewig bis er warm wird!


    Gruß,
    Matze

  • Warte nicht zu lange, diese Pelle gegen eine andere zu tauschen. Ich habe den Fehler gemacht. Nach einigen Rutschern wollte ich eigentlich erst nächste Saison die Evo 2 drauf machen. Hätte ich es gleich gemacht, hätte ich mir vermutlich 450€ Rep. Kosten sparen können.


    Als ich meinem Händler die EVO´s auf die Theke gelegt habe, meinte er nur " Weise Entscheidung ".

  • Ich habe jetzt meine erste und letzte Saison mit diesen BT023 hinter mir. 7500 km haben sie gehalten


    Ab und zu is mir das hinterrad weg in der Kurve und vorallem im Regen kannst den komplett vergessen. Da hätts mich paar Mal fast hingelegt...


    Naja die sind jetzt eh runter, Saison 2015 is vorbei. Für 2016 werden Conti RoadAttack 2 Evo aufgezogen, nix anderes

  • Reicht der EVO2 vom Grip her aus? Bin für nächste Saison auf der Suche, der Conti SportAttack3 kommt ja im Q1/16 auf den Markt. Laut dem Testvideo muss der noch eine Ecke besser sein - natürlich dann zum Preis verringerter Laufleistung. :denk

  • Reicht der EVO2 vom Grip her aus? Bin für nächste Saison auf der Suche, der Conti SportAttack3 kommt ja im Q1/16 auf den Markt. Laut dem Testvideo muss der noch eine Ecke besser sein - natürlich dann zum Preis verringerter Laufleistung. :denk


    Da wendest du dich am besten an Marco (Craze)